Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ferocactus hat Loch

Nach unten

Ferocactus hat Loch Empty Ferocactus hat Loch

Beitrag  Morbid am So 03 Jul 2011, 10:43

Hallo !

Mein Ferocactus hat etwa an 2 stellen ein loch (siehe Bild) er ist etwa 25 Jahre alt ! Ist das normal ?

Was kann ich tun ?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Morbid
Morbid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 467
Lieblings-Gattungen : Echinopsis & Trichocereus

Nach oben Nach unten

Ferocactus hat Loch Empty Re: Ferocactus hat Loch

Beitrag  davissi am So 03 Jul 2011, 10:53

Hallo Morbid,

Normal ist das nicht, ich würde auf das Loch Holzkohlepulver streuen.
Könnte es sein das dein Fero ein wenig zu viel Wasser/Dünger abbekommen hat? Ich würde ihn beim nächsten Gießen mal aussparen und wenn es dann nicht besser ist mit einem pilzhemmenden Mittel gießen.
Das wäre meine Meinung dazu, mal schauen was die anderen sagen.

LG
David
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4065
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Ferocactus hat Loch Empty Re: Ferocactus hat Loch

Beitrag  Jehan am So 03 Jul 2011, 11:10

Hallo Morbid,

wie tief sind diese Löcher ?

Jehan
Jehan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 370

Nach oben Nach unten

Ferocactus hat Loch Empty Re: Ferocactus hat Loch

Beitrag  Astrophytum am So 03 Jul 2011, 11:14

Zuviel Wasser und Dünger würd mich hier anschliessen. Pflanze trocken halten die nächste Zeit, Holzkohle ist gut. Ansonsten verheit sowas wieder gibt der Pflanze charakter. Es sind nicht die makellosen Pflanzen die interessant sind sondern die die ein Geschichte haben.
Mfg.Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2633

Nach oben Nach unten

Ferocactus hat Loch Empty Re: Ferocactus hat Loch

Beitrag  Morbid am So 03 Jul 2011, 11:21

Jehan schrieb:Hallo Morbid,

wie tief sind diese Löcher ?


etwa 2-3 cm

hab den auch erst seit etwa 2 monaten ..die löcher waren schon drin

da er ausgetopft zu mir kam , sollte ich nach dem eintopfen etwa 6 wochen mit dem wässern warten (Zitat Verkäufer)

Morbid
Morbid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 467
Lieblings-Gattungen : Echinopsis & Trichocereus

Nach oben Nach unten

Ferocactus hat Loch Empty Re: Ferocactus hat Loch

Beitrag  Losthighway am Do 04 Aug 2011, 15:27

Das hab ich bei nem alten Thelo, da hat ne Mammi draufgelegen und die Warzen haben sich auseinandergeschoben, bissher kein Problem.
Losthighway
Losthighway
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 571

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten