Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Trichocereus Variationen (Bridgesii & Pachanoi)

Nach unten

Trichocereus Variationen (Bridgesii & Pachanoi) Empty Trichocereus Variationen (Bridgesii & Pachanoi)

Beitrag  Martin3107 am Mi 23 Jan 2019, 15:41

Hallo,
heute möchte ich euch eine Auswahl an Mutationen vorstellen.
Freue mich sehr darauf euch im Sommer mehr zeigen zu können.

Trichocereus Bridgesii monströs in der Kurzform
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Trichocereus Bridgesii monströs in der Langform
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Trichocereus Bridgesii monströs/cristata
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Martin3107
Martin3107
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27
Lieblings-Gattungen : Lophophora, Aztekium und Trichocereus

Nach oben Nach unten

Trichocereus Variationen (Bridgesii & Pachanoi) Empty Re: Trichocereus Variationen (Bridgesii & Pachanoi)

Beitrag  Martin3107 am Mi 23 Jan 2019, 15:43

Trichocereus Pachanoi Cristata

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Trichocereus Pachanoi Cristata mit variegaten Einschlägen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Trichocereus Pachanoi monströs

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Martin3107
Martin3107
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27
Lieblings-Gattungen : Lophophora, Aztekium und Trichocereus

Nach oben Nach unten

Trichocereus Variationen (Bridgesii & Pachanoi) Empty Re: Trichocereus Variationen (Bridgesii & Pachanoi)

Beitrag  Shamrock am Mi 23 Jan 2019, 20:17

Hi Martin,

auch von mir ein herzlicher Willkommensgruß!


Martin3107 schrieb:Trichocereus Bridgesii monströs in der Kurzform
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Den kannst du glatt als neue Tephrocactus-Art anbieten - garantiert glochidenfrei. Wink



Martin3107 schrieb:Trichocereus Bridgesii monströs in der Langform
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Und an was der erinnert, muss wohl nicht explizit erwähnt werden. Wink

Ganz neue Blick auf ansonsten altbekannte Trichos, danke!

Beste Grüße - Shamrock (aka Matthias)

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20097
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Trichocereus Variationen (Bridgesii & Pachanoi) Empty Re: Trichocereus Variationen (Bridgesii & Pachanoi)

Beitrag  Orchidsorchid am Mi 23 Jan 2019, 20:44

Hallo Matthias

Der hat doch den Spitznamen "Frauenglück" wenn mich nicht alles täuscht .



Grüsse Manfred
Orchidsorchid
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1812
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Trichocereus Variationen (Bridgesii & Pachanoi) Empty Re: Trichocereus Variationen (Bridgesii & Pachanoi)

Beitrag  Martin3107 am Mi 23 Jan 2019, 21:02

Orchidsorchid schrieb:Hallo Matthias

Der hat doch den Spitznamen "Frauenglück" wenn mich nicht alles täuscht .



Grüsse Manfred

Hallo Mafred,

das ist richtig, im Volksmund hat die monströse Form des Trichocereus Bridgesii den Namen Frauenglück.
@Matthias ja... der hat den Namen schon fast verdient! Very Happy

Beste Grüße

Martin
Martin3107
Martin3107
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27
Lieblings-Gattungen : Lophophora, Aztekium und Trichocereus

Nach oben Nach unten

Trichocereus Variationen (Bridgesii & Pachanoi) Empty Re: Trichocereus Variationen (Bridgesii & Pachanoi)

Beitrag  Shamrock am Mi 23 Jan 2019, 21:21

Ja, diese monströsen Formen sind da manchmal etwas... Pfui!
Dazu fällt mir der alte Schandfleck aus dem BoGa Erlangen ein. Mittlerweile wurde er entfernt und das Foto ist auch nicht nur schlecht, sondern eben auch alt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20097
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Trichocereus Variationen (Bridgesii & Pachanoi) Empty Re: Trichocereus Variationen (Bridgesii & Pachanoi)

Beitrag  Martin3107 am Mi 23 Jan 2019, 21:40

Shamrock schrieb:Ja, diese monströsen Formen sind da manchmal etwas... Pfui!
Dazu fällt mir der alte Schandfleck aus dem BoGa Erlangen ein. Mittlerweile wurde er entfernt und das Foto ist auch nicht nur schlecht, sondern eben auch alt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich hab ein Herz für die Monster Wink

Was? Cereus peruvianus monstrosus.. ich würde mich nicht drum reißen... aber ein Schandfleck ist er doch wirklich nicht!

Beste Grüße

Martin
Martin3107
Martin3107
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27
Lieblings-Gattungen : Lophophora, Aztekium und Trichocereus

Nach oben Nach unten

Trichocereus Variationen (Bridgesii & Pachanoi) Empty Re: Trichocereus Variationen (Bridgesii & Pachanoi)

Beitrag  Shamrock am Mi 23 Jan 2019, 21:57

Geschmacksache, ich kann mit diesem monströsen Zeug nicht sonderlich viel anfangen - aber darum geht´s auch weniger: Schandfleck deshalb, weil ja der Cereus nicht allein ist. Er gibt auf dem Foto eher die Cereus, während der männliche Part der blaubereiften Säule (Myrtillocactus?) zufällt. Aber lassen wir das lieber a) ist noch nicht Mitternacht und b) gibt´s vielleicht auch minderjährige Personen hier im Forum.

Um wieder zum Thema zurückzukommen: Falls ich beim nächsten Mal im BoGa Erlangen einen Tricho (ob nun monströs oder nicht) entdecke, dann lass ich es dich hier wissen. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20097
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Trichocereus Variationen (Bridgesii & Pachanoi) Empty Re: Trichocereus Variationen (Bridgesii & Pachanoi)

Beitrag  Martin3107 am Do 24 Jan 2019, 12:43

Shamrock schrieb:.

Um wieder zum Thema zurückzukommen: Falls ich beim nächsten Mal im BoGa Erlangen einen Tricho (ob nun monströs oder nicht) entdecke, dann lass ich es dich hier wissen. Wink

Oh ja! Das wäre super!
Martin3107
Martin3107
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27
Lieblings-Gattungen : Lophophora, Aztekium und Trichocereus

Nach oben Nach unten

Trichocereus Variationen (Bridgesii & Pachanoi) Empty Re: Trichocereus Variationen (Bridgesii & Pachanoi)

Beitrag  Lexi am Di 17 März 2020, 12:50

Hallo,

Stammwurzel an meinen bridgesii
schaut etwas unheimlich aus  Shocked
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße Lexi
Lexi
Lexi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 560
Lieblings-Gattungen : von jedem etwas

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten