Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mein Echinopsis Hybrid Sonderling

Nach unten

Mein Echinopsis Hybrid Sonderling

Beitrag  AngelaSG am Do 21 Feb 2019, 09:07

Hallo Miteinander
Ich habe hier einen kleinen Sonderling unter meinen Echinopsis Sämlingen
Handelt es sich hier um eine cristate Form oder eher um eine Monstrose Form?
Wann wäre denn der richtige Zeitpunkt um die Kleinen zu trennen?
Aussaat war am 24.08.18
Oder sollte ich sie noch eine Weile zusammen lassen. ?
Viele Liebe Grüße
Angela[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

AngelaSG
AngelaSG
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Mein Echinopsis Hybrid Sonderling

Beitrag  Cristatahunter am Do 21 Feb 2019, 09:15

Auf jeden Fall eine Monstrosität.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15845
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Mein Echinopsis Hybrid Sonderling

Beitrag  Gärtner am Do 21 Feb 2019, 10:33

Hallo Angela,

Meinst du den mit 2 Haupttrieben?
Habe auch einen E. peruvianus mit 3 Haupttrieben. Der sah am Anfang genauso aus.
Allerdings wachsen bei mir einfach 3 Säulen. Bilder dazu gibt es in meinem Thema "Gärtners Dachboden"

Berichte uns bitte weiter wie er sich entwickelt! Smile

Liebe Grüße vom Gärtner

Edit: gerade erst gesehen das der eine trieb 2 Vegetationspunkte besitzt. Das war bei mir nicht der Fall.
Gärtner
Gärtner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 59
Lieblings-Gattungen : Opuntia, Cleistocactus, Echinopsis, Lophophora,

Nach oben Nach unten

Re: Mein Echinopsis Hybrid Sonderling

Beitrag  Dropselmops am Do 21 Feb 2019, 10:56

Mein Igel-Ei meint auf beiden Trieben je zwei Vegetationspunkte erkennen zu können Shocked
Vielleicht teilt sich das gute Stück unaufhörlich? scratch
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2871
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Re: Mein Echinopsis Hybrid Sonderling

Beitrag  Shamrock am Do 21 Feb 2019, 11:41

Sehe ich genauso. Umso mehr verwirrt mich diese Aussage:
AngelaSG schrieb:Wann wäre denn der richtige Zeitpunkt um die Kleinen zu trennen?
Teilen macht ja nur Sinn, wenn man den Trieb ohne Wurzeln auch pfropft. Dann ergibt es höchstwahrscheinlich über kurz oder lang zwei wilde Sprosshaufen. Teilt man nicht, erhält man einen wurzelechten Sprosshaufen, von welchem man zu gegebener Zeit immer noch Ableger abtrennen und bewurzeln kann.
Wenn man natürlich unbedingt scharf auf so einen Sprosshaufen ist, dann würde eine Pfropfung schon Sinn machen - ansonsten sehe ich da aber keinen Grund irgendwas zu trennen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14535
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Mein Echinopsis Hybrid Sonderling

Beitrag  Cristatahunter am Do 21 Feb 2019, 12:25

Erst mal beobachten was er macht. Dran rumschnipseln kannst du noch in 10 Jahren.
Aber was auseinander geschnitten ist kannst du nie mehr zusammensetzen. Das kann eine wunderschöne Showpflanze werden.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15845
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Mein Echinopsis Hybrid Sonderling

Beitrag  AngelaSG am Do 21 Feb 2019, 13:29

Hallo
Danke für eure Antworten
Ich wurde wohl leider missverstanden-den Sonderling werde ich natürlich am Stück lassen-ich meinte nur wann ich die Aussaat vereinzeln kann-also jeder sein eigenes Töpfchen :-)
Und ja er hat an jedem Köpfchen einen Scheitel-also teilt er sich nochmal an jedem Kopf. Bin gepannt wie er sich weiterentwickelt :-)
VLG
Angela
Anbei noch ein Foto von oben.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
AngelaSG
AngelaSG
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Mein Echinopsis Hybrid Sonderling

Beitrag  Gärtner am Do 21 Feb 2019, 15:14

Hallo Angela,

Als Faustregel gilt: die Jungpflanzen sollten pikiert werden sobald sie sich berühren.
Ich persönlich würde sie noch etwas wachsen lassen. Das macht aber jeder etwas anders.

Beim pikieren eine Fingerbreite Abstand zwischen den Pflanzen lassen. Sobald sie sich wieder berühren, wieder pikieren. Bzw einzeln in Töpfe setzen.

Ich pikiere meine Sauelenkakteen zwei Mal in Gruppen (in schalen) bevor sie einen eigenen Topf kriegen.
Damit habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Smile

Liebe Grüße vom Gärtner
Gärtner
Gärtner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 59
Lieblings-Gattungen : Opuntia, Cleistocactus, Echinopsis, Lophophora,

Nach oben Nach unten

Re: Mein Echinopsis Hybrid Sonderling

Beitrag  Shamrock am Do 21 Feb 2019, 20:34

Dann hatte ich das wirklich falsch verstanden. Wink
Kakteensämlinge kuscheln gern. Richtiger Handlungsbedarf besteht erst, wenn sie sich gegenseitig aus dem Topf schubbsen. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14535
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Mein Echinopsis Hybrid Sonderling

Beitrag  AngelaSG am Fr 22 Feb 2019, 08:17

Danke euch danke
Dann lasse ich sie noch ein wenig weiter kuscheln
VLG
AngelaSG
AngelaSG
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten