Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Erfahrungen mt Seramis als Aussaatsubstrat

Nach unten

Erfahrungen mt Seramis als Aussaatsubstrat Empty Erfahrungen mt Seramis als Aussaatsubstrat

Beitrag  davissi am So 03 Jul 2011, 10:41

Hallo,

Bei meiner Februar-Aussaat habe ich für den Großteil der Samen Seramis als Aussaatsubstrat verwendet. Hier möchte ich euch meine Erfahrungen ein wenig erläutern:

Pro:
-

"Unentschieden:"

- Trocknet nicht schneller, nicht langsamer als mein normales Aussaatsubstrat
- Ph-Wert

Kontra:
- nach einiger Zeit Schimmel auf den "Stückchen"(das ist mir bisher noch nicht einmal bei nicht sterilisiertem, humosen Substrat passiert!)
- für feine Samen nicht geeignet, da zu grob(Bei mir war es Blossfeldia die in die Lücken fiel, dadurch
- teilweise schlechtere Keimquoten.
- Wachstum sehr langsam, auch nach Düngergabe immer noch sehr zögerlich.
- Bewurzlung der Sämlinge sehr schlcht(eine einzige, sehr kurze, Wurzel).
- schlechtes Preis-/Leistungsverhältnis als Aussaatsubstrat, als Zuschlagsstoff sehr gut.

Vielleicht habt ihr ja auch Erfahrungen mit Seramis als Aussaatsubstrat gemacht, postet sie doch einfach.

LG
David
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4063
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Erfahrungen mt Seramis als Aussaatsubstrat Empty Re: Erfahrungen mt Seramis als Aussaatsubstrat

Beitrag  Patrick am So 03 Jul 2011, 14:13

Hallo

"Unentschieden:"
- Trocknet nicht schneller, nicht langsamer als mein normales Aussaatsubstrat
- Ph-Wert

Was ist bei dir "normales Aussaatssubstrat"??

Viel Grüße Patrick
Patrick
Patrick
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 79

Nach oben Nach unten

Erfahrungen mt Seramis als Aussaatsubstrat Empty Re: Erfahrungen mt Seramis als Aussaatsubstrat

Beitrag  davissi am Mo 04 Jul 2011, 08:09

Mein normales Aussaatsubstrat besteht aus meiner
Grundmischung
mit:
Torf(wenig)
Bims
scharfer Sand
Quarzsand(2-5mm Körnung)
lehmiger, alkalischer Mutterboden(damit es nicht zu sauer wird(sehr wenig)
Seramis
Blähton(wenig)

LG
David
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4063
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Erfahrungen mt Seramis als Aussaatsubstrat Empty Re: Erfahrungen mt Seramis als Aussaatsubstrat

Beitrag  Patrick am Mo 04 Jul 2011, 16:27

Vielen Dank ich hab jetzt meine Erste Aussaat mit Kokohum gemacht
ist jetzt ca. 4 Monate her
das klingt aber besser
danke
Patrick
Patrick
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 79

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten