Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Lithops Salicola violetter Corpus (evtl. Sato's Violett / Bacchus)

+3
Gast,
brom
Echinopsis
7 verfasser

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Lithops Salicola violetter Corpus (evtl. Sato's Violett / Bacchus) Empty Lithops Salicola violetter Corpus (evtl. Sato's Violett / Bacchus)

Beitrag  feldwiesel So 10 März 2019, 21:35

Mein Kleinod - ein Zufallsfund aus 2008 (einzelne Pflanze in einer Schale voller L. salicola - von Gehling)
1. Die Mutter - drei Köpfe aus einer Basis
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]]

2. Erste Nachzucht aus Mutter x grünem L. salicola (Sämlinge waren zu über 70% lila) - einzelne Pflanzen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

3. Mutter x F1 - etwa 50 % der Sämlinge waren lila
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1202
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Lithops Salicola violetter Corpus (evtl. Sato's Violett / Bacchus) Empty Re: Lithops Salicola violetter Corpus (evtl. Sato's Violett / Bacchus)

Beitrag  Echinopsis Do 14 März 2019, 17:11

Richtig klasse, eine wunderbare Epidermisfarbe!
Erinnert wirklich sehr an Bacchus, Ein toller Zufallsfund! Smile

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15148
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Lithops Salicola violetter Corpus (evtl. Sato's Violett / Bacchus) Empty Re: Lithops Salicola violetter Corpus (evtl. Sato's Violett / Bacchus)

Beitrag  Gast, So 29 Dez 2019, 11:07

ausgesät im April 2019 - Samen von "feldwiesel" : Keimung verlief seinerzeit sehr gut, aber die weitere Entwicklung ging nur im Schneckentempo voran. L. werneri, die zur gleichen Zeit ausgesät wurden, haben ihre Keimblätter bereits abgeworfen im Gegensatz zu den violetten Lithops.. Seit einer Woche stehen diese nun unter Kunstlicht und werden gegossen.
Hier das Ergebnis:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Wolfgang
avatar
Gast,
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1431

Nach oben Nach unten

Lithops Salicola violetter Corpus (evtl. Sato's Violett / Bacchus) Empty Re: Lithops Salicola violetter Corpus (evtl. Sato's Violett / Bacchus)

Beitrag  feldwiesel So 29 Dez 2019, 13:34

Da scheinen ein paar echt gute Farben dabei zu sein - das spannende ist, dass die Sämlinge teils erst im zweiten(!) Jahr lila werden. Dieses war übrigens die Saatgutcharge mit dem höchsten lilafarbenen Anteil, die andere ist zwar auch nicht schlecht, aber viel mehr Grüne dabei! Die Bacchus sind tatsächlich etwas träger, die werneri, so sie von mir sind, stammen von einem Ausreißer: wuchs von Anfang an schneller, ist größer als alle anderen und hat auch 1 Jahr früher geblüht.
Den Hammeruby's geht's übrigens immer noch gut ...
Gruß
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1202
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Lithops Salicola violetter Corpus (evtl. Sato's Violett / Bacchus) Empty Re: Lithops Salicola violetter Corpus (evtl. Sato's Violett / Bacchus)

Beitrag  brom Mo 30 Dez 2019, 20:25

Dornenwolf schrieb:ausgesät im April 2019 - Samen von "feldwiesel" : Keimung verlief seinerzeit sehr gut, aber die weitere Entwicklung ging nur im Schneckentempo voran. L. werneri, die zur gleichen Zeit ausgesät wurden, haben ihre Keimblätter bereits abgeworfen im Gegensatz zu den violetten Lithops.
Das ist aber mit den Kultivaren nichts Ungewöhnliches, dass die sich nur langsam und zögerlich entwickeln - durch die genetischen Probleme. Deswegen ist ein Vergleich der Entwicklung von einem Kultivar mit einer Naturspecies nicht unbedingt aussagekräftig.
Die Sämlinge sehen aber gut aus und werden spätestens nach dem zweiten Lobenwechsel genauso gut wachsen, wie die L. werneri.
brom
brom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 415
Lieblings-Gattungen : ,

Nach oben Nach unten

Lithops Salicola violetter Corpus (evtl. Sato's Violett / Bacchus) Empty Re: Lithops Salicola violetter Corpus (evtl. Sato's Violett / Bacchus)

Beitrag  feldwiesel Fr 03 Jan 2020, 00:21

Und hier meine "Bacchus"

Auffällig ist bei meinen vom April - die aus derselben Charge stammen wie Dornenwolfs - die breitere Streuung der Farben, bei denen vom September ist es noch zu früh um etwas zu sagen. Warum seine aber insgesamt deutlich intensiver gefärbt sind, wäre interessant zu wissen. Evtl. ist die Belichtung meiner Pflanzen im Augenblick (trotz Pflanzen-LED) suboptimal.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1202
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Lithops Salicola violetter Corpus (evtl. Sato's Violett / Bacchus) Empty Re: Lithops Salicola violetter Corpus (evtl. Sato's Violett / Bacchus)

Beitrag  Gast, Sa 01 Feb 2020, 16:33

Inzwischen entwickeln sich meine "Bachus" prächtig.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Wolfgang
avatar
Gast,
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1431

Nach oben Nach unten

Lithops Salicola violetter Corpus (evtl. Sato's Violett / Bacchus) Empty Re: Lithops Salicola violetter Corpus (evtl. Sato's Violett / Bacchus)

Beitrag  Hurricane Sa 01 Feb 2020, 18:45

Vereinzelt ihr eure Lithops mit der Zeit?

Konnte auch welche kaufen, aber ich habe mit ihnen null Erfahrung. Bringt vereinzeln in dem Fall etwas?

Danke schon für eure Antworten!

LG, Hurri
Hurricane
Hurricane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 184
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Lithops Salicola violetter Corpus (evtl. Sato's Violett / Bacchus) Empty Re: Lithops Salicola violetter Corpus (evtl. Sato's Violett / Bacchus)

Beitrag  Knufo Sa 01 Feb 2020, 18:55


Hallo Wolfgang,

die gefallen mir echt sehr!!!

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5247
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Lithops Salicola violetter Corpus (evtl. Sato's Violett / Bacchus) Empty Re: Lithops Salicola violetter Corpus (evtl. Sato's Violett / Bacchus)

Beitrag  Shamrock Sa 01 Feb 2020, 19:11

Hurricane schrieb:Konnte auch welche kaufen, aber ich habe mit ihnen null Erfahrung. Bringt vereinzeln in dem Fall etwas?
Gegen Erfahrungsmangel hilft Vereinzeln weniger - aber wenn sie sich zu sehr auf die Pelle rücken, dann besteht irgendwann schon Handlungsbedarf. Ansonsten kann man sie aber gerne auch Kuscheln lassen.
Dem Erfahrungsmangel dagegen kannst du ein eifriges Lesen hier im Forum entgegensetzen. Da gibt´s so den einen oder anderen Thread, welcher ein Kulturanleitungsbuch für Lithops locker in den Schatten stellt. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27061
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten