Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Was sich bisher so angesammelt hat...

Seite 4 von 24 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 14 ... 24  Weiter

Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 4 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  M.Ramone am Sa 02 Feb 2019, 21:39

Knufo schrieb:
[...] aber es ist sehr schwierig, da sie sich doch sehr ähnlich sehen.

Hübsch ist sie trotzdem!
M.Ramone
M.Ramone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1385
Lieblings-Gattungen : Afrikaner

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 4 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Knufo am Sa 02 Feb 2019, 21:45


Danke Markus,

genau darauf kommt es mir an!

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4086
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 4 Empty Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Karin am So 03 Feb 2019, 05:53

Diese kleinen Aloe machen es einem auch wirklich nicht leicht. Ich bin auch ein bisschen überwältigt, wie viele es da inzwischen gibt. Dann verlieren sie scheinbar im Winter auch noch ein bisschen an Farbe (zumindest ist das bei meinen so) und dadurch wird es auch nicht einfacher, sie auseinander zu halten.

Gestern habe ich Bilder von den Neuzugängen gemacht, leider wg.fehlender Sonne nicht ganz so schön, aber das wird nachgeholt. Hier also erst mal das, was die Kamera hergab. Bei schlechtem Licht hat sie noch mehr Probleme mit den Stacheln und von 10 Bildern verschwimmt die Hälfte. Durch das Umtopfen sind sie vielleicht noch ein bisschen verstaubt :-)

Echinocactus grusonii

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus pectinatus var. Rubrispinus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus pectinatus var. Wenigeri

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus weinbergii

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinofossulocactus caespitosus x bustamantei (leicht sind ja diese Namen nicht, gut, dass es eine Kopierfunktion gibt...)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinopsis Hybride Winkel 233

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Escobaria roseana

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mammillaria gummifera

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mammillaria heyderi

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mammillaria uberiformis

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mediolobivia eucalyptana (die wollte mir gar kein schönes Bild vergönnen, dabei ist ihre Farbe so schön)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Rebutia brunneoradicata

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Rebutia senilis var. Kesselringiana (in die hab ich mich gleich verguckt)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Turbinicarpus gautii

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

So, das war's erst mal mit den Neuen. Da ich ja keine Ahnung von Kakteen habe bin ich einfach beim Einkauf nur danach gegangen, was mir gefallen hat, auch ohne Blüte. Sicherlich gibt es unter Sammlern auch absolute must have Pflanzen, aber jetzt versuche ich erst mal, diese Kleinen nicht gleich umzubringen. Da sie alle zusammen weniger gekostet haben als zwei Sammlerhosta mache ich mir auch keinen Kopf, dass ich gleich so viele gekauft habe:-) Die etwas älteren Kakteen zeige ich dann im Verlauf der allgemeinen Vorstellung.

Wann fangt ihr denn wieder mit dem Gießen der Kakteen an? Die Sukkulenten bekommen bei mir so alle zwei Wochen einen kleinen Schluck, aber die Kakteen habe ich bis jetzt absolut trocken gehalten. Leider wird es in meinem Pfanzenzimmer nur so um die 15°C, das ist wohl ein bisschen warm zum Überwintern, aber eine andere Möglichkeit habe ich leider nicht.

lg,Karin
Karin
Karin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 608
Lieblings-Gattungen : Agave,Aloe,Haworthia,Mammillaria

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 4 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Kaktusfreund81 am So 03 Feb 2019, 14:05

Hallo Karin,

wirklich sehr schöne Pflänzchen, sowohl Kakteen als auch andere Sukkulenten, die sich bei dir so angesammelt haben. Du hast eben ein gutes Auge bei der Auswahl. Very Happy

Ja, das "Problem" mit der Temperatur hatte ich auch lange genug, heute verwende ich für die Überwinterung einen extra Raum, in dem die Kakteen "schlafen" dürfen. Dort bleibt die Tür zu und das Fenster ist pausenlos angekippt. Gut für das Fenster sicherlich nicht, aber wie soll man's sonst machen, ohne Keller, GWH oder Treppenhaus?

Unter diesen Bedingungen schaffe ich es, in dem Raum konstant ca. 12°C zu halten, wenn's draußen kälter wird, fällt die Temperatur im Raum auch mal auf 8°C ab, bei Sonnenschein klettert die Skala bis 16°C hoch. Aber durchschnittlich bin ich schon damit zufrieden, weil ich ihnen nun mal nur diese Variante anbieten kann, sodass die im Sommer auch wieder zuverlässig blühen.

Ich würde an deiner Stelle noch irgendwie versuchen, die Temperatur unter 15°C zu bekommen. Notfalls müssen die Kakteen dann halt umziehen. Oder du stellst diese dichter ans Fenster, denn dort ist es immer etwas kühler als in der Raummitte. Mit dem Gießen fängt man je nach Wetterlage Ende März / Anfang April an. Im März kann auch schon ab und zu warm eingenebelt werden, um die Assimilations- und Vegetationsfunktionen anzuregen.

Um sie staubfrei zu bekommen, kannst du versuchen die Pflanzen vorsichtig abzupusten, den Staub möglichst nicht einatmen. Natürlich kannst du auch bis zum Frühjahr warten und sie dann überbrausen, um sie sauber zu bekommen. Jedoch nicht gleich nach der Winterruhe. Bevor du braust, solltest du die Pflanzen zuerst langsam an die Wassergaben gewöhnen. Deshalb ist das Sprühen im März ja eine gute Option. Im April können sie dann die ersten richtigen Wassergaben bekommen und auch mal ein wenig Kakteendünger nach vorgeschriebener Dosierung. Ansonsten sieht das Substrat sehr gut aus, da hast du dich bestimmt schon gut in die Materie eingelesen. *daumen*
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1341
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 4 Empty Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Karin am So 03 Feb 2019, 15:45

Hallo Sami,

vielen Dank für die Ratschläge. Ich wohne zur Miete und da will ich das Fenster nicht ständig gekippt lassen. Ich möchte keinen Ärger mit meinem Vermieter bekommen, der meinen Pflanzenwahn ansonsten mit großer Gelassenheit toleriert. Unser Haus ist auch wärmegedämmt und es ist fast unmöglich, die Temperatur noch mehr zu senken. Keller geht auch nicht, da ist es durch die Heizanlage viel zu warm.

Aber ich hab mir ja schon Kakteen ausgesucht, die ich auch ohne Blüten schön finde und vielleicht hab ich ja doch das eine oder andere Mal Glück mit einer Blüte. Aber ich gehe eh davon aus, dass ich da jetzt erst mal ein paar Jährchen warten muss. Geduld ist ja schließlich die Tugend des Gärtners :-)

Das mit dem einnebeln muss ich mir merken, kann ich das mit einem Drucksprüher machen oder muss ich mir einen Nebler zulegen?

lg,Karin

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Karin
Karin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 608
Lieblings-Gattungen : Agave,Aloe,Haworthia,Mammillaria

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 4 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Kaktusfreund81 am So 03 Feb 2019, 15:54

... kann ich das mit einem Drucksprüher machen oder muss ich mir einen Nebler zulegen?
Ich benutze eine ganz simple Sprühflasche, ganz ohne komplizierte Hydraulik und sonstigen Schmarn. Very Happy

https://www.beardiessentials.de/images/product_images/popup_images/2828_0.jpg
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1341
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 4 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  M.Ramone am So 03 Feb 2019, 16:59

Für den Fall, dass man mehr sprühen muss, kann ich guten Gewissens diesen Sprüher (Klick mich) empfehlen.

Das Beste daran: Der Schlauch im Inneren ist flexibel und mit einem Gewicht versehen. Das Teil kann man halten wie man will, sprüht immer gleich gut!

Kein Tropfen und kein Kleckern.
M.Ramone
M.Ramone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1385
Lieblings-Gattungen : Afrikaner

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 4 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Shamrock am So 03 Feb 2019, 21:15

Karin schrieb:Wann fangt ihr denn wieder mit dem Gießen der Kakteen an?
Das sagt mir immer das Wetter samt Wetterbericht. Letztendlich sobald man die Kollegen auch wieder dauerhaft raus an die frische Luft stellen kann. Da sind natürlich GWH-Besitzer deutlich früher dran, aber halb so wild.

Letztendlich sollten doch hoffentlich 15 °C auch reichen, dass zahlreiche Kakteen verlässlich zur Blüte kommen. Ich drück die Daumen!

Druckluftsprüher ist natürlich etwas bequemer. Irgendwo hier im Forum gibt´s auch einen extra Thread mit Sprühflaschenempfehlungen, hab aber auf die Schnelle nur den hier gefunden: https://www.kakteenforum.com/t10521-spruhen?highlight=spr%C3%BChen

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20097
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 4 Empty Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Karin am Mo 04 Feb 2019, 04:02

Wetter beobachten ist immer gut. Danach richte ich mich ja auch schon bei meinen anderen Pflanzen. Die feuchte Kälte die dieser Winter mit sich bringt macht bei den Hosta bestimmt wieder Probleme. Aber drinnen läuft soweit alles gut, hab gestern erst wieder Pflanzenbeschau gemacht. Ich bin froh, dass die Sukkulenten es bis jetzt ohne größere Schäden und zu starkes Strecken geschafft haben. Einige Echeverien haben einen etwas langen Hals bekommen, aber da mach ich halt im Frühjahr Kopfstecklinge. Aber mehr davon werde ich mir nicht zulegen, unser Winter ist einfach zu grau für diese Pflanzen.

Jetzt geht es weiter mit der Vorstellung...

Delosperma Lehmannii, schon leicht schrumpelig...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echeveria affinis Black Knight

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echeveria Agavoides x Graptopetalum filiferum

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echeveria Bombycina...hat in den letzten schönen Tagen im Herbst noch einen Sonnenbrand bekommen, aber Nachwuchs ist schon eingepflanzt  und sie produziert fleißig weiter Kopfstecklinge. Die Pflanze hab ich schon einige Jahre und die ganze Nachbarschaft hat schon davon abbekommen...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echeveria Chrissy n Ryan

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echeveria elegans

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echeveria Eva

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echeveria Giant Mexican Firecracker

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echeveria Lipstick, die roten Blattspitzen sind im Moment verschwunden...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echeveria Lola

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echeveria Mexican Giant, ein kleiner Ableger, scheint aber angewurzelt zu sein

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echeveria nodulosa

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echeveria Pastel Rose

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echeveria Perle von Nürnberg

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echeveria pulidonis

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echeveria purpusorum und Echeveria set.Frosty (sollte cristat sein, aber ich glaube, das wird nichts mehr)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echeveria Ramilette cristat

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echeveria Rondelli

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echeveria secunda??? Ein Geschenk meiner Gärtners, der selbst etliche Pflanzen dieser Größe von jemandem geschenkt bekommen hat. Nehme ich natürlich gerne :-)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echeveria Setosa var.minor...ich mag diese haarigen Echeveria sehr...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echeveria Tarantula, wahrscheinlich nur ein Verkaufsname...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echeveria Taurus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich wünsch euch eine schöne Woche, hier soll es heute und morgen mal sonnig werden...hoffentlich!

lg,Karin
Karin
Karin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 608
Lieblings-Gattungen : Agave,Aloe,Haworthia,Mammillaria

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 4 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  shirina am Mo 04 Feb 2019, 09:02

hallo Karin,
die Echiverien gehen bei mir gut im Beet , da bin ich auch ständig am sammeln.
Habe immer zu wenig.
Du hast wirklich eine schöne Sammlung
weiterhin viel Freude daran
lg. sofie
shirina
shirina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 791
Lieblings-Gattungen : Agave Victoria reginae Agave Attenuata

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 24 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 14 ... 24  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten