Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Cassiopeia Aussaat No2, 2019

Nach unten

Cassiopeia Aussaat No2, 2019 Empty Cassiopeia Aussaat No2, 2019

Beitrag  Cassiopeia am Di 26 Feb 2019, 11:33

Liebe Aussaatfreunde,

wie angekündigt habe ich es, dank einem freien Tag, nun geschafft meine zweite Aussaat für dieses Jahr aufs Substrat zu bringen. Ausgesät wurde nach Pseudo-Fleischer Methode in kleinen Behälter, abgedichtet mit Plastikfolie und Gummi. Warum „Pseudo“-Fleischer? Sobald die Sämlinge groß genug sind werde ich mit Lüften beginnen und die Folie nach und nach entfernen.

Das Substrat ist rein mineralisch, 2h im Ofenrohr gebacken, mit Chinosol angestaut und mit Quarzsand dekoriert.

Diesmal sind ziemlich viele Säulen dabei, von manchen haben ich gelesen, dass sie nur schwer keimen, da bin ich nun gespannt ob ich Erfolge erzielen kann. Da ich mich auch gerne überraschen lasse, dürfen ein paar Mischungen nicht fehlen. Auch zwei andere Sukkulenten haben mich hier im Forum so begeistert, dass ich mich nun auch daran versuche.

Weitere Fotos gibt es wohl erst ein einigen Wochen, wenn ich die Folie die ersten Male abnehmen kann. Über Keimerfolge/-misserfolge werde ich dennoch berichten.

Kakteen:
Aporocactus flagelliformis
Arrojadoa multiflora
Arrojadoa penicillata
Arrojadoa reflexa
Arthrocereus rondonianus
Cipocereus minensis
Corryocactus brevistylus
Eulychnia acida
Oreocereus trollii

Andere Sukkulenten:
Adenium obesum (desert rose)
Fockea edulis

Just for fun:
Kakteen Mischung
Astrophytum Hybride
Copiapoa Mischung
Sclerocactus Mischung

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Vorbereitungen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Das fertige Produkt

Jetzt heißt es erstmal abwarten, Tee trinken und das schöne Wetter genießen . sunny
Cassiopeia
Cassiopeia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 86
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Cassiopeia Aussaat No2, 2019 Empty Re: Cassiopeia Aussaat No2, 2019

Beitrag  Cassiopeia am Do 07 März 2019, 12:45

Liebe Aussaatstöberer,

heute habe ich mich das erste mal getraut die Abdeckung abzunehmen, um die ersten Sämlinge mit einer leicht gedüngter Schachtelhalmlösung zu stärken.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fockea edulis
Adenium obesum

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Astrophytum Hybride | Kakteen Mischung

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Arrojadoa reflexa \ Copiapoa Mischung
Arrojadoa penicillata \ Arrojadoa multiflora

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eulychnia acida | Oreocereus trollii
Arthrocereus rondanianus | Cipocereus minensis



Bin soweit ganz zufrieden! Mein Sorgenkind ist Corryocactus brevistylus, das ist schon mein 2. Versuch mit dieser Art, von 100 Samen bis jetzt noch keine gekeimt, hoffentlich tut sich da noch was.
Auch bei Aporocactus flagelliformis, Sclerokaktus & Cipocereus minensis ist noch nichts zu sehen. Mal abwarten.
Cassiopeia
Cassiopeia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 86
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Cassiopeia Aussaat No2, 2019 Empty Re: Cassiopeia Aussaat No2, 2019

Beitrag  Cassiopeia am So 17 März 2019, 19:30

Mittlerweile tut sich richtig was! Auch Arthrocereus rondanianus, Corryocactus brevistylus (die Sämlinge sind echt winzig) & Aporocactus flagelliformis hat gekeimt! Nur bei Cipocereus minensis hat sich nichts getan.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cassiopeia
Cassiopeia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 86
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Cassiopeia Aussaat No2, 2019 Empty Re: Cassiopeia Aussaat No2, 2019

Beitrag  Cassiopeia am Mi 10 Apr 2019, 12:55

Schon wieder fast ein Monat vergangen. Wie die Zeit fliegt.
Ich hatte immer wieder mit Trauermücken zu kämpfen, mittlerweile lasse ich das Substrat obeflächlich immer weider komplett abtrocknen bevor ich sie mit Wasser besprühe.Dadurch hält sich der Verlust in Grenzen.

Leider sind nicht alle Bilder etwas geworden deswegen hier nur ein paar:

Oben: Adenium obesum | Unten: Focke edulis
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Arthrocereus rondanianus | Immerhin einer hat es geschafft.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eulychnia acida | Viel leichter bei der Aussaat.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Oreocereus trollii | Kuschelt gerne.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Arrojadoa reflexa | Gut getarnt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cassiopeia
Cassiopeia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 86
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten