Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Schlumbergera

Seite 15 von 18 Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16, 17, 18  Weiter

Nach unten

Schlumbergera  - Seite 15 Empty Re: Schlumbergera

Beitrag  chrisg am Mo 02 Dez 2019, 20:14

@benni

Vielen lieben Dank für Deine Erzählung über wie die Gold Charm zu Dir kam. Sowas ist immer nett zu lesen. Und viele Grüsse zurück nach Spanien! Ich war gestern zum Bazar und habe in Granada, mit schönster Aussicht auf die Sierra Nevada-berge gepflückte Olivenblätter bekommen, die ich zu einem Tee verarbeiten werde. Der Geschmack war sehr milde. Trinke jeden Morgäähn mindestens eine Tasse Tee wobei ich um die Kakteen wegen Knospenspotting herumschnüffele. Jetzt wo der Schnee mal liegen bleibt wird es langsam 'heller' draussen. Hier eine meiner roten Sorten aus eigener Zucht:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

@Jana

Mit "Details" meinte ich möglicherweise eine Beschreibung aber das ist vielleicht nicht so einfach. Wurde sie wie die anderen dieses Jahr bei Lidl gekauft und hat weisse Blüten, dann besteht die Möglichkeit es ist eine 'White Flame' (Lidl würde sich sicher nicht damit bemühen, im selben Jahr von lauter anderen Firmen zu bestellen). Es tut mir Leid das Dir so viele eingegangen sind und es passiert leider öfters das neu gekaufte ihre Knospen abortieren wegen Umzugsstress. Die Sorten die Du nennst sind keine ganz anfängertaugliche Sorten. Thor Freya sagt öfters auf Wiedersehen nach der Blüte und die Brazilsorten sowieso. Durch die Hochzucht werden sie leider nicht einfacher zu pflegen, ganz im Gegenteil. Ich bin schon froh dass ich meine Samba B noch lebendig halten kann. Ich bekam damals zwei Pflanzen direkt vom Betrieb, kurz bevor sie zum ersten mal im Sortiment vorgestellt wurden. Das war so um ... 2008 glaube ich. Diese Sorte wächst sehr flach würde ich sagen. Ausladend und flach. Habe eigentlich keinen Platz für Sowas abr sie hat ja so tolle Blüten. *Schmacht*

Hier eine Knospe von der 'Red Flame' in unterschiedlicher Belichtung zum Vergleichen. Dieses Jahr ist sie etwas später dran als sonst.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Carnival Brazil ist dieses Jahr blühfaul. Entweder sind da winzige Knospen oder sie macht weiter mit claden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die orangeblütige 'Amazonas Brazil' steht in den Startlöchern:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

/ CG
chrisg
chrisg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 331
Lieblings-Gattungen : Schlumbergera, Lobivia, Echinopsis, Selenicereus, Sansevieria

Nach oben Nach unten

Schlumbergera  - Seite 15 Empty Re: Schlumbergera

Beitrag  Andreas75 am Di 03 Dez 2019, 00:46

Deine rote Sorte aus Eigenzucht sieht fantastisch aus Very Happy!

Grüße,
Andreas
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Schlumbergera, Notocactus sowie Variegate

Nach oben Nach unten

Schlumbergera  - Seite 15 Empty Re: Schlumbergera

Beitrag  Rouge am Di 03 Dez 2019, 06:45

Andreas75 schrieb:Deine rote Sorte aus Eigenzucht sieht fantastisch aus Very Happy!

Ich wollte grad dasselbe schreiben! Tolle Blüte!

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 5315
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Schlumbergera  - Seite 15 Empty Re: Schlumbergera

Beitrag  walter b. am Di 03 Dez 2019, 09:38

Rouge schrieb:
Andreas74 schrieb:   Andreas75 schrieb:
   Deine rote Sorte aus Eigenzucht sieht fantastisch aus Very Happy!


Ich wollte grad dasselbe schreiben! Tolle Blüte!

Dem kann ich mich nur anschließen, tolle Farbkombination!!!
walter b.
walter b.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17
Lieblings-Gattungen : Schlumbergera, Epiphyllum

Nach oben Nach unten

Schlumbergera  - Seite 15 Empty Re: Schlumbergera

Beitrag  Aurelia am Di 03 Dez 2019, 10:22

Hallo Chris,

auch ich finde Deine rote Blüte aus Eigenzucht einfach nur supertoll!
Ja, auch die Nr. III wurde dieses Jahr bei Lidl gekauft.Und die Red Flame hat sich bei mir genauso geöffnet und in dieser Farbe wie auf Deinem 1. Foto! Die Samba und die Ara B. durfte ich nur 2 x blühen sehen " ein Traum"! Danke für Deine Bilder - die Amazonas ist auch wunderschön!

Einen schönen Tag noch und viele Grüße
Jana
Aurelia
Aurelia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 568

Nach oben Nach unten

Schlumbergera  - Seite 15 Empty Re: Schlumbergera

Beitrag  Morning Star am Mi 04 Dez 2019, 16:35

Meine no  Name's  - blühen. Ich versuche - das dauernde No Name - zu ändern.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von Morning Star am Mi 04 Dez 2019, 18:16 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Morning Star
Morning Star
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 402
Lieblings-Gattungen : Pelargonium, Begoniaceae, Gesneriaceae, u.v.m.

Nach oben Nach unten

Schlumbergera  - Seite 15 Empty Re: Schlumbergera

Beitrag  l. Kimberley am Mi 04 Dez 2019, 17:23

Hallo allerseits,

darf ich mal kurz reinhuschen? Ich hab den thread überflogen, aber konnte nicht so wirklich was über die Haltungsbedingungen finden.
Klar, Internet spuckt viel aus, aber naja...

Ich bin letzte Saison auf diese Pflanzen aufmerksam geworden, die Nachbarin hat einen Schlumbi mit enorm vielen knallroten Blüten gehabt.  *Sabber*
Ich habe mir dann zwei popelige kleine aus dem Supermarkt mitgenommen. Geblüht haben sie, aber überlebt hat nur einer von beiden.
Er steht leider an einem Nordfenster. Substrat ist ne Mischung aus Lechuza pon und ein wenig Erde. Zwar ist er gewachsen und setzt auch gerade die ersten Blüten an, aber ob ich ihn wirklich richtig behandel, bin ich mir nicht so sicher. Wasser gibt es eher wenig, und ganz sporadisch sprühe ich ihn ein. Es gab einmalig ein wenig Flüssigdünger.
Wie sieht es denn jetzt mit Wassergaben aus während der Blütezeit? Erst recht, oder eher nicht?

Für ein paar Tips wäre ich dankbar.

Gruß Bettina

ps...weiße Blüten hat er, sieht toll aus, auch wenn er eben nur ein "popeliger Supermarkt-Schlumbi" ist. Embarassed
l. Kimberley
l. Kimberley
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 144
Lieblings-Gattungen : Lithops, Frailea, Faucaria

Nach oben Nach unten

Schlumbergera  - Seite 15 Empty Re: Schlumbergera

Beitrag  Shamrock am Mi 04 Dez 2019, 23:43

l. Kimberley schrieb:Ich hab den thread überflogen, aber konnte nicht so wirklich was über die Haltungsbedingungen finden.
Einfach mal die foreninterne Suchfunktion konsultieren: https://www.kakteenforum.com/t21661-pflege-von-schlumbergera?highlight=schlumbergera Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17140
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Schlumbergera  - Seite 15 Empty Re: Schlumbergera

Beitrag  TobyasQ am Do 05 Dez 2019, 11:53

I. Kimberley schrieb: Wasser gibt es eher wenig, und ganz sporadisch sprühe ich ihn ein. Es gab einmalig ein wenig Flüssigdünger.
Wie sieht es denn jetzt mit Wassergaben aus während der Blütezeit? Erst recht, oder eher nicht?

Das Sprühen würde ich lassen; das regelt die Verdunstung von der Substratoberfläche. Dafür mehr gießen und den Topf nicht austrocknen lassen und kein Wasser im Untersetzer stehenlassen. Am Ende hängt alles von der Sorte und vom Standplatz ab; je kälter der Stand desto weniger gießen. Einen festen Tag in der Woche festlegen, dann bekommt man schneller ein Gefühl dafür.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2771
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Schlumbergera  - Seite 15 Empty Re: Schlumbergera

Beitrag  Andreas75 am Fr 06 Dez 2019, 00:24

Guten Abend,

mein schöner × buckleyi, den ich darum so besonders finde, weil die Knospe rosa ist, um im Aufgehen und Strecken dann so ganz eigenartig "bonbonrot" zu werden, um dann später oben rot und unten pink zu sein, das ganze mit weißer Röhre. Sehr feine Farbkombi, wie ich finde Very Happy!
Bitte übrigens die Quali meiner Bilder zu entschuldigen, ich muss mich noch in meine Cam einfummeln (Canon Eos 50D, an die ich mich nach Jahrzehnten des Bridge- Fotografierens nun doch mal rantraue auf meine alten Tage)!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße,
Andreas
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Schlumbergera, Notocactus sowie Variegate

Nach oben Nach unten

Seite 15 von 18 Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16, 17, 18  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten