Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Was sich bisher so angesammelt hat...

Seite 1 von 21 1, 2, 3 ... 11 ... 21  Weiter

Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... Empty Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Karin am Mi 30 Jan 2019, 05:28

Als blutiger Anfänger in Sachen Kakteen und Sukkulenten kann ich euch hier erstmal nur kleine Pflanzen zeigen. Gerne dürft ihr mir Bilder von größeren Exemplaren unter die Nase halten, ich würde mich darüber freuen :-) Pflegetipps und Standorte sind ebenfalls sehr willkommen.
Ich fang halt einfach mal bei A an und hoffe auf einen regen Austausch...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Diesen armen Kleinen habe ich aus dem Supermarkt gerettet, ich denke er hat sich gut erholt und hat schon viele neue Blätter bekommen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ein hübscher Kleiner, ich bin fasziniert von den 'Wurzeln', die überall rauskommen. Ich habe gegoogelt und das sieht bei älteren Exemplaren wirklich toll aus.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Sieht im Moment noch etwas ausgetrocknet aus, aber ich möchte sie lieber nicht zu viel giessen, im Zweifelsfall entscheide ich mich immer für
weniger...im Frühjahr dürfen die Agaven raus auf die Blumentreppen oder zwischen Sträucher, ich denke, das wird ihnen gefallen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bei ihr bin ich mir wegen dem Namen nicht sicher,habe sie vor etlichen Jahren mal irgendwo mitgenommen. Ich muss sie demnächst mal umtopfen...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ein großzügiges Geschenk einer befreundeten Gärtners, der seinen Betrieb nur noch so nebenbei macht. Er ist schon in Rente und wir tauschen ab und zu
Pflänzchen aus :-)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
In dieser Größe gekauft, sieht etwas ramponiert aus, mal sehen, wie sie im Sommer wird.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die Bilder, die ich hier zeige sind ziemlich aktuell aus dem Winterquartier. Ich freue mich schon sehr darauf, die alle draussen bei
Sonnenschein ablichten zu können. Leider sind die letzten Monate hier in Oberfranken beständig grau und nass gewesen und es gab nur
ganz wenige helle Tage. Ich bin froh, dass meine Pflanzenraum ein großes Südfenster hat, aber selbst damit war die Lichtausbeute nicht allzu groß.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Morgen geht es weiter mit der Vorstellung, jetzt heißt es aber erst mal wieder vorbereiten auf die Arbeit...
lg,Karin
Karin
Karin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 394
Lieblings-Gattungen : Agave,Aloe,Haworthia,Mammillaria

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Shamrock am Mi 30 Jan 2019, 10:59

Schöne Runde, vielen Dank dafür und gerne mehr!

Ich freu mich besonders, dass es auch andere gibt, welche von diesen Adromischus-Luftwurzeln so begeistert sind:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wobei bei der Gattung aber auch die Blüten sehr begeistern können:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und erst recht die Blätter:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17760
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... Empty Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Karin am Do 31 Jan 2019, 03:23

Wie versprochen geht es weiter mit der Vorstellung meiner kleinen Sammlung.

Shamrock, genau diese roten Wurzeln meinte ich, das sieht so toll aus. Bei meiner Pflanze ist das ja noch nicht sehr ausgeprägt und farbig, aber die alten haben ja
einen richtigen Pelz aus Luftwurzeln. Wie heisst denn die Schöne mit den roten Blattflecken?

Heute gibt es noch weitere Agaven, von denen sich bereits einige angesammelt haben und mit denen ich ständig Begegnungen der schmerzhaften Art habe weil sie mir immer den einen oder anderen Dorn entgegen recken :-)
Ich habe gesehen, dass es auch eine Ecke für Agaven gibt, aber weil ich die Sammlung vorstellen möchte kommen sie auch hier dran.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die ist noch ganz neu und ich hoffe, sie wird mal so schön wie die Exemplare, die man beim Googlen findet. Aber das wird wohl dauern...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sollte euch mal auffallen, dass die Namen nicht stimmen, dann bitte ich um Korrektur. Ich möchte meine Archiv gerne mit den richtigen Bezeichnungen führen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Diese mag ich besonders gerne, weil die Abdrücke auf den Blättern sehr schön hervorkommen. Auch als unbekannte vor einigen Jahren erworben und durch eine
Agavegruppe auf facebook benamt. Ich hoffe, parrasana ist richtig?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Noch ganz neu und etwas unansehnlich, aber das wird sich hoffentlich auswachsen :-)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eine gefährliche Schönheit, ich finde die Farbe besonders schön.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zwischen Agaven und Aloen finde ich im Archiv noch diese winzige Alluaudia procera. Ich hoffe, die übersteht die kalte Jahreszeit gut und bekommt wieder mehr Blätter.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Morgen geht es dann zu den Aloe :-)
lg,Karin
Karin
Karin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 394
Lieblings-Gattungen : Agave,Aloe,Haworthia,Mammillaria

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  M.Ramone am Do 31 Jan 2019, 05:14

Halli Hallo und herzlich willkommen, Karin!

Du zeigst da wirklich sehr schöne und interessante Pflanzen. Vor allem die Alluaudia hat es mir angetan. Ich habe zwar noch keine Adromischus hier bei mir, stehen aber schon auf dem Zettel... Und die Alluaudio steht jetzt auch drauf. Danke dafür!
Ich sehe da eine Haworthia fasciata bei dir stehen. Sammelst du auch Pflanzen dieser Gattung oder stammt die aus der Kategorie "alles, was in die Hände fällt"? Die fasciata ist die einzige Haworthia, die mir bisher in diesem Winter eingegangen ist. Anscheinend mag sie kein Wasser in der Rosette stehen haben. Ist von oben ab weggegammelt. Schade drum, war ein wirklich hübsches Exemplar.

Ich freue mich schon auf deine Aloen. Diese Gattung ist bei mir am häufigsten vertreten. Allerdings bilden die Kultivare den größten Teil davon. Ich bin gespannt.
M.Ramone
M.Ramone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1361
Lieblings-Gattungen : Afrikaner

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Knufo am Do 31 Jan 2019, 09:04

Hallo Karin,

auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum.
Du hast wirkliche schon sehr schöne Pflanzen in Deiner Sammlung.
Danke fürs zeigen und viel Spass hier bei uns.

Ich wohne in einem alten Bauernhof, der im Sommer dann auch mit KuS besetzt wird.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aloe cv. Diego

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aloe Vito Kelly-Griffin-Hybride

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aloe somaliensis


Zuletzt von Knufo am Do 31 Jan 2019, 15:57 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3510
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Shamrock am Do 31 Jan 2019, 10:29

Adromischus, Agave, Aloe... ...sehr A-lastig bis jetzt! Bin dann schonmal schwer auf "B" gespannt. *daumen*
Es bekommen ja auch nicht alle Adromischus-Arten so schöne und vor allem so fuchsrote Luftwurzeln. Wegen der fleckigen Schönheit werde ich mal bei Gelegenheit im Keller gucken. Auswendig weiß ich es gerade nicht.
Kleine Warnung an alle Alluaudia-Fans: Ihr wisst hoffentlich, dass diese Dinger riesig werden und erstmal riesig sein müssen, um auch zu blühen? Zudem ist die Wachstumsgeschwindigkeit bei halbwegs passender Versorgung auch nicht gerade als langsam zu bezeichnen. Aber wunderschön sind sie allemal! Kann man theoretisch auch im Winter ganz gut durchkultivieren (Madgegassen halt...).

Abermals eine schöne Runde! *daumen*

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17760
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Tarias am Do 31 Jan 2019, 14:50

Hallo KArin,

schöne Agaven sind das!
Der Fotohintergrund bei den ersten Bilder ist auch sehr hübsch Wink .
Auf die Aloen bin ich auch gespannt. Hier im Forum tummeln sich ein paar Aloe-Liebhaber. Wenn du nicht aufpasst, hast du schneller ein Dutzend neuer Pflanzen, als du "Platzmangel!" rufen kannst grinsen2 .
Tarias
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1229
Lieblings-Gattungen : Chamaecereus, Aylostera, Echeveria

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... Empty Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Karin am Do 31 Jan 2019, 15:58

Hallo Marcus,

danke für die nette Begrüßung! Haworthia sind neben Agaven und Aloe bisher meine Favoriten. Da hab ich dann bei H auch einiges zu zeigen. Allerdings habe ich bisher nur kleine Pflanzen, da meine Sammelleidenschaft ja erst letzten Sommer so richtig ausgebrochen ist...hier eine kleine Vorschau für dich...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Liebe Elke,
deine beiden Gärten habe ich schon sehr ausgiebig bewundert. Das waren so die ersten Fotostrecken, die ich mir hier im Forum angeschaut habe. Einfach super und ich beneide dich um beide. Aber der in Korsika ist ja wirklich traumhaft!

Shamrock,
bei B werde ich dich enttäuschen müssen...hab gerade mal geschaut, aber da hab ich tatsächlich nichts anzubieten :-) Nach den Aloen geht es dann also direkt weiter zu Crassula und Konsorten...Was gibt es denn Schönes mit B?

Tarias,
Platzmangel rufe ich jetzt schon, aber das hält mich nicht ab...Aloe sind toll und da gibt es ja viele Kleinere. Da findet sich dann schon irgendwie ein Plätzchen.
Muss halt das eine oder andere Regal noch ein bisschen in die Höhe wachsen :-)

Generell bin ich auch gerne zum Tauschen bereit, aber da ich bei Sukkulenten sehr neu bin, hätte ich im Gegenzug nur Hosta anzubieten. Die sammle ich seit einigen Jahren und muss auch ab und zu mal ein paar teilen, weil die Töpfe sonst zu groß und schwer werden.

lg,Karin
Karin
Karin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 394
Lieblings-Gattungen : Agave,Aloe,Haworthia,Mammillaria

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Ada am Do 31 Jan 2019, 16:19

Hallo Karin,

Kompliment, Du hast sehr viele schöne Pflanzen. Die Agaven finde ich klasse. Stehen die im Sommer draußen?
Auf Deine Aloen bin ich auch sehr gespannt.

Die Überschrift Deines Beitrags "was sich bisher so angesammelt hat ..." ist ja sehr bescheiden angesichts der vielen tollen Pflanzen, die du bisher gezeigt hast. Und alle erst unter dem Buchstaben A, wie Matthias schon sagte.

Und mit der Alluaudia procera hat Matthias auch recht: sie wird sehr groß, meine muss ich alle zwei bis drei Jahre zurückschneiden, weil sie mit den Spitzen ans Gewächshausdach kommt:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und der Stamm ist an der Basis auch schon armdick. Sie ist eine wirklich sehr schöne Pflanze, die auch Besuchern immer wieder auffällt.
Meine werde ich eines Tages abgeben müssen, denn ich muss sie jeden Winter ins Haus tragen, weil mein Gewächshaus keine Heizung hat.

Dir wünsche ich weiterhin viel Freude! Hast Du auch schon den Thread über die Aloe-Hybriden und -Kultivare gesehen?

Viele Grüße,
Ada

Ada
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 822
Lieblings-Gattungen : Aloe, Gasteria, Opuntiadae, Lobivia, Stenocactus, und viele mehr

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... Empty Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Karin am Do 31 Jan 2019, 16:36

Hallo Ada,
das ist ja eine wunderbare Pflanze. Wie alt ist die denn? Ja, die Schattenseite des Pflanzensammelns ist, dass sie oft zu groß werden und man sich dann trennen muss. Leider findet man auch selten jemanden, der große Pflanzen haben möchte. Aber das Gewicht muss eben noch bewegt werden können. Ich hab auch schon mal eine Agave Americana variegata hergeben müssen, weil sie einfach nicht mehr ins Haus gepasst hat.
Ich habe schon vor, möglichst alle Sukkulenten in den Garten zu bringen. Ich habe Südseite, schön warm aber trotzdem mit Halbschatten durch Bäume und Sträucher und das müsste ganz gut gehen. Meine älteren Pflanzen waren immer im Sommer draussen und das hat ihnen gut getan.

lg,Karin
Karin
Karin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 394
Lieblings-Gattungen : Agave,Aloe,Haworthia,Mammillaria

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 21 1, 2, 3 ... 11 ... 21  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten