Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Anfänger bittet um Hilfe

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Anfänger bittet um Hilfe Empty Anfänger bittet um Hilfe

Beitrag  Oktokaktus am Di 29 Jan 2019, 13:38

Hallo und guten Tag,
Meinen Pflanzenbestand möchte ich gerne umstellen und zwar auf Kakteen und Orchideen.
Jetzt habe ich als Anfänger 2 Exemplare erworben, wüsste aber schon gerne, um welche Gattung und evtl. Unterarm es sich handelt.
2 Fotos habe ich als Anhang hinzugefügt.
Auf einem ist sogar die Gattung zu erkennen.
Ich wüsste aber gerne mehr darüber [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Oktokaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Anfänger bittet um Hilfe Empty Re: Anfänger bittet um Hilfe

Beitrag  Avicularia am Di 29 Jan 2019, 14:18

Hallo Oktokaktus,

Herzlich Willkommen bei uns im Forum! Wir würden uns freuen wenn du uns am Anfang en bisschen etwas über dich verrätst. Das macht das Ganze gleich ein bisschen weniger annonym. Kannst ja mal hier schauen.

Zu deinen beiden Pflanzen, das erste ist eine Mammillaria elongata, beim zweiten handelt es sich um einen Echinocactus grusonii, dem bekannten Schwiegermuttersitz.

Man sieht schlecht in welchem Substrat sie sitzen. Solltest du die beiden in einem Baumarkt oder Supermarkt erworben haben, empfiehlt es sich die Erde gegen ein durchlässiges Substrat auszutauschen. Darin wachsen die beiden wesentlich artgerechter als in einem Torfsubstrat.

Ich würde dir empfehlen dich mal in diesem Bereich etwas einzulesen. Außerdem befindet sich rechts oben die "Suchen" Funktion. Da kannst du mit Schlagworten nach entsptrechenden Themen suche. Sollte es dann noch Fragen geben, einfach stellen. Smile

Ich wünsche dir hier im Forum und mit deinen beiden Kakteen viel Freude!

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
-"Wer keine Vision hat, vermag weder große Hoffnung zu erfüllen, noch große Vorhaben zu verwirklichen."
Thomas Woodrow Wilson
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3398
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Anfänger bittet um Hilfe Empty Re: Anfänger bittet um Hilfe

Beitrag  Oktokaktus am Di 29 Jan 2019, 15:15

Hallo Avicularia,
Vielen Dank für Deine prompte Antwort.
Danke auch für die Bestimmung der beiden *Schätzchen*.
Um welches Substrat es sich handelt, kann ich noch nicht einordnen. Reicht es auf eine sogenannte Kakteenerde zu wechseln?
Ach ja, mittlerweile habe ich mich auch brav vorgestellt
avatar
Oktokaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Anfänger bittet um Hilfe Empty Re: Anfänger bittet um Hilfe

Beitrag  Shamrock am Di 29 Jan 2019, 15:21

Oktokaktus schrieb:Reicht es auf eine sogenannte Kakteenerde zu wechseln?
Klar, zumindest sofern du nicht die sog. Kakteenerde aus dem Baumarkt kaufst. Die ist nämlich auch nur Torf mit etwas Quarzsand gestreckt und heißt nur so, weil sie für sukkulente Pflanzen hochgradig ungeeignet ist. Überleg mal wie wohl der Boden in ariden und semiariden Gegenden aussehen könnte und handle danach! Kleiner Tipp: Moore findest du in solchen Gegenden eher selten und unsere Umwelt schon ein Torfverzicht obendrein. Wink
Über die foreninterne Suchfunktion findest du genug Material über geeignete Substrate, um für die nächsten Wochen mit Lesen beschäftigt zu sein. Deshalb ja bereits an anderer Stelle meine Empfehlung, dir ein Büchlein für Anfänger zuzulegen, um damit erstmal die nötigen Grundlagen zu schaffen. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16342
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Anfänger bittet um Hilfe Empty Re: Anfänger bittet um Hilfe

Beitrag  Oktokaktus am Di 29 Jan 2019, 15:34

OK.
Danke für den Wink. Auch wenn er mit dem Zaunpfahl war ...
Also werde ich mich einlesen oder ein Büchlein kaufen.
Kurze aber mir doch wichtige Frage noch.
Wie kann ich möglichst schnell auf meine Fragen/Antworten zugreifen?
Habe noch keinen Link gefunden und über Benachrichtigungen oben rechts geht es nicht.
Dankee
avatar
Oktokaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Anfänger bittet um Hilfe Empty Re: Anfänger bittet um Hilfe

Beitrag  Shamrock am Di 29 Jan 2019, 15:41

Okay, werde beim nächsten mal vielleicht versuchen etwas zurückhaltender zu Winken.
Ganz oben in der Startleiste findest du die Option "Suchen". Das Substrat sollte halt nicht humos, sondern (zumindest nahezu komplett) mineralisch sein. Wie eben in Wüsten und Halbwüsten auch.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16342
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Anfänger bittet um Hilfe Empty Re: Anfänger bittet um Hilfe

Beitrag  Knufo am Di 29 Jan 2019, 16:13

Hallo mein Name ist Elke, wenn Du die Startseite (oben links) anklickst, findest Du folgende Zeile.

"Neue Beiträge seit letztem Besuch anzeigen • Eigene Beiträge anzeigen • Unbeantwortete Beiträge anzeigen"


Dann auf    

"Eigene Beiträge anzeigen"


dort findest Du Deine Beiträge.

Oder unter

"Suchen"


den  Namen des Beitrags eingeben.

Ist jetzt alles klar, oder meintest Du etwas anderes.

Ich wünsche Dir viel Freude mit den Stachelträgern. Ist ein tolles Hobby. Könnte mir ein Leben ohne nicht vorstellen.
Unten siehst Du zwei Links die führen Dich zu meinen KuS.


Zuletzt von Knufo am Di 29 Jan 2019, 16:21 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3400
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Anfänger bittet um Hilfe Empty Re: Anfänger bittet um Hilfe

Beitrag  Oktokaktus am Di 29 Jan 2019, 16:16

Einen Tipp für ein Büchlein mit allen Informationen die ich bräuchte, hast Du nicht zufällig?
avatar
Oktokaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Anfänger bittet um Hilfe Empty Re: Anfänger bittet um Hilfe

Beitrag  Knufo am Di 29 Jan 2019, 16:38


Ich habe Dir eine PM "Nachricht" siehe oben - geschrieben.
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3400
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Anfänger bittet um Hilfe Empty Re: Anfänger bittet um Hilfe

Beitrag  Oktokaktus am Di 29 Jan 2019, 16:55

Mag sein, dass ich nicht der allerhellste bin aber ich finde mich mit den gesendeten Hinweisen nicht zurecht.
Ich bin auch nicht zum ersten Maf in einem Forum.
Hier ist es wirklich nicht einfach sich zurecht zu finden.
WO FINDE ICH EINE PM "NACHRICHT" ?
Sorry
avatar
Oktokaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten