Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Was sich bisher so angesammelt hat...

Seite 2 von 24 Zurück  1, 2, 3 ... 13 ... 24  Weiter

Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 2 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Ada am Do 31 Jan 2019, 17:00

Hallo Karin,

die Alluaudia müsste so um die 30 Jahre alt sein, ich habe sie Ende der 80er Jahre gekauft, sie war da 20-30 cm hoch. Nach 10 Jahren war sie schon 170 cm hoch.
Also, freu Dich, wenn Deine bald anfängt richtig zuzulegen: Very Happy

Liebe Grüße,
Ada
Ada
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 887
Lieblings-Gattungen : Aloe, Gasteria, Opuntiadae, Lobivia, Stenocactus, und viele mehr

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 2 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  shirina am Do 31 Jan 2019, 17:43

hallo Karin,
eine tolle Sammlung hast Du , Kompliment
da steckt Einiges an Arbeit drin, alleine schon mit dem hin und hergeschleppe.
Ich muss mich auch immer zurückhalten mit der Sammelleidenschaft.
Zum Glück kann bei mir das Meiste ins Beet.
Die letzten 2 Tage habe ich schon meine Säulen alle gepflanzt ,
morgen kommen noch die Gruppen ins Beet.
viel Freude weiterhin
lg. sofie
shirina
shirina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 791
Lieblings-Gattungen : Agave Victoria reginae Agave Attenuata

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 2 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  wühlmaus999 am Do 31 Jan 2019, 19:35

Hallo, grüß Dich und willkommen Very Happy ,
tolle Sammlung hast Du!
Die variegata Agave ist ja der Hit!

Ich wünsch Dir viel Spaß mit Deinen Pflanzen

lieben Gruß
Iris
wühlmaus999
wühlmaus999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 54
Lieblings-Gattungen : Echeveria

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 2 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Shamrock am Fr 01 Feb 2019, 00:39

So, zwischenzeitlich war ich mal im Keller: Adromischus filicaulis heißt die Schönheit mit den roten Tupfen. Wenn da Interesse bestehen sollte, kann ich mich schon von einem oder zwei Blättern trennen.


Karin schrieb:Was gibt es denn Schönes mit B?
Och, schon so einiges. Wenn man mal die Kakteen außen vor lässt: Bayerara, Beaucarnea, Beschorneria, Boophane, Brunsvigia, Bulbine bei den Einkeimblättrigen. Bei den Ascleps gibt´s dann Baynesia und Brachystelma und aus der restlichen Welt der Sukkulenten Gattungen wie Baeriopsis, Basella, Begonia, Beiselia, Brachychiton, Brandegea, Brighamia oder Bursera mit sukkulenten Vertretern. Also da lässt sich schon was Nettes machen. Wink


Ada, wenn du deine prächtige Alluaudia mal wieder aus Platzgründen zurückstutzen musst, würde ich dir gerne so einen Kopfsteckling abnehmen. Der macht sich im winterlichen Wohnzimmer sicher gut! Very Happy
Hat denn dein Prachtstück schonmal geblüht?

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20097
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 2 Empty Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Karin am Fr 01 Feb 2019, 03:55

Na klar, da war ja noch die Bulbine! Davon hab ich eine :-) Die blüht so hübsch.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Begonien kenn ich auch, hab aber bisher nie Glück mit Überwintern gehabt, deshalb kauf ich mir im Frühjahr immer neue. Außer einer aus Wales, die hält es scheinbar länger mit mir aus...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Auf das Angebot mit den Blättern komme ich bestimmt mal zurück, im Moment teste ich gerade ein bisschen, wie das so mit Blättern und Kopfstecklingen funktioniert.
Erste kleine Erfolge stellen sich ein und ich denke in wärmeren Zeiten werde ich eine kleine Kinderstube eröffnen :-)

Shirina,
du Glückliche! Sukkulenten im Beet sind natürlich eine wunderbare Sache. Ich könnte von einem Nachbarn winterharte Opuntien haben, aber die sind so stachelig, das muss echt nicht sein. Und ich habe auch keine Lust, jeden Herbst einen Regenschutz aufzubauen. Also muss ich sie halt weiterhin ins Haus holen. Ich habe einen großen Raum für Pflanzen, der durch ein Südfenster relativ hell ist und bis jetzt klappt es gut mit dem Überwintern.

30 Jahre alte Pflanzen? Da habe ich nur die Sanseveria, die schleppe ich mindestens so lange mit mir rum. Etliche Male geteilt und verteilt, aber trennen könnte ich mich da auch nicht. Man wächst ja irgendwie zusammen:-)

So, nun aber zu den Aloe, bis letztes Jahr hatte ich davon auch nur zwei Namenlose, diese beiden...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sie wurde in einem anderen Forum als Aloe reitzii bezeichnet, aber ob das tatsächlich stimmt, kann ich leider nicht sagen. Es ist unglaublich, wie schwer
diese Pflanzen mit zunehmendem Alter werden. Irgendwann brauche ich wohl einen Sackkarren, um sie im Garten zu bewegen.

Hier ein ganz verrücktes Teil, dass sich wohl aus Lichtmangel zu einer Hängepflanze entwickelt hat :-) Die hab ich auch schon ewig und schön ist was anderes, aber
ich kann mich nur schwer von Pflanzen trennen...und irgendwie ist sie ja doch interessant. Sie passt gar nicht in mein Fotostudio aus Steinen...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Jetzt zu den Neuzugängen...
Die hier werde ich irgendwann mal extra vorstellen, wenn sie ein bisschen draussen sein durften und hoffentlich gut wachsen. Es sind Vaombe, Hexapetala, Striata,Marlothii,Thraskii,Castanea und Vanbalenii, die ich sozusagen im Paket gekauft habe...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aloe Red Dragon
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aloe descongsii
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aloe DZ
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aloe humilis x pratensis
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aloe Juvenna??? Mal in der Rewe mitgenommen, leider nicht ausgezeichnet...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aloe Lizard Lips
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aloe nobilis???, hier bin ich mir auch nicht sicher...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Damit es nicht zu langweilig ist, ein kurzer Blick auf ein Kakteenpacket, das diese Woche angekommen ist...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und weiter mit...
Aloe Pink Blush
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aloe polyphylla...ich habe gelesen, dass sie am besten in Schräglage gepflanzt werden soll, recht provisiorisch im Moment, da muss ich mit im Sommer was überlegen...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aloe rauhii
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aloe 'Red Shade'
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eine ältere Aloe Vera
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aloe Christmas Carol
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aloe Doran Black
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und last but not least Tigeraloe Gonialoe variegata
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Naja, ich erwähnte ja bereits, dass Aloe zu meinen Lieblingen gehören :-) und da kommen bestimmt noch welche dazu.

Habt einen schönen Tag!
lg,Karin
Karin
Karin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 608
Lieblings-Gattungen : Agave,Aloe,Haworthia,Mammillaria

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 2 Empty Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Karin am Fr 01 Feb 2019, 04:07

Ich habe ganz vergessen, dass ich euch noch um Hilfe bei der Namensgebung für diesen Neuzugang bitten wollte. Ich habe mal gegoogelt und er sieht Cleistocactus/Borzicactus ähnlich...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Karin
Karin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 608
Lieblings-Gattungen : Agave,Aloe,Haworthia,Mammillaria

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 2 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Tarias am Fr 01 Feb 2019, 10:53

Hallo Karin,

da sind ein paar richtige Schönheiten dabei!
Mit der Aloe plyphylla wünsche ich dir viel Erfolg! Sie sieht wirklich schon schick aus, auch wenn es noch ein paar Jahre dauern wird, bis sie ihre ganze Pracht entwickelt.

Ich find´s spannend wie du dein Pflanzenzimmer eingerichtet hast. Hast du die Regale extra mit Folie hinterlegt, damit mehr Licht reflektiert wird?
Tarias
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1429
Lieblings-Gattungen : Chamaecereus, Aylostera, Echeveria

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 2 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Shamrock am Fr 01 Feb 2019, 11:02

Wobei unter den Begonien ganz sicher keine klassischen "Sammlungs-Sukkulenten" zu finden sind... https://www.kakteenforum.com/t13054p40-begonia-begonien#384676

Cristaten-Bestimmung ist immer etwas heikel, da ja hier auch die arttypischen Merkmale nicht in der gewohnten Form vorhanden sind. Aber dein Exemplar sollte eine Hildewintera aureispina (aka Cleistocactus winteri) sein. Zumindest ist diese Art sehr häufig in cristater Form im klassischen Handel zu finden. Somit hast du also sehr erfolgreich gegoogelt!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20097
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 2 Empty Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Karin am Fr 01 Feb 2019, 14:16

Hallo Bianca,

ich habe den Raum mit Rettungsdecken ausgekleidet, eine relativ günstige Möglichkeit, Wände zu verspiegeln. Ich weiß nicht wirklich, ob das viel bringt,
aber es ist definitiv heller als ohne. Und die Decken sind ja billig, da kann man das schon mal austesten. Hinter die Regale habe ich auch welche gespannt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die polyphylla soll ja auch winterhart sein, aber das ist mir ein bisschen zu riskant, da sie ja noch nicht so groß ist. Die wollte ich aber schon immer und hab sie mir letztes Jahr zum Geburtstag gegönnt :-) Irgendeine Entschuldigung braucht man ja immer...

Shamrock, danke für die Bestätigung. kommt erst mal so ins Archiv. Cristaten gefallen mir sehr, da müssen noch ein paar in die Sammlung.
Begonien hätte ich niemals unter Sukkulenten eingeordnet, aber ich bin ja in dem Thema auch noch nicht wirklich belesen. Ich mag diese dunkelblättrigen sehr gerne und das orange peppt alles richtig auf.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

lg,Karin
Karin
Karin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 608
Lieblings-Gattungen : Agave,Aloe,Haworthia,Mammillaria

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 2 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Shamrock am Fr 01 Feb 2019, 14:24

Es gibt ein paar wenige sukkulente Begonien, aber sicher keine klassischen Sukkulenten. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20097
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 24 Zurück  1, 2, 3 ... 13 ... 24  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten