Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Matches Aussaat 2019

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Matches Aussaat 2019 - Seite 4 Empty Re: Matches Aussaat 2019

Beitrag  Astrophytum am So 24 Feb 2019, 06:48

Hallo Mathias,
Das sieht klasse aus, ich bin gespannt wie sich einige deiner Sämlinge mache werden. Wo hast du den die weisdornigen senile her ? Ich hatte letztens weissdornige niveum am Start von koehres die werden aber leider schwarzdornig. Evtl wird da noch der eine oder andere eine Überraschung bieten. Richtig weisse Dornen haben bei mir die senile krausii von Uhlig bekommen. Also die sind reinweiß. Ganz tolle Pflanzen......
Viele Grüsse Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2646

Nach oben Nach unten

Matches Aussaat 2019 - Seite 4 Empty Re: Matches Aussaat 2019

Beitrag  Matches am So 24 Feb 2019, 09:49

Astrophytum schrieb:Hallo Mathias,
Das sieht klasse aus, ich bin gespannt wie sich einige deiner Sämlinge mache  werden. Wo hast du den die weisdornigen senile her ? Ich hatte letztens weissdornige niveum am Start von koehres die werden aber leider schwarzdornig. Evtl wird da noch der eine oder andere eine Überraschung bieten. Richtig weisse Dornen haben bei mir die senile krausii von Uhlig bekommen. Also die sind reinweiß. Ganz tolle Pflanzen......
Viele Grüsse Heinz

Hallo Heinz,
die Samen habe ich über AfM von Andreas Böcker bezogen. Bin gespannt was sie hervorbringen. Ich mag Astrophytum, aber dort die botanischen Arten und Selektionen am meisten.
Nichts geht über eine niveum oder eine capricorne oder ornatum. HIer ein paar Bsp. für die Schönheit, obwohl diese Pflanzen noch im Jugendstadium sich befinden:
Astrophytum crassispinoides
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Astrophytum senile var. aureum
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Astrophytum myriostigma
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Astrophytum myriostigma
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Astrophytum coahuilense
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Astrophytum niveum
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4068
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Matches Aussaat 2019 - Seite 4 Empty Re: Matches Aussaat 2019

Beitrag  Astrophytum am So 24 Feb 2019, 10:00

Danke für die Bilder allesamt klasse. Mir gefällt besonders der coahuilense. Super dicht beflockt solche Exemplare sieht man eher selten !
Ist das der Standort cerro bola ?
Viele Grüsse Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2646

Nach oben Nach unten

Matches Aussaat 2019 - Seite 4 Empty Re: Matches Aussaat 2019

Beitrag  Matches am So 24 Feb 2019, 10:03

Astrophytum schrieb: Ist das der Standort cerro bola?

Habe keine Ahnung ist vor 5 Jahre bei Haage erstanden worden.
Sie wachsen ja wesentlich langsamer als die myriostigma.
Alle meine Pflanzen bekommen volle Sonne im Frühbeet von morgens bis abends oft auch ohne Abdeckung.
LG Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4068
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Matches Aussaat 2019 - Seite 4 Empty Re: Matches Aussaat 2019

Beitrag  Astrophytum am So 24 Feb 2019, 10:33

Ja das ist die beste Pflege, oben offen und richtig Luft an die Pflanzen lassen so bilden sie die schönsten Körper aus.
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2646

Nach oben Nach unten

Matches Aussaat 2019 - Seite 4 Empty Re: Matches Aussaat 2019

Beitrag  papamatzi am So 24 Feb 2019, 11:57

Hallo Matthias,

Hab vielen Dank für Dein ausführliches Feedback bzgl. Deiner Aussaat- und Weiterpflegebedingungen. Smile
Immer wieder interessant, zu lesen, wie es die anderen machen. Man lernt auch jedesmal hinzu und bekommt Anregungen, die eigene Vorgehensweise zu überdenken oder zu optimieren.
*daumen*
Nur die Bilder der Astros waren gemein.
Ich hatte vor Jahren, nach ein, zwei Misserfolgen, Astros aus meiner Sammlung verbannt, bzw. nicht wieder hinzugefügt. Ich war der Meinung, dass sie nicht zu meinen Pflegebedingungen passen. Und platztechnisch ist das auch keine dumme Idee.
Aber jetzt kommst Du mit Fotos von diesen tollen Planzen...
*Nudelholz*

Wink Wink

PS: Frischluft und direkte Sonne führen bei mir mitunter dazu, dass sogar Arten tlw. kräftige Dornen ausbilden, die im Normalfall eigentlich keine oder fast keine haben. Wie z.B. Myrtillocactus geometrizans oder die in einem anderen Thread gezeigte Ecc. troglichidiatus-subnudus Form.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1979
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Matches Aussaat 2019 - Seite 4 Empty Re: Matches Aussaat 2019

Beitrag  Matches am Mi 13 März 2019, 12:36

nach 28 Tagen vom Aussaattermin an sieht man schon die Fortschritte - erste Dornen zeigen sich.
Bei manchen würde man sogar die Gattung zweifelsfrei bestimmen können, wie bei dem ersten Bild
Turbinicarpus siberiensis
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinofossulocactus anfractuosus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Coryphantha robustispina 'scheerii v. valida SB 299 stand auf der Samentüte - wahrscheinlich C. poselgeriana
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinomastus erectocentrus SB 462 (Pima County, Arizona, USA)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nur wenige Arten sind nicht gekeimt - teilweise alter Samen von Ferocactus oder auch Discocactus horstii zeigt bisher keinen Sämling.
Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4068
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten