Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Welche Krankheit bzw. Pilz ist das?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Welche Krankheit bzw. Pilz ist das? Empty Welche Krankheit bzw. Pilz ist das?

Beitrag  Andreas am Fr 22 Feb 2019, 16:41

Hallo Gemeinde,
kann mir jemand weiterhelfen? Welche Krankheiten können das sein. Welche Mittel helfen?[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Andreas
Andreas
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18
Lieblings-Gattungen : Lobivia,Rebutia, Echinocereus,Gymnocalicium

Nach oben Nach unten

Welche Krankheit bzw. Pilz ist das? Empty Re: Welche Krankheit bzw. Pilz ist das?

Beitrag  Litho am Fr 22 Feb 2019, 16:47

Ein Rostpilz. Ich habe gerade vor 30 Minuten diese Pilzart an einem Astrophytum mit Duaxo (Pilzmittel / Fungizid) bepinselt und dann noch mal mit einem Zerstäuber die ganze Pflanze besprüht.
☠️ Das sollte den Befall schnell eliminieren... ☠️
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7925
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Welche Krankheit bzw. Pilz ist das? Empty : Welche Krankheit bzw. Pilz ist das?

Beitrag  Andreas am Fr 22 Feb 2019, 17:11

Danke für die schnell Antwort. Aber was ist mit den Säulenkakteen, der eine ist ja schon verfault?
Gruß Andreas
Andreas
Andreas
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18
Lieblings-Gattungen : Lobivia,Rebutia, Echinocereus,Gymnocalicium

Nach oben Nach unten

Welche Krankheit bzw. Pilz ist das? Empty Re: Welche Krankheit bzw. Pilz ist das?

Beitrag  papamatzi am Fr 22 Feb 2019, 17:25

Andreas schrieb:Aber was ist mit den Säulenkakteen, der eine ist ja schon verfault?
Ja, die ist wohl hinüber.
Und die andere, die dunkle in der Mitte, wahrscheinlich auch.
Ich würde den ganzen Topf auspflanzen und die verfaulten Teile gründlich entfernen, damit die anderen beiden Säulen nicht auch noch über die Wurzeln betroffen werden. Sollten deren Wurzeln auch schon anfangen zu faulen, schneide alles weg, was matschig ist, lass alles gut abtrocknen und pflanze es wieder ein. Erst mal nicht gießen!

Was die Ursache war? Schwer zu sagen. Auch ein Pilz? Zu feucht über den Winter? Zu kalt? Alles möglich.

Duaxo ist ein gutes Mittel gegen Pilzerkrankungen, was, wenn ich recht liege, auch systemisch wirkt. Ich drücke Dir die Daumen, dass Deine Pflanzen gut darauf ansprechen. Hab letztes Jahr gegen sowas kämpfen müssen. Ein paar habens geschafft, ein paar nicht. Pilze können hartnäckig sein...
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1672
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Welche Krankheit bzw. Pilz ist das? Empty Re: Welche Krankheit bzw. Pilz ist das?

Beitrag  Litho am Fr 22 Feb 2019, 17:28

Bei den Säulenkakteen musst Du im oberen Bereich einen glatten Schnitt (z.B. Rasierklinge) machen und gucken, ob im Inneren noch bräunliche Verfärbungen zu sehen sind.
Wenn ja, ist die Fäulnis schon so hoch vorgedrungen.
Wenn alles grünlich ist, schneide den oberen Teil ab und bewurzele ihn neu (z.B. mit der "Vogelsandmethode" - hier im Forum besprochen).
Wenn oben auch bräunlich, noch weiter oben abschneiden oder gleich entsorgen und neu kaufen... Rolling Eyes
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7925
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Welche Krankheit bzw. Pilz ist das? Empty Welche Krankheit bzw. Pilz ist das?

Beitrag  Andreas am Fr 22 Feb 2019, 17:49

zu feucht auf keinen Fall. Im Gewächshaus sind mind. 2° grad Plus. Da dürfte doch eigentlich kein Pilz entstehen.( Bezogen auf die Säulenkakteen.)
Andreas
Andreas
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18
Lieblings-Gattungen : Lobivia,Rebutia, Echinocereus,Gymnocalicium

Nach oben Nach unten

Welche Krankheit bzw. Pilz ist das? Empty Re: Welche Krankheit bzw. Pilz ist das?

Beitrag  Litho am Fr 22 Feb 2019, 17:52

Soviel ich weiß, sind 2° zu kalt. Minimum sollten 5°C sein.
Dazu müssten sich hier aber die wirklichen Experten äußern.
Ich hab eigentlich kaum Ahnung...

Ich halte meine Kakteen ab Oktober / November total trocken bis März (naja, in diesem jahr bis Mitte Februar - kommt aber auf den Standort drauf an).
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7925
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Welche Krankheit bzw. Pilz ist das? Empty Welche Krankheit bzw. Pilz ist das?

Beitrag  Andreas am Fr 22 Feb 2019, 20:37

Wie wendet Duaxo an ? Weiß jemand wo der Pilz herkommt?
Andreas
Andreas
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18
Lieblings-Gattungen : Lobivia,Rebutia, Echinocereus,Gymnocalicium

Nach oben Nach unten

Welche Krankheit bzw. Pilz ist das? Empty Re: Welche Krankheit bzw. Pilz ist das?

Beitrag  Cristatahunter am Fr 22 Feb 2019, 21:20

2°C als maximale Tiefsttemperatur ist nicht so schlimm wenn dazwischen immer wieder die Tagestemperatur steigt.
Aber etwas wärmer wäre noch besser. Was du verhindern solltest ist stehende Luft. Da ist der Pilz gleich zur stelle. Wenn die Luft steht so können kalte Zonen im Gewächshaus entstehen. Meist betrifft es die Töpfe die unten stehen oder in Ecken und an den Wänden. Man muss bedenken, in den Herkunftsländern der Kakteen weht den Kakteen ständig die steife Briese um die Dornen.
Das Klima mit Luft, die nicht zirkuliert ist Gift für die Kakteen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16026
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Welche Krankheit bzw. Pilz ist das? Empty Re: Welche Krankheit bzw. Pilz ist das?

Beitrag  Shamrock am Fr 22 Feb 2019, 22:45

Bei Foto 2 und 3 könnte es sich auch nur um Kälteflecken handeln, wenn du Glück hast: https://www.kakteenforum.com/t13939-rostflecken-an-ferocactus?highlight=k%C3%A4lteflecken Die Säulen vom ersten Foto sind hin, könnte aber auch an etwas zuviel Kälte gelegen haben.
Wenn du gemäß deiner Überschrift wissen willst, welcher Pilz da am Werk war, dann müsstest du eine Gewebeprobe an ein Institut schicken und selbst dann ist eine klare Aussage nicht gewährleistet. Wink
Die meisten Kakteen vertragen problemlos gelegentliche Nachtfröste, aber dann muss es tagsüber auch wieder nennenswert wärmer werden.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14801
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten