Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Name und Tipps benötigt

Seite 3 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Name und Tipps benötigt  - Seite 3 Empty Re: Name und Tipps benötigt

Beitrag  peter1905 am Mi 06 Feb 2019, 20:46

Hallo...

auch darüber haben wir lang diskutiert...

dein Engagement in allen Ehren...wenn du einen solchen "Pflegethreat" schreibst gibts sicher wieder Endlosdiskusionen
was nun richtig und was falsch ist....und dann hast wieder 1000 Meinungen zum gleichen Thema...hatten wir hier alles
schon.
Und ich finde auch als Antwort einen Link zu bekommen zu dem dann allgemeines steht auch nicht besonders...da ich ja
auf meine Frage eine gezielte Antwort erwarte.
Ich find eine persönliche Antwort immer schöner als so ein herablassend wirkender Link...das hört sich doch immer so an
als sagt man "schau selber da stehts doch".
Mir gefällt die Idee nicht besonder.

_________________
Liebe Grüße aus Niederbayern

Peter
peter1905
peter1905
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2662
Lieblings-Gattungen : Mammillaria / Thelocactus / Escobaria

Nach oben Nach unten

Name und Tipps benötigt  - Seite 3 Empty Re: Name und Tipps benötigt

Beitrag  Litho am Mi 06 Feb 2019, 20:52

OK, Peter.
Für mich null Problemo.
Ich werde mir in Zukunft keine Gedanken mehr machen zu Verbesserungen im Forum.
Ist ja auch nicht meines.
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8325
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Name und Tipps benötigt  - Seite 3 Empty Re: Name und Tipps benötigt

Beitrag  Cassiopeia am Mi 06 Feb 2019, 21:16

peter1905 schrieb:
Und ich finde auch als Antwort einen Link zu bekommen zu dem dann allgemeines steht auch nicht besonders...da ich ja
auf meine Frage eine gezielte Antwort erwarte.
Ich find eine persönliche Antwort immer schöner als so ein herablassend wirkender Link...das hört sich doch immer so an
als sagt man "schau selber da stehts doch".
Mir gefällt die Idee nicht besonder.

Kann ich verstehen. Eine persönliche Antwort ist natürlich immer schöner.
Sollte ja nur eine Hilfe und Entlastung für die Mods sein, denn als Anfänger bekomme ich lieber einen Link mit kurzer interessanter Info, als einen patzigen Kommentar mit Vorwürfen, dass ich mir das Zeugs selbst zusammen suchen soll. Steht ja alles hier.
Cassiopeia
Cassiopeia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 86
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Name und Tipps benötigt  - Seite 3 Empty Re: Name und Tipps benötigt

Beitrag  Shamrock am Mi 06 Feb 2019, 21:21

peter1905 schrieb:Ich find eine persönliche Antwort immer schöner als so ein herablassend wirkender Link...das hört sich doch immer so an
als sagt man "schau selber da stehts doch".
Ja und nein...
Man kann ja in dem Link nett mit einer kurzen Erklärung wie "Liebe Neulinge, bitte habt Verständnis, dass die allermeisten Anfängerfragen hier im Forum schon unzählige Male gestellt und beantwortet wurden und es für die User im Forum etwas anstrengend ist, ständig das Rad neu erfinden zu müssen. Deshalb haben wir für euch die wichtigsten Grundlagen in einem Beitrag zusammengefasst, ohne euch mit diesem Link nur kurz abfertigen zu wollen. Für darüber hinausgehende Fragen, stehen wir selbstverständlich gerne zur Verfügung."
Wer dann dafür kein Verständnis hat, für den haben wir dann auch kein Verständnis... Wink

Ich hatte diesen Gedanken auch schon öfter. Wenn man allerdings gezielt auf diese besagten Anfängerfragen achtet, dann merkt man auch, dass man doch nicht alle leichtfertig mit der Verlinkung abspeisen kann. 97 % dieser Fragen haben nämlich auch noch so eine individuelle Note, welche man nicht unter den Tisch kehren sollte. Dann wäre es nämlich wirklich ein Abfertigen! Achtet mal in Zukunft bewusst auf diese individuelle Note, dann wisst ihr was ich mein... Insofern muss man also verlinken UND zeitgleich das beantworten, was in dem Link nicht steht. Dann kann sich eigentlich auch niemand mehr schnell abgefertigt fühlen. Nach reiflicher Überlegung finde ich so einen vorgefertigten Link für alle Beteiligten hilfreich.

Also, wenn jemand Zeit und Lust hat was zusammenzustellen: Immer gerne! Im Bedarfsfall kann man diesen Text ja auch noch für Optimierungsvorschläge bereitstellen, bevor man dann die finale Version irgendwo zum Verlinken freigibt.
Gut wäre es dann auch noch, wenn man was ähnliches für Ableger schneiden bei Gammelpflanzen anlegen würden (Leitbündel sauber, Messer immer desinfizieren vor jedem neuen Schnitt, etc.). Für die Bewurzelung selbst, gibt es ja bereits die ausführliche Vogelsandbeschreibung. Damit hätte man dann wirklich die gängigsten und ständig wiederkehrenden Fragen abgedeckt.

Manu, ich hoffe mal, du kannst damit leben, dass hier dein Thread für diese Diskussion missbraucht wird. Bevor ich jetzt alles mühevoll auseinanderklamüser und einen eigenen Thread dafür anlege, lass ich´s lieber hier erstmal einfach Weiterlaufen. Falls du noch Fragen haben solltest, kannst du diese ja gerne dezent dazwischenschmuggeln. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16342
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Name und Tipps benötigt  - Seite 3 Empty Re: Name und Tipps benötigt

Beitrag  Schamanu am Mi 06 Feb 2019, 21:31

Liebe „Freunde der Pflanzen“

Niemals würde ich eine Pflanze in die biotonne werfen nur weil sie vergeilt ist oder nicht so wächst wie ich will. Das sind Lebewesen !
Und den ganz oben von mir gezeigten Kaktus finde ich sehr geil genauso wie er gewachsen ist Very Happy Er wurde schon oft bewundert ... vlt weil er aussieht wie viele penise ^^

Nur so am rande:
freut mich dass ich ein thema mit losgetreten habe, was in Zukunft vlt neulingen weiterhilft und mods entlastet.

Vielen vielen dank für eure hilfe! Wir werden unsere Kakteen in Zukunft anders pflegen.... soweit es halt geht .... wir wohnen in münchen drinnen ..... leider ohne garten.

Ich denke ich werde euch hier erhalten bleiben Smile
Schamanu
Schamanu
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Name und Tipps benötigt  - Seite 3 Empty Re: Name und Tipps benötigt

Beitrag  Dropselmops am Mi 06 Feb 2019, 21:36

Kakteen artgerecht halten geht auch in münchen drinnen, ich muß es wissen Very Happy
Voraussetzung ist aber wenigstens ein Süd- bis Westbalkon. Alles andere ist Kakteenquälerei ...
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3851
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Name und Tipps benötigt  - Seite 3 Empty Re: Name und Tipps benötigt

Beitrag  Schamanu am Do 07 Feb 2019, 09:20

Liebe Nicole

wir haben nur Fenster Richtung Norden und Osten und einen Minibalkon Richtung Osten.... leider erlauben es unsere Privaten Umstände nur Pflanzen im Zimmer mit dem Nordfenster zu halten, was sich aber hoffentlich bald ändert.

Schamanu
Schamanu
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Name und Tipps benötigt  - Seite 3 Empty Re: Name und Tipps benötigt

Beitrag  Dropselmops am Do 07 Feb 2019, 14:15

Bei Nord oder Ost wird es schwierig Kakteen und Sukkulenten schön kompakt zu halten und zum Blühen zu bringen. Dafür dürften aber Orchideen (zumindest Phalaenopsis) bei Euch ganz gut gehen, schon mal probiert? Wobei, mein Dendrobium kingianum überwintert in meinem Schlafzimmer, das geht nach Norden und es hat Blüten angesetzt. Very Happy
Ich drücke Dir aber die Daumen, daß Du bald eine Kakteentaugliche Wohnung findest Very Happy
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3851
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Name und Tipps benötigt  - Seite 3 Empty Re: Name und Tipps benötigt

Beitrag  Shamrock am So 03 März 2019, 21:16

So, nachdem hier https://www.kakteenforum.com/t32135-steht-meine-sammlung-am-richtigen-ort mal wieder das Rad neu erfunden werden musste, stellt sich natürlich die Frage, was aus der Idee der grundsätzlichen, allgemeinen Pflegeanleitung geworden ist, welche in diesem Thread so intensiv diskutiert wurde?

Mal wieder das alte Lied...: "Man sollte doch mal..." und bevor man "Piep" sagen kann, ist alles schon wieder eingeschlafen? Oder meldet sich jemand freiwillig, der das Schreiben übernehmen möchte?

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16342
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Name und Tipps benötigt  - Seite 3 Empty Re: Name und Tipps benötigt

Beitrag  Grandiflorus am So 03 März 2019, 21:43

Dropselmops schrieb:Das wird nicht funktionieren, denn 95% der Neunutzer fragen lieber anstatt zu lesen. Und wenn es auf alles eine einfache Frage gäbe, wäre dieses Forum überflüssig Very Happy
Die vermeintlich genervte Unterton entsteht wahrscheinlich auch dadurch, daß es unheimlich mühsam ist, nette Worte zu finden für Pflanzen, die man als „alter Hase“ wohl eher in die Biotonne befördern würde. Bleibt mal ein, zwei Jahre intensiv hier bei der Stange, dann wißt ihr, was ich meine Very Happy
Vielleicht ist auch nicht jedem klar, daß Gärtner nicht gleich Gärtner ist ... Very Happy


Bis auf die Biotonne kann ich da nur vollkommen zustimmen. Kommt dann noch die von Shamrock angesprochene persönliche Note dazu, wird so ein Link seinen Zweck kaum erfüllen.

Beste Grüße von
Ingo.
Grandiflorus
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 845
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten