Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echinocereus x roetteri ?

Nach unten

Echinocereus x roetteri ? Empty Echinocereus x roetteri ?

Beitrag  plantsman am So 27 Jan 2019, 16:12

Moin,

nun hat die Pflanze, die bei uns als Echinocereus x roetteri rumsteht, letztes Jahre endlich geblüht und wenn ich mich hier und anderswo im Netz umsehe, kommen mir ein paar Zweifel. Zugegeben, die Hybride scheint sehr variabel zu sein und spielt in allen Merkmalen zwischen den Eltern. Somit würde mich aber mal eure Einschätzung interessieren.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 1953
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Echinocereus x roetteri ? Empty Re: Echinocereus x roetteri ?

Beitrag  Msenilis am So 27 Jan 2019, 23:45

Hallo Stefan,
auf jeden Fall eine sehr schöne Blüte.
Aber deine Zweifel verstehe ich auch. Wenn sich nicht noch andere dazu äußern empfehle ich die Suchfunktion zu
nutzen, denn Bilder davon habe ich hier schon häufig gesehen.
Msenilis
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1464
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Echinocereus x roetteri ? Empty Re: Echinocereus x roetteri ?

Beitrag  Hansi am Mo 28 Jan 2019, 10:12

Hallo Stefan,
warum zweifelst du an deiner Pflanze ist doch ein schöner Ec. roetteri.
Roetteri ist eine Naturhybride aus Ec. coccineus ssp.rosei und Ec. dasyacanthus und kommt in allen farbnuancen in den Blüten vor.
Hansi
Hansi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 417

Nach oben Nach unten

Echinocereus x roetteri ? Empty Re: Echinocereus x roetteri ?

Beitrag  stachelmaus am Mo 28 Jan 2019, 13:36

Hallo,
ich hätte auch gezweifelt, mir ist/war nicht klar, dass die Blütenfarbe sooo sehr variiert. Der Körper sieht jedenfalls nach x roetteri aus.
stachelmaus
stachelmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 215
Lieblings-Gattungen : Winterharte; Astros, Gymnos, schwarz Bedornte u viele andere

Nach oben Nach unten

Echinocereus x roetteri ? Empty Re: Echinocereus x roetteri ?

Beitrag  plantsman am Mo 28 Jan 2019, 17:13

Moin,

vielen Dank für die Antworten.

Hansi schrieb:Hallo Stefan, warum zweifelst du an deiner Pflanze ist doch ein schöner Ec. roetteri.
Roetteri ist eine Naturhybride aus Ec. coccineus ssp.rosei und Ec. dasyacanthus und kommt in allen farbnuancen in den Blüten vor.
Es ist halt nicht mein Fachgebiet. Bekannt ist mir schon, dass Hybriden extrem spielen können, ich konnte aber bei einer Nachsuche keine Pflanze finden, die der Grusonschen ähnelt. Deshalb meine leichten Zweifel. Ausserdem ist in der Kakteensammlung der Gruson-Gewächshäuser noch nicht alles nachbestimmt. Hier stehen noch so einige Pflanzen rum, die mit Sicherheit nicht richtig bestimmt oder unter falschem Namen in die Sammlung gelangt sind.
Da macht es Sinn, nochmal Spezialisten zu Rate zu ziehen.

So hab ich jedoch eine Bestätigung und meine Kollegin braucht das Etikett nicht umschreiben.

Lieben Dank nochmal!

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 1953
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Echinocereus x roetteri ? Empty Re: Echinocereus x roetteri ?

Beitrag  Lorraine am Do 18 Apr 2019, 20:11

Ich habe auch einen. Den habe ich voriges Jahr als unbewurzelten Ableger bekommen. Er war superschnell angegangen und sieht sehr kräftig und gesund aus. Nun bin ich gespannt, wann er zum ersten mal blühen wird. Er soll grünliche Blüten haben.
Lorraine
Lorraine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 804
Lieblings-Gattungen : Adenium, Lithops,

Nach oben Nach unten

Echinocereus x roetteri ? Empty Re: Echinocereus x roetteri ?

Beitrag  Wüstenwolli am Fr 19 Apr 2019, 13:01

...da mein roetteri heute gerade blüht,
darf er mal  hier ins Bild:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4962
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Echinocereus x roetteri ? Empty Re: Echinocereus x roetteri ?

Beitrag  Magico1 am Fr 19 Apr 2019, 14:34

der gelbe sieht mir aber eher nach dasyacanthus oder einem pectinatus aus
Magico1
Magico1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 62
Lieblings-Gattungen : Trichocereus-Hybriden, Echinopsis-Hybriden, Echinocereen

Nach oben Nach unten

Echinocereus x roetteri ? Empty Re: Echinocereus x roetteri ?

Beitrag  Magico1 am Fr 19 Apr 2019, 14:44

roetteris habe ich auch ein paar, die ganz unterschiedlich blühen :

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Magico1
Magico1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 62
Lieblings-Gattungen : Trichocereus-Hybriden, Echinopsis-Hybriden, Echinocereen

Nach oben Nach unten

Echinocereus x roetteri ? Empty Re: Echinocereus x roetteri ?

Beitrag  Wüstenwolli am Fr 19 Apr 2019, 20:33

Magico1 schrieb:der gelbe sieht mir aber eher nach dasyacanthus oder einem pectinatus aus

..bei meinem Exemplar treten viele Merkmale von Ecc dasyacanthus hervor-
es stand bis kurz vor der Anthese im Gwh-Glas-Giebel bei oft gut 50°C seit März und hatte wenig Wasser.
Bei deinen Schönheiten , Magico1, steckt viel von Ecc coccineus ssp. rosei im Outfit Very Happy

LG Wolli

Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4962
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten