Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Schlumbergera

+56
Schlumbi-Kira
Sukkulentenfee
Lithopslove
Kaktusfee
Ari1
Krabbel
papamatzi
Torlor
Cristatahunter
Kaktusfreund81
mikesch
Tarias
Spickerer
Marling
CH-Euphorbia
Lutek
Orchidsorchid
Sternfeldi
Dropselmops
Thot
larshermanns
Hurricane
benni
TobyasQ
FEANOR
simon dach
cirone
Knufo
July
Olnaw
Andreas75
Nopal
Aurelia
Ada
l. Kimberley
walter b.
Shamrock
Rouge
cheris
cactuskurt
feldwiesel
Fred Zimt
stachelbiene
Phyllo
Grandiflorus
Doodelchen
Wühlmaus
Matches
Dennis. R
plantsman
chrisg
Morning Star
fho
Westfalen
Wolfen
Litho
60 posters

Seite 49 von 49 Zurück  1 ... 26 ... 47, 48, 49

Nach unten

Schlumbergera  - Seite 49 Empty Re: Schlumbergera

Beitrag  Doodelchen Di 21 Sep 2021, 17:37

Ich habe heute die ersten Knospen entdeckt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Doodelchen
Doodelchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 602
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Notocactus

Nach oben Nach unten

Schlumbergera  - Seite 49 Empty Re: Schlumbergera

Beitrag  Doodelchen Di 21 Sep 2021, 17:52

Und was treibt eigentlich dieser Geselle?

Mir waren während der Umbau- und Renovierungsarbeiten fast alle Kakteen eingegangen. Von den Oster- und Weihnachtskakteen hat je einer überlebt.
Der österliche hatte drei Triebe im Topf, ich hab ihn als namenlosen aus dem Supermarkt damals mitgenommen. Davon waren 2 Triebe komplett weggefault, nur das unterste Stück steckte braun und vertrocknet im Topf. Ein Trieb war noch grün und der hat sich erholt und bekommt neue Abschnitte, die so aussehen, wie gewohnt.
Also flach

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


aus den zwei "toten" Stümpfen ist nun doch noch was wieder ausgetrieben, aber das sind dicke, dreikantige Abschnitte, die so gänzlich anders aussehen als zuvor. Gibt es überhaupt Osterkakten mit dreikantigen Gliedern?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich bin mal echt gespannt, ob es da eine Blüte gibt.
Doodelchen
Doodelchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 602
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Notocactus

Nach oben Nach unten

Schlumbergera  - Seite 49 Empty Re: Schlumbergera

Beitrag  chrisg Mi 22 Sep 2021, 22:06

Ja, dreikantig gibt es ab und zu. Bei allen Schlumbergera / Hatiora.

/ CG
chrisg
chrisg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 594
Lieblings-Gattungen : Schlumbergera, Lobivia, Echinopsis, Selenicereus, Sansevieria ( =Dracaena)

Nach oben Nach unten

Schlumbergera  - Seite 49 Empty Re: Schlumbergera

Beitrag  Lutek Sa 09 Okt 2021, 11:17

Vor 3 Jahren brachte meine Frau vom Shopping Schlumbergeras vom Restetisch eines schwedischen Möbelhaues mit. Nicht einen, gleich alle 5! Waren ziemlich mickrig, die Pflanzen. Nun nach der Rekonvaleszenzphase 2020 und Sommeraufenthalt 2021 im Freien haben sich die Pflanzen doch prächtig erholt und weiterentwickelt. Kurz nach dem Einräumen kamen die Knospen durch, wobei die Entwicklung von Knospe bis zur Blüte ca. 2 Wochen dauerte,

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und einen weißen Steckling hatten die Produzenten wohl auch gesteckt!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das gleiche Spiel mit einer Pflanze vom A-Discounter, allerdings in gelb.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dagegen verblasst meine alte Schlumbergera ja fast.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bei den Sortennamen muss ich allerdings komplett passen.

_________________
liebe Grüße und bleibt gesund!
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6208
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Schlumbergera  - Seite 49 Empty Re: Schlumbergera

Beitrag  JürgenKS Sa 09 Okt 2021, 12:12

Bei meinen Schlumbergera geht es auch wieder los.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
JürgenKS
JürgenKS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 216
Lieblings-Gattungen : alle Gattungen

Nach oben Nach unten

Schlumbergera  - Seite 49 Empty Re: Schlumbergera

Beitrag  CH-Euphorbia Do 14 Okt 2021, 15:58

Meine letztjährig erworbene kommt langsam in die Gänge Cool
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
CH-Euphorbia
CH-Euphorbia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 396
Lieblings-Gattungen : alle die speziell sind und schön aussehen ^^

Nach oben Nach unten

Schlumbergera  - Seite 49 Empty Re: Schlumbergera

Beitrag  Lutek Do 14 Okt 2021, 16:08

Hallo JürgenKS: die gelbe Schlumbergera in der Mitte, gibt es dafür einen Namen?

@ CH-Euphorbia: das wird schon, der Knospenansatz sieht doch vielversprechend aus.

_________________
liebe Grüße und bleibt gesund!
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6208
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Schlumbergera  - Seite 49 Empty Re: Schlumbergera

Beitrag  JürgenKS Do 14 Okt 2021, 19:39

Lutek schrieb:Hallo JürgenKS: die gelbe Schlumbergera in der Mitte, gibt es dafür einen Namen?

Hallo Lutek,

nein, leider nicht, die war beim Kauf letztes Jahr nicht beschriftet.
JürgenKS
JürgenKS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 216
Lieblings-Gattungen : alle Gattungen

Nach oben Nach unten

Schlumbergera  - Seite 49 Empty Re: Schlumbergera

Beitrag  chrisg Gestern um 05:21

Lutek schrieb:Hallo JürgenKS: die gelbe Schlumbergera in der Mitte, gibt es dafür einen Namen?

Das ist nachhinein immer so schwierig. Ich würde jedoch sagen sie ist ziemlich sicher aus Dänischem Hause. Wegen der Claden, der Knospengrösse und der satten Farbe handelt sich vermutlich nicht um Thor Sophia. Ich wurde sagen es könnte die Yellow Tendenza Grande sein. Also unbenamnst und nur nach Farbschlag verkauft. Wenn du gerade dieses Aussehen möchtest, kannst du also nach Rosa Danicas Plastetüten Ausschau halten. So dunkelrot gestreift. Deren Sorten werden ungefär zu dieser Zeit in den Geschäften auftauchen. Ich hab die Sorte. Sie ist nicht schwierig und deshalb empfehlenswert und hat tolle Blüten.

Hier gehts auch allmählich los. Im Sonnenaufgang: Purple Tendenza Grande aus dem Hause Rosa Danica:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Farbe sieht in echt etwa so aus. Genau wie roote Beete, tiefes purpurrot. Sogar etwas dunklere satte Farbe als meine Kamera es schafft wiederzugeben:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und die zur selben Serie gehörende Weisse. Sie ist noch etwas schläfrig und verschwommen Wink

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüssle aus Schweden
chrisg
chrisg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 594
Lieblings-Gattungen : Schlumbergera, Lobivia, Echinopsis, Selenicereus, Sansevieria ( =Dracaena)

Nach oben Nach unten

Schlumbergera  - Seite 49 Empty Re: Schlumbergera

Beitrag  chrisg Gestern um 05:43

Lutek schrieb:Vor 3 Jahren brachte meine Frau vom Shopping Schlumbergeras vom Restetisch eines schwedischen Möbelhaues mit. Nicht einen, gleich alle 5! .
Die haben sich ja zu Prachtstücken verwandelt. Herrliche Blutenfülle. Bei dem hiesigen Möbelschweden bekomme ich diese, eine weisse und eine wassermelonenrote zu sehen, alle Jahre die Gleichen. Deine rot-weisse könnte demnach eine 'Red Flame' aus dem Hause PKM sein, wenn es die gleichen bei Dir zu kaufen gibt. PKM verkauft mehrere millionen Pflanzen dieser Gattung und das Möbelhaus hat sicher einen globalen Vertrag, was die Wahrscheinlichkeit erhöht. Die Sorte ist recht gesund und unempfindlich und nicht gerade blühfaul, was ja bei Deinen gut zu erkennen ist  Very Happy

/ CG
chrisg
chrisg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 594
Lieblings-Gattungen : Schlumbergera, Lobivia, Echinopsis, Selenicereus, Sansevieria ( =Dracaena)

Nach oben Nach unten

Seite 49 von 49 Zurück  1 ... 26 ... 47, 48, 49

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten