Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Natur- und Tierfotografie, Teil 10

Seite 6 von 99 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 52 ... 99  Weiter

Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 10 - Seite 6 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 10

Beitrag  Litho am Mi 06 Feb 2019, 17:53

Litho schrieb:"Balkonhörnchen" ist ein lustiger Ausdruck.
Meine Hörnchen vergraben auch "kiloweise" Haselnüsse in einem abgelegten Balkonkasten voller Erde, aber auch unten im Garten.

Lustig war, als eines von außen durch die Fensterscheibe guckte und unserem Kater in die Augen sah, der innen vor der Scheibe heraus guckte.
Katzen-TV...  Very Happy

So, heute hab ich eines fotografiert. Es hat eine Haselnuss im Mund - es bevorzugt welche ohne Schale... Wir bieten aber auch ganze Haselnüsse an.
Nicht dass die Zähnchen keine Arbeit haben und zu lang werden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8631
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 10 - Seite 6 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 10

Beitrag  Cristatahunter am Sa 09 Feb 2019, 19:12

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Heut konnte ich diesen Reiher fotografieren. Er stand auf der Wiese in unserem Dorf. Erst versuchte ich ihn anzuschleichen. Doch da ist er immer gleich weggeflogen. Eine Stunde später konnte ich dann mit dem Auto neben ihm anhalten. Autos stöhren den Vogel nicht, nur Fussgänger.
Ich konnte den Reiher noch eine Zeit beobachten und war beeindruckt wie viel zu Fressen er gefunden hat. Vielleicht war es auch eine sie.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17176
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 10 - Seite 6 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 10

Beitrag  Ralla am Sa 09 Feb 2019, 20:13

Schönes Reiherbild.

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
Ralla
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4502

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 10 - Seite 6 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 10

Beitrag  TobyasQ am Di 12 Feb 2019, 10:12

Ja wo ist denn das Vögelchen? Zaunkönig
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2879
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 10 - Seite 6 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 10

Beitrag  Shamrock am Di 12 Feb 2019, 11:44

Gefunden! Wobei, in der Bildmitte iss aber auch einfach. Wink

Ob der schweizer Reiher hier rumgelatscht ist? https://www.kakteenforum.com/t31922p40-natur-und-tierfotografie-teil-10#397304

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16934
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 10 - Seite 6 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 10

Beitrag  Cristatahunter am Di 12 Feb 2019, 12:14

Shamrock schrieb:
Cristatahunter schrieb:Hat jemand einen Wolf in Freiheit fotografiert?
Ständig! Man kann doch schon gar nicht mehr in den Wald, ohne dass die einem dauernd über den Weg latschen. Es ist echt zum Heulen!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ziemlich fischige Runde heute. *daumen*

Das ist aber nicht in freier Wildbahn aufgenommen.

Deutsche Wölfe sehen eher so aus.

https://www.tagesspiegel.de/berlin/woelfe-in-deutschland-der-problemwolf-pumpak-ist-seit-seiner-abschussgenehmigung-verschwunden/19460088.html
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17176
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 10 - Seite 6 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 10

Beitrag  Tarias am Di 12 Feb 2019, 17:00

Das macht doch Hoffnung auf ein bald beginnende Kakteensaison Very Happy :

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Tarias
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1224
Lieblings-Gattungen : Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 10 - Seite 6 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 10

Beitrag  Litho am Di 12 Feb 2019, 17:37

Schön erwischt, Bianca.
Ein Regenbogen vor einem fast blauen Himmel ist schon etwas Seltenes!
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8631
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 10 - Seite 6 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 10

Beitrag  Lutek am Mi 13 Feb 2019, 10:09

So, nun mal raus aus dem Wasser und Stall auf die Bäume und Sträucher -

manchmal bin ich mir nicht sicher, ob die Brutsaison bei den (Kohl-)meisen nicht doch schon in Vorbereitung ist,

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dachfirst-Inspektion

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und der beste Platz im Garten mit 360°-Rundumsicht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
liebe Grüße
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6076
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 10 - Seite 6 Empty Hasenspur?

Beitrag  kaktusheini am Mi 13 Feb 2019, 11:54

Heute Vormittag habe ich zum erstenmal seit Winterbeginn die in den beiden Frühbeeten überwinternden Freilandsukkulenten kontrolliert. Dabei habe ich diese Spur gesehen, die von einem dichten Gebüsch im Nachbarsgarten zu meinem Vogelfutterplatz und zurück führt. Sieht aus wie von einem Feldhasen. Aber einen solchen habe ich seit Jahren hier nicht mehr gesehen, seit unser Garten durch ein neues Baugebiet von der Feldflur getrennt ist. Die Spur muß frisch sein, da es gestern leicht geschneit hat.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
kaktusheini
kaktusheini
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 574
Lieblings-Gattungen : Delosperma, Sempervivum

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 99 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 52 ... 99  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten