Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Natur- und Tierfotografie, Teil 10

Seite 4 von 99 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 51 ... 99  Weiter

Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 10 - Seite 4 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 10

Beitrag  Shamrock am Fr 01 Feb 2019, 21:38

Mal wieder was aktuelles. Winterruhe wird sowieso völlig überbewertet:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Toller Wasserfall! Tolle Zooimpressionen!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22643
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 10 - Seite 4 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 10

Beitrag  Rouge am Sa 02 Feb 2019, 14:13

Der gefrorene Wasserfall ist wirklich super!

Spinne am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen? Wink … ich mag sie ja, die 8beinigen Krabbler Wink

Lachmöwe:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Stockente:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Erlenzeisig:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Buchfink:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Blauer Kongosalmler:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 6101
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 10 - Seite 4 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 10

Beitrag  kaktusheini am Sa 02 Feb 2019, 16:50

Danke für die Blumen, Kerstin und Shamrock! Eure Fotos sind aber auch wunderschön. Das Kaninchen und die Zwergotter sehen wirklich zum Knuddeln aus. Und die Spinne hat sich, wie ich, in die häuslichen vier Wände zurückgezogen und wartet auch sehnsüchtig darauf, dass es draussen wieder wärmer wird.
L.G. Heini
kaktusheini
kaktusheini
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 633
Lieblings-Gattungen : Delosperma, Sempervivum

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 10 - Seite 4 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 10

Beitrag  Shamrock am Sa 02 Feb 2019, 21:37

kaktusheini schrieb:die Spinne hat sich, wie ich, in die häuslichen vier Wände zurückgezogen
Eben nicht, die saß ganz tapfer draußen an der Hauswand!

Die Möwe im Flug macht sich besonders gut. *daumen*

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22643
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 10 - Seite 4 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 10

Beitrag  kaktusheini am So 03 Feb 2019, 10:43

Na, dann hoffe ich in ihrem Interesse, dass sie sich rechtzeitig zurückgezogen hat. Bei uns schneits seit früh um 4 Uhr ununterbrochen.


Zuletzt von kaktusheini am So 03 Feb 2019, 12:15 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
kaktusheini
kaktusheini
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 633
Lieblings-Gattungen : Delosperma, Sempervivum

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 10 - Seite 4 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 10

Beitrag  Cristatahunter am So 03 Feb 2019, 10:46

Hat jemand einen Wolf in Freiheit fotografiert?
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19991
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 10 - Seite 4 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 10

Beitrag  frosthart am So 03 Feb 2019, 10:49

Hallo  Stefan, nach mancher Bergtour hatte ich selbst einen "Wolf" der war aber nie sonderlich fotogen sorry
frosthart
frosthart
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1487

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 10 - Seite 4 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 10

Beitrag  Rouge am So 03 Feb 2019, 10:55

Im Moment haben wir auch Wintermärchen … naja, es ist ja noch Winter … und ich hoffe sehr, daß der Schnee diesesmal liegen bleibt …

Singschwäne - Überwinterungsgäste am Bodensee
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Kohlmeise
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Buchfink
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Erlenzeisig
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aber noch eher freue ich mich auf solche Haubentaucher-Balzphotos … sind ja nur noch 8 Wochen Wink
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wolfs-Photos habe ich nur aus dem Tierpark Hellabrunn und noch einige aus dem Tierfreigelände des Nationalparks Bayerischer Wald … obwohl wir hier in der Oberpfalz (15 km von mir entfernt) sogar einige Rudel haben (Grafenwöhr Truppenübungsplatz) … und auch schon Jungtiere hier Richtung meines Wohnortes abgewandert sind, haben wir sie weder gesehen noch gehört …

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 6101
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 10 - Seite 4 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 10

Beitrag  Dropselmops am So 03 Feb 2019, 12:08

Angefixt von Kerstins Aquarienfotos hab ich mich gestern mal auf die Lauer gelegt und versucht, den lebenden Inhalt meines Aquariums auf ein Foto zu bannen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Neocaridina "Yellow Fire Neon" Zwerggarnelen (max. 3 cm groß) kleben grad an einem sogenannten Garnelen-Lolli mit Walnuss-Geschmack. Da stehen sie voll drauf. Ebenso auf die Lollies mit Artemia. Die Lollies mit Algenüberzug werden ignoriert und gänzlich von den Schnecken in Beschlag genommen. Angeblich stehen Zwerggarnelen total auf Algen, das kann ich aber so nicht wirklich bestätigen. Auch meine Amanos fressen lieber Fleisch oder eben, wenn es mal pflanzlich sein soll, Walnußblätter.
Die Fischis (auch max. 3 cm groß) sind vietnamesische Zwergkardinäle (Tanichthys micagemmae). Auf dem Bild sieht man zwei Männchen bei ihrem mehrfach täglichen Imponier-Ritual, die klappen dann die Flossen aus und schwimmen für ein paar Sekunden so nebeneinander her. Dann ist kurz Ruhe für ein paar Sekunden und dann geht es weiter. Very Happy


Auf dem nächsten Bild der obere Fisch mit dem dicken Bauch ist ein Weibchen, da steht wohl die nächste Eiablage kurz bevor:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Vietnamesische Zwergkardinäle kann ich nur empfehlen. Die sind absolut anfängertauglich, haben ein recht ausgeprägtes Schwarmverhalten, brauchen keine Heizung und vermehren sich schlimmer als Guppys. Wir haben im Juli mit 30 Stück Besatz begonnen und sind jetzt bei ca. 80-90 Tieren Very Happy. Die Jungfische sind besonders hübsch, die sehen nämlich aus wie blaue Miniatur-Neons. Außerdem essen die Fische keinen Garnelennachwuchs. Und sie sind megahübsch, wie ich finde!

@ Kerstin: ein Spezl von mir stammt aus Auerbach und hat schon mal Wölfe vor Ort gesehen Very Happy
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4263
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 10 - Seite 4 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 10

Beitrag  Rouge am So 03 Feb 2019, 12:21

Nicole - die sind wirklich bezaubernd, Deine Fischis Wink

Aquarienphotos liebe ich … weil es wirklich extrem schwer ist, die - sich doch sehr schnell bewegenden - Tiere einzufangen und gleichzeitig die Lichtbrechung durch Wasser und Glas zu minimieren Wink

'Electric Blue' - Südamerikanischer Schmetterlingsbuntbarsch (Männchen)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Blauer Kongosalmler (im Schmetterlingshaus auf der Mainau)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüner Augenfleck-Kammbarsch (im Sealife in Konstanz)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da sind Säugetiere verhältnismäßig "einfach" Wink

Springtamarin (Abenteuerland Walter Zoo in Gossau, Schweiz)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Auch Vögel sind "easy" Wink

Mandschurenkranich (Küken) im Haustierhof Reutemühle (Überlingen-Bambergen)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 6101
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 99 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 51 ... 99  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten