Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echinocereus inermis

+4
Cristatahunter
zwiesel
Msenilis
Nopal
8 verfasser

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Echinocereus inermis  - Seite 4 Empty Re: Echinocereus inermis

Beitrag  Nopal Sa 23 Feb 2019, 21:23

Sehr schöne Echinocereen werden hier gezeigt I love you
Es ist natürlich schon möglich das hier mal nicht richtig bestäubt wurde aber dennoch möchte ich hinweisen das an den Standorten der inermis, jedenfalls der in Moab alle Formen nebeneinander wachsen.
Sollte ich mir dort Samen nehmen und diese Pflanzen anziehen werden vermutlich ebenfalls welche mit langen, mit kurzen oder komplett ohne Dornen wachsen.
Bestäubt man jetzt zwei inermis miteinander dürfte die Wahrscheinlichkeit groß sein auch inermis nachkommen zu bekommen, im Habitat aber sicher schwer unter diesen Umständen.
Da kann man doch schlecht eine andere Feldnummer vergeben oder?

Kennt jemand den Standort dieser HK 1040 oder CR 706 in den Manzanos, wäre interessant diese Pflanzen im Feld zu sehen.
Infos gerne an mich. Very Happy

Beste Grüße
Nopal
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3054
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Echinocereus inermis  - Seite 4 Empty Re: Echinocereus inermis

Beitrag  Cristatahunter Di 26 Feb 2019, 22:54

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Diese habe ich als E. triglochidiatus ssp. inermis ausgesät. Die Samen sind von der AG Echinocereus. Vielleicht fallen die Dornen noch ab.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Diesen habe ich bei Hakaflor als E. cocchineus v. inermis
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Das ist ein E. triglochidiatus ssp. inermis

Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21671
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Echinocereus inermis  - Seite 4 Empty Re: Echinocereus inermis

Beitrag  Msenilis Di 26 Feb 2019, 23:39

Hallo stefan,
Cristatahunter schrieb:[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Diese habe ich als E. triglochidiatus ssp. inermis ausgesät. Die Samen sind von der AG Echinocereus. Vielleicht fallen die Dornen noch ab.
da hätte ich aber keine Hoffnung, sondern würde auf eine Verwechslung oder ähnliches tippen.
Msenilis
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1896
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Echinocereus inermis  - Seite 4 Empty Re: Echinocereus inermis

Beitrag  Cristatahunter Di 26 Feb 2019, 23:59

Ja ähnliches wie unsaubere Bestäubung?
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21671
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten