Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Was sich bisher so angesammelt hat...

+34
Nopal
Krabbel
Die Dicke
Denmoza
gerhard
Henning
Kathrin
chrisly
TobyasQ
Lexi
Thot
Shamrock
Karin
Ada
cirone
oldieh
Echinopsis
M.Ramone
July
Gymnocalycium
Kaktussonne32
kaktusgerd
CH-Euphorbia
jupp999
frosthart
Tarias
airabocse
plantsman
Pieks
Dropselmops
Roadhorse
Cassiopeia
Kaktusfreund81
wühlmaus999
38 posters

Seite 34 von 35 Zurück  1 ... 18 ... 33, 34, 35  Weiter

Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 34 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  jupp999 Di 11 Mai 2021, 22:15

in Creel wird es anscheinend  ziemlich kalt im Winter, ... .
Allerdings, liegt ja auch - ich weiß nicht mehr wieviel, auf jeden Fall deutlich - über 1.000 m hoch.

Da konnte ich zwei Arten von "Blümelein" sehen ...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich rate mal - das erste und dritte Bild könnten evtl. Echinocer. polyacanthus zeigen und das zweite den "spec.".
Aber vielleicht weißt du mehr.

Aber zurück zum Thema ... .


Zuletzt von jupp999 am Di 11 Mai 2021, 23:05 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3926

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 34 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Nopal Di 11 Mai 2021, 22:32

Klasse Fotos, vielen Dank fürs zeigen. danke
Immer wieder erstaunlich wie gedrungen und kräftig Kakteen im Habitat wachsen.

Nein ich kenne mich mit diesen Echinocereen leider überhaupt nicht aus, besitze auch keine in meiner Sammlung davon.


Beste Grüße
Simon
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3006
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 34 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Karin Mi 12 Mai 2021, 03:14

Hallo Simon,

ich muss dir recht geben, eine sehr interessante Pflanze. Ich hab mich auch auf den ersten Blick in die Dornen verliebt. Die Anordnung ist klasse. Das Bild ist wegen der momentanen Lichtverhältnisse nicht so gut, aber ich denke, du weißt was ich meine. Und wenn die lachsrosa Blüten vielleicht doch aufgehen,,,

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Manfred,

danke für die Bilder aus dem Habitat. Auf Michi's Schild steht nichts von frosthart, aber man kann sich vorstellen, dass die Kakteen dort einiges aushalten müssen.

Sofie,

wie viele Töpfe ich habe kann ich dir gar nicht sagen. Ich habe zwar ein Pflanzenarchiv, aber das muss ich erst mal wieder durchgehen um es auf Stand zu bringen.
Meine Sammlung hat sich ja ein bisschen verändert, von den anfänglichen Sukkulenten ging es doch mehr in Richtung Kakteen. Viele Echeverien habe ich zum Beispiel verschenkt, weil die Überwinterungsbedingungen bei mir nicht optimal sind. Crassula mochten meine Behandlung wohl nicht, da hab ich sicher Anfängerfehler gemacht und habe ein paar im Winter verloren und der Rest ging auch in bessere Hände :-) Also sind hauptsächlich Aloe, Haworthia und Kakteen geblieben.
Bilder von der Topfparade gibt es noch nicht so viele, die meisten Kakteen stehen immer noch etwas geschützt in den Regalen, nach vier Sonnentagen schüttet es gerade wieder...und bis letzte Woche war es nachts auch noch frostig. Es wird wohl auch ein sehr schlechtes Hostajahr, die haben den langen und nassen Winter gar nicht gut verkraftet. Das wird die Menge der Töpfe auch reduzieren, da ich sicher einige entsorgen muss :-(
Aber zumindest ist ein bisschen mehr Farbe in den Garten zurück gekehrt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

lg,Karin
Karin
Karin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1061
Lieblings-Gattungen : Aloe,Haworthia,Mammillaria,Echinocereus

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 34 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  shirina Mi 12 Mai 2021, 09:32

o, ja 
man kann schon erahnen, das es bald richtig los geht. 
lg. sofie
shirina
shirina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1113
Lieblings-Gattungen : Agaven und Kakteen winterhart

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 34 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Knufo Mi 12 Mai 2021, 10:39

Hallo Karin,

erstmal Glückwünsche zu den Neuen. Sehen wieder einmal super aus.

Ja, das Wetter macht es uns nicht leicht in diesem Jahr. Zum Glück habe ich im Winter alle Töpte im trocknen stehen. Da ist die Hosta geschützt und auch jetzt schon wunderschön.

So einen ähnlichen Echinocereus habe ich auf Korsika. Wußte lange nicht was es überhaupt ist. Ich weiß auch nicht mehr wo der her ist, Hat gestern zum ersten Mal geblüht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5066
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 34 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Cristatahunter Mi 12 Mai 2021, 12:49

Hallo Elke

Das musste ein Echinocereus scherii sein. Der öffnet die Blüten am Abend.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21458
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 34 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Karin Sa 29 Mai 2021, 05:02

Ihr könnt euch denken, wer am lautesten hier geschrien hat, als airabocse sein kunterbuntes Paket eingestellt hat...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das Wetter ist immer noch mies und so hat die Fotorunde im Dämmerlicht drinnen stattfinden müssen. Ende Mai, ich kann's nicht fassen...

Ich hoffe, diese schöne Blüte geht trotzdem auf.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eine unbekannte Parodia/Notocactus...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Leuchtenbergia principis hat einen neuen Topf bekommen und ich konnte der Versuchung nicht widerstehen, etwas von der Wurzel zu zeigen...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die bunte Truppe ist versorgt und vom Reisestaub befreit und nun warten wir alle auf besseres Wetter...

In diesem Sinne ein schönes, hoffentlich sonniges Wochenende euch allen!
Karin
Karin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1061
Lieblings-Gattungen : Aloe,Haworthia,Mammillaria,Echinocereus

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 34 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  jupp999 Sa 29 Mai 2021, 12:18

Hallo Karin,

Eine unbekannte Parodia/Notocactus...
guck mal, ob Notoc. concinnus passt ... .

Und - viel Freude mit den neuen. Cool
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3926

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 34 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Wühlmaus Sa 29 Mai 2021, 13:22

Karin schrieb:Es wird wohl auch ein sehr schlechtes Hostajahr, die haben den langen und nassen Winter gar nicht gut verkraftet. Das wird die Menge der Töpfe auch reduzieren, da ich sicher einige entsorgen muss :-(


lg,Karin

Oh, echt? Das ist schade. Ich hatte früher einige schöne Hostas im Land, die auch nicht mehr da sind. Irgendwann waren sie verschwunden. Heute konnte ich bei Dehner nicht widerstehen und habe mir drei Töpfe mitgenommen. Eine mit (noch) kleinen rundlichen und bläulichen Blättern (habe irgendwas mit Mouse-Ear blue oder so im Sinn), die typische Fire and Ice (scheint ein gängiger Begriff zu sein, meine Lenzrose heißt auch so). und eine dritte in hell-gestreift. Jetzt muss ich mir nur noch einen Platz suchen, oder mehrere Töpfe. Teufel

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5864
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 34 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Kaktusfreund81 Sa 29 Mai 2021, 16:05

Hallo Karin,

dein unbekannter Notocactus ist definitiv ein tabularis! Muss da Manfred leider widersprechen, concinnus wächst flachgedrückter und hat meistens einen kahlen Scheitel ...
Auch sind die rotbraunen Mitteldornen eher typisch für tabularis, concinnus hat i.d.R. ein helleres Dornenbild. Am deutlichsten unterscheiden sich aber die Blüten: denn bei concinnus haben die äußeren Blütenblätter markante, rötliche Streifen - bei tabularis gibt es die hingegen nicht.

https://www.notocactus.eu/ug/gymnocephalus/setacei/concinni/202-notocactus-concinnus.html
https://www.notocactus.eu/systematik/notocactus/ug-notocactus/setacei/tabulares/257-notocactus-tabularis.html

Mit dem Paket liebäugelte ich auch kurz, doch ich hätte für all die schönen Pflanzen nie im Leben einen Platz gefunden. Bei dir ist ja noch ein bissel "Spielraum" ... Twisted Evil
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2506
Lieblings-Gattungen : Notos, Hybriden, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Seite 34 von 35 Zurück  1 ... 18 ... 33, 34, 35  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten