Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mammillaria setispina

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Mammillaria setispina - Seite 2 Empty Re: Mammillaria setispina

Beitrag  Matches Di 12 Feb 2019, 22:39

Hallo Manfred,
einfach eine Augenweide Dein Pflanzen. Und natürlich fotografisch erstklassisch in Szene gesetzt.
Danke für's Zeigen und auch für die Angabe der Zeiträume, die zur Entwicklung solch schöner Schaupflanzen beigetragen haben.
Freundliche Grüße aus Floh-Seligenthal.
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4102
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Mammillaria setispina - Seite 2 Empty Re: Mammillaria setispina

Beitrag  MaBo66 Mi 13 Feb 2019, 22:45

Hallo Matthias,
Danke für das Kompliment. Da hat sich ja wenigstens der Aufwand (Streß) in den Sommermonaten gelohnt.

Viele Grüße Manfred
MaBo66
MaBo66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 172
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Sulcorebutien, Rebutien, Echinocereen

Nach oben Nach unten

Mammillaria setispina - Seite 2 Empty Re: Mammillaria setispina

Beitrag  Shamrock Mi 13 Feb 2019, 22:55

Aber sowas von! Ich saß gestern Nacht auch mit offenem Mund vor´m PC... *daumen*

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23887
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Mammillaria setispina - Seite 2 Empty Re: Mammillaria setispina

Beitrag  Ada Mi 13 Feb 2019, 23:02

Hallo Manfred,

seit gestern habe ich mir immer wieder Deine Bilder angesehen, phantastisch! Deine Cochemieas sind alle sehr stark und schön. Und ich kann mir vorstellen, dass Du sehr viel Freude daran hast.

Und wie Matthias aka Matches schon sagte, Deine Angaben zu den Zeiträumen, in denen Du die Pflanzen hast, sind sehr bereichernd.

Ja, wunderschöne Pflanzen mit wunderschönen Blüten hast Du gezeigt, ich danke Dir sehr, und jetzt hoffe ich natürlich, dass meine Cochemiea setispina auch blüht, wie es die vertrockneten Blütenreste zu versprechen scheinen. Ein Platz im Gewächshaus oben auf dem Regal ist ihr sicher, das ist ja ohnehin nicht jedermanns (jedeskaktus') Sache, da bin ich froh, dass sie sich gerade dafür gut eignet.
Eine Frage habe ich noch an die Kenner: gehört sie zu den Kakteen, bei denen man warten sollte, bis die Knospen erscheinen, bevor man sie gießt, oder gehört sie zu den Kakteen, die eine Starthilfe in Form von Wasser und Dünger im Frühjahr zu schätzen wissen? Letzteres ist die von mir bevorzugte Vorgehensweise.

Liebe Grüße,
Ada
Ada
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1101
Lieblings-Gattungen : Aloe, Gasteria, Opuntiadae, Lobivia, Stenocactus, und viele mehr

Nach oben Nach unten

Mammillaria setispina - Seite 2 Empty Re: Mammillaria setispina

Beitrag  Shamrock Mi 13 Feb 2019, 23:43

Soweit ich weiß, sind es keine klassischen Frühlingsblüher, dann könntest du also mitunter lange auf Knospen warten. Im poselgeri-Thread steht auch was dazu.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23887
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Mammillaria setispina - Seite 2 Empty Re: Mammillaria setispina

Beitrag  MaBo66 Sa 16 Feb 2019, 00:16

Hallo Ada,
es freud mich, daß Dir meine Bilder so gut gefallen.
Nun zur Frage des Gießens:
Falls es in den nächsten Tagen warm bleiben sollte (wird) , werde ich anfangen mit Baldrian zu Sprühen. Danach würden die Pflanzen Mitte /Ende März das erste Mal leicht angegossen.
Aber wie gesagt es ist Wetter abhängig. Steigt die Tagestemperaturs auf 8°C wird alles aufgesperrt und gelüftet.
Da die Cochemien Sommerblüher sind, die C. pondii meistens im Spätsommer blüht, gibt es da nichts zu beachten.
So verfahre ich mit all meinen Kakteen bis auf ein paar Ausnahmen.

Da ich aus der südwestlichsten Ecke der Republick komme, kann ich ein Teil meiner Sammlung schon Anfang spätestens mitte Aprill ausräumen.
Ich hoffe, daß deine Frage damit beantwortet. ist.

Viele Grüße Manfred
MaBo66
MaBo66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 172
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Sulcorebutien, Rebutien, Echinocereen

Nach oben Nach unten

Mammillaria setispina - Seite 2 Empty Re: Mammillaria setispina

Beitrag  peter1905 Sa 16 Feb 2019, 06:37

Hallo....

hab grad erst die Frage nach der M. setispina von dir Ada gelesen....

Hier die neueren Bilder:

Mammillaria setispina

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mammillaria poselgeri

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mammillaria pondii

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mammillaria pondii v. maritima

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Liebe Grüße aus Niederbayern

Peter
peter1905
peter1905
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2659
Lieblings-Gattungen : Mammillaria / Thelocactus / Escobaria

Nach oben Nach unten

Mammillaria setispina - Seite 2 Empty Cochemiea setispina

Beitrag  Ada So 07 Jul 2019, 23:45

Hallo,

das habe ich vor zwei Tagen entdeckt:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sehr zu meiner Freude zeigt die Mammillaria/Cochemiea setispina, die ich hier am Anfang schon vorgestellt hatte, Knospen! Eine schöne Überraschung.
Wie Ihr sehen könnt, steht sie, wie von Euch empfohlen, absolut sonnig, direkt am Glas an der Südseite des Gewächshauses. Der Echinocereus, der dahinter steht, steht draußen vor der Scheibe.

Liebe Grüße,
Ada
Ada
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1101
Lieblings-Gattungen : Aloe, Gasteria, Opuntiadae, Lobivia, Stenocactus, und viele mehr

Nach oben Nach unten

Mammillaria setispina - Seite 2 Empty Re: Mammillaria setispina

Beitrag  Shamrock So 07 Jul 2019, 23:52

Glückwunsch! Das ging ja wirklich schnell. Very Happy

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23887
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Mammillaria setispina - Seite 2 Empty Re: Mammillaria setispina

Beitrag  Ada Mo 19 Aug 2019, 23:55

Hallo,

ich möchte dann noch Bilder der diesjährigen Blüten meiner Mammillaria setispina nachreichen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das war ein sehr schönes Erlebnis,
liebe Grüße, sunny sunny sunny
Ada
Ada
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1101
Lieblings-Gattungen : Aloe, Gasteria, Opuntiadae, Lobivia, Stenocactus, und viele mehr

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten