Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Was sich bisher so angesammelt hat...

+34
Nopal
Krabbel
Die Dicke
Denmoza
gerhard
Henning
Kathrin
chrisly
TobyasQ
Lexi
Thot
Shamrock
Karin
Ada
cirone
oldieh
Echinopsis
M.Ramone
July
Gymnocalycium
Kaktussonne32
kaktusgerd
CH-Euphorbia
jupp999
frosthart
Tarias
airabocse
plantsman
Pieks
Dropselmops
Roadhorse
Cassiopeia
Kaktusfreund81
wühlmaus999
38 posters

Seite 32 von 35 Zurück  1 ... 17 ... 31, 32, 33, 34, 35  Weiter

Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 32 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Karin Sa 27 März 2021, 12:52

Danke Matthias, dass du geantwortet hast. Da ich sie ja auch eben erst in diesem Zustand bekommen habe, habe ich auch gleich was dazu gelernt. Ich bin schon sehr gespannt auf die Blüten, sie sollen so schön rot sein.

lg,Karin
Karin
Karin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1061
Lieblings-Gattungen : Aloe,Haworthia,Mammillaria,Echinocereus

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 32 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Shamrock Sa 27 März 2021, 13:31

Gerne, lag auch grad so schön auf der Hand... Lesen Sie mehr in Ihrer nächsten KuaS! Wink

Dann freu sich schonmal auf die roten Blüten, die gibt's ja auch in anderen Farben. Blühfähig sollte dein Exemplar in der Größe schon sein. Smile

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26085
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 32 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Karin Sa 27 März 2021, 13:39

Eine Knospe ist zumindest schon mal da :-)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Karin
Karin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1061
Lieblings-Gattungen : Aloe,Haworthia,Mammillaria,Echinocereus

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 32 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Kaktusfreund81 Sa 27 März 2021, 13:49

Trichocereus huascha bildet basal sprossende Gruppen bis 1 m Wuchshöhe.
... die sie im Topf wohl nie erreichen werden. Ausgepflanzt im GWH-Bodenbeet vielleicht. Wink

@Karin: Schöne Neuzugänge, gefallen mir auch sehr gut!
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2505
Lieblings-Gattungen : Notos, Hybriden, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 32 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Die Dicke Sa 27 März 2021, 13:58

Karin schrieb:Da ich sie ja auch eben erst in diesem Zustand bekommen habe
Entschuldige, dass ich nochmal kommentiere. Doch, ich hatte gelesen, dass du die Schöne gerade erst erworben hast. Könntest mir doch trotzdem sagen, ob du die kugeligen kleinen bodennahen Gebilde für Kindel oder für Seitentriebe dieser Pflanze hälst. Würde ein Kindel nicht bald eigene Wurzeln bilden, auch wenn es noch mit der Mutterpflanze verbunden ist im Unterschied zum Seitentrieb, der erst nach Trennung wurzeln täte? Oder gibt es diesen Unterschied so nicht? Ich will dich doch nicht ärgern; gerade dieses Bild genieße ich besonders, weil es mal die Form dieses Kaktus zeigt und nicht wie so oft schmalbildwinklig auf Blüten und Dornen fokussiert. Ich gönne es allen anderen Leuten, dass sie sich über Blüten freuen und ihre Kakteensammlung entsprechend ausrichten. Für mein ästhetisches Empfinden sind Blüten beim Kaktus beinahe nebensächlich. Er, sie,es muss eine gute Figur abgeben und das kann er nur, wenn sie,er,es sicher im Substrat und im Pflanztopf verankert ist. Ob man die Örtlichkeit der Bildung eines Kindelringes/ bzw. die des Wachstums der Seitentriebe beeinflussen könnte, darum ging es mir. Gruß und Tschüss
Die Dicke
Die Dicke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 144
Lieblings-Gattungen : Balsaminen - alle nicht sukkulenten

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 32 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Kaktusfreund81 Sa 27 März 2021, 14:28

Hallo "Dicke",

die Begriffe "Kindel" und "Seitentrieb" sind m.E. individuelle Definitionssache. Ein gruppenbildender Kaktus wie T. huascha, kennzeichnet sich durch seine Seitentriebe, die an basalen Areolen entstehen und mit der Zeit niederliegend wachsen. Ab wann sind diese Seitentriebe jetzt Kindel? Genauso gut könntest du die eben angesprochenen Seitentriebe Kindel nennen und fragen, ab wann diese nun Seitentriebe sind? scratch

Also kurzum halte ich eine strikte Trennung der beiden Begriffe wenig sinnvoll. Letztendlich verursacht sowas nur kommunikative Missverständnisse - und dann gibt's ja noch einige, die von "Ablegern" sprechen. Für mich ist das alles so ziemlich das Gleiche.

Deine ästhetische Vorstellung eines für dich attraktiv wirkenden Kaktus kann ich nachvollziehen. Gerade in der Hybridenzucht liegt der Fokus meist sehr stark auf der Blüte. Im optimalsten Fall sollte einem der Pflanzenkörper, als auch die Blüte zusagen. Ob man die Seitentrieb-/Kindel-/Ablegerbildung beeinflussen kann? Wohl kaum. Solche phänotypischen Eigenschaften sind ja schon im Genotyp verankert und mit einer "normalen" Kultur nicht zu beeinflussen. Würde man nun die Pflanze irgendwelchen Mutagenen wie zellverändernder Strahlung o.ä. aussetzen, könnte durchaus das Wuchsverhalten gestört werden. Aber jene Dinge sind fernab von Gut und Böse... Rolling Eyes
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2505
Lieblings-Gattungen : Notos, Hybriden, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 32 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Karin So 28 März 2021, 19:00

Hallo Dicke,

ich hab heute mal geschaut, aber Wurzeln konnte ich an den Kindeln nicht entdecken. Ich würde sie auch gar nicht abmachen wollen. Vielleicht wird es ja eine schöne Gruppe :-)

lg,Karin
Karin
Karin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1061
Lieblings-Gattungen : Aloe,Haworthia,Mammillaria,Echinocereus

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 32 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Karin So 11 Apr 2021, 04:02

Zur Saisoneröffnung vom Michi hab ich mir einen kleinen Vorrat an eckigen Töpfen und ein paar Pflanzen gegönnt...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Jetzt müsste nur noch das Wetter besser werden, aber für nächste Woche sind schon wieder Frostnächte im Programm :-(

lg,Karin
Karin
Karin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1061
Lieblings-Gattungen : Aloe,Haworthia,Mammillaria,Echinocereus

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 32 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Karin Sa 24 Apr 2021, 05:20

Im Moment steht ja die Beschäftigung mit Hosta ganz oben auf der Liste, vor allem, was die Arbeit im Garten betrifft. Und das erste Paket der Saison ist inzwischen auch angekommen und damit wurde meine Sammlung der Frisian Hosta komplettiert.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zwischendurch noch ein bisschen bei fb gestöbert und gesehen, dass Reinhardt noch ein paar Pflänzchen loswerden will...und da kam vorgestern ein sehr großes Paket mit tollen Zugaben.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aber erst mal, was ich bestellt habe:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und hier nun die Zugaben:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mit ihm habe ich schon beim Auspacken des großen Pakets recht nahe Bekanntschaft geschlossen ;-)

Und hier noch ein paar bewurzelte Ableger, vielleicht könnte mir da jemand mit den Namen helfen? Die mit den Papierdornen halte ich für Tephrocactus articulatus v.papyracanthus, aber sie sehen unterschiedlich aus...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und dann kam auch noch diese hübsche Mammillaria luethyi zum Vorschein, ich hoffe, die Knospen gehen auf.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

lg,Karin
Karin
Karin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1061
Lieblings-Gattungen : Aloe,Haworthia,Mammillaria,Echinocereus

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 32 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Shamrock Sa 24 Apr 2021, 09:31

Dreimal articulatus würde ich mal sagen und davon einer ohne Papier.
Hübsche Parodia! Und viel Freude mit den Neuen!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26085
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 32 von 35 Zurück  1 ... 17 ... 31, 32, 33, 34, 35  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten