Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Zwergenblüte bei ? = Echinocereus oder was ist das?

Nach unten

Zwergenblüte bei ? = Echinocereus oder was ist das? Empty Zwergenblüte bei ? = Echinocereus oder was ist das?

Beitrag  Gymnocalycium-Fan Di 19 Feb 2019, 18:57

Hallo,

ich bin gerade etwas erstaunt:

Bei einem Gang durch mein Winterquartier (Keller) fand ich bei 2 meiner kleinen, jungen Kakteen gelbe Blütenansätze?

Der "Größere" ist gerade mal ca. 8cm hoch und steckt im ach so großen 5cm Topf!

Ist das nicht ein bißchen zu jung für eine Blüte bei Cereen? Und was soll ich jetzt machen? Umtopfen und die Winterruhe jetzt beenden? Oder liege ich völlig falsch?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

P.s.:
Die Schildchen sind verschollen - kann jemand die Art(en) für mich erkennen?

Mit lieben Grüßen,
Gymnocalycium-Fan
Gymnocalycium-Fan
Gymnocalycium-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 406
Lieblings-Gattungen : Astros, EH, LH, Mediolobivia, Gymnos, Sulcos, Sempervivum... insgesamt eher rundliche Kakteen mit kurzen Dornen oder Polster

Nach oben Nach unten

Zwergenblüte bei ? = Echinocereus oder was ist das? Empty Re: Zwergenblüte bei ? = Echinocereus oder was ist das?

Beitrag  Shamrock Di 19 Feb 2019, 21:27

Auf dem zweiten Foto kann man leider kaum was erkennen - aber Echinocereus-Knospen sind eigentlich recht unverkennbar: Da reißt richtig die Epidermis auf und die Knospen kommen wie so ein Alien aus dem Pflanzeninneren...
Manche Echinocereus-Arten blühen bereits als kleine Kügelchen und manche brauchen schon eher ein etwas fortgeschrittenes Alter. Aber mit den eigentlichen Cereen, also den Säulen, haben sie ja sowieso nichts gemeinsam, außer das viele Arten kurzsäulig gestreckt wachsen.

Und jetzt nur nicht in Aktionismus verfallen und schon gar nicht Umtopfen. Lass sie einfach da wo sie sind und der Rest gibt sich von allein. Glückwunsch! Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23623
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Zwergenblüte bei ? = Echinocereus oder was ist das? Empty Re: Zwergenblüte bei ? = Echinocereus oder was ist das?

Beitrag  Gymnocalycium-Fan Di 19 Feb 2019, 23:06

Danke für Deine Antwort, Shamrock.

Ich denke, ich werde sie zumindest morgen aus dem Keller holen und irgendwo hinstellen, wo ich sie besser beobachten kann... Und vielleicht zumindest einmal kurz einnebeln?

Mit lieben Grüßen (und eine Gute Nacht allerseits),
Gymnocalycium-Fan
Gymnocalycium-Fan
Gymnocalycium-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 406
Lieblings-Gattungen : Astros, EH, LH, Mediolobivia, Gymnos, Sulcos, Sempervivum... insgesamt eher rundliche Kakteen mit kurzen Dornen oder Polster

Nach oben Nach unten

Zwergenblüte bei ? = Echinocereus oder was ist das? Empty Re: Zwergenblüte bei ? = Echinocereus oder was ist das?

Beitrag  Gymnocalycium-Fan So 19 Mai 2019, 12:32

Hallo ,

heute ist es soweit:

Der Minikaktus hat (anstelle zu wachsen...) gleich alle 3 Blüten auf einmal geöffnet:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Jetzt muss ich nur noch herausfinden, was das überhaupt ist...

Liebe Grüße,
Gymnocalycium-Fan
Gymnocalycium-Fan
Gymnocalycium-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 406
Lieblings-Gattungen : Astros, EH, LH, Mediolobivia, Gymnos, Sulcos, Sempervivum... insgesamt eher rundliche Kakteen mit kurzen Dornen oder Polster

Nach oben Nach unten

Zwergenblüte bei ? = Echinocereus oder was ist das? Empty Re: Zwergenblüte bei ? = Echinocereus oder was ist das?

Beitrag  lukey Mo 20 Mai 2019, 09:48

Sieht doch wunderbar aus, ein Zeichen für gute Pflege.
lukey
lukey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20
Lieblings-Gattungen : ECHINOCEREUS

Nach oben Nach unten

Zwergenblüte bei ? = Echinocereus oder was ist das? Empty Re: Zwergenblüte bei ? = Echinocereus oder was ist das?

Beitrag  kaktusgerd Mo 20 Mai 2019, 11:26

Ist eine "reichenbachii-Form"

Gruß
Gerd
kaktusgerd
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1197
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

Zwergenblüte bei ? = Echinocereus oder was ist das? Empty Re: Zwergenblüte bei ? = Echinocereus oder was ist das?

Beitrag  Shamrock Di 21 Mai 2019, 09:36

Glückwunsch! *daumen*
Siehste, ganz ohne Aktionismus. Wink

Zur Belohnung bekommt der Echinocereus dann spätestens in der nächsten Winterruhe einen größeren Topf. Wink Übrigens sollte er auch frosthart sein.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23623
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten