Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Schlumbergera

+61
Litho
OPUNTIO
Esor Tresed
Knufo
Ralla
Rore
kandamaus
Die Dicke
chrisg
JürgenKS
CO2
Schlumbi-Kira
Sukkulentenfee
Lithopslove
Kaktusfee
Ari1
Krabbel
papamatzi
Torlor
Cristatahunter
Kaktusfreund81
mikesch
Tarias
Marling
CH-Euphorbia
Orchidsorchid
Sternfeldi
Dropselmops
Thot
larshermanns
Hurricane
benni
TobyasQ
FEANOR
simon dach
cirone
July
Olnaw
Nopal
Aurelia
Ada
l. Kimberley
walter b.
Shamrock
Rouge
cheris
cactuskurt
feldwiesel
Fred Zimt
stachelbiene
Phyllo
Grandiflorus
Doodelchen
Wühlmaus
Matches
Dennis. R
plantsman
Morning Star
fho
Westfalen
Wolfen
65 verfasser

Seite 55 von 56 Zurück  1 ... 29 ... 54, 55, 56  Weiter

Nach unten

Schlumbergera  - Seite 55 Empty Schlumbergera

Beitrag  Spickerer Mo 22 Nov 2021, 19:52

Hallo chrisg,
da kannst du drauf wetten. Ist nur schade, dass man diese Farbe nicht so kräftig aufs Bild bekommt. Very Happy

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3589
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Schlumbergera  - Seite 55 Empty Re: Schlumbergera

Beitrag  chrisg Di 23 Nov 2021, 01:51

Shamrock schrieb:Die Frage ist erstmal, ob's ein einmaliger Ausrutscher ist oder doch eine gewisse genetische Stabilität dahinter steckt.

Ja das weiss man nie. In diesem Falle gab es 4 Blüten gesammelt auf einem Zweig (und einige Knospen die nicht aufgingen). Von daher habe ich gute Hoffnung dieses Mal. Daumen mithalten, bitte!  Laughing

Spickerer schrieb:Hallo chrisg,
da kannst du drauf wetten. Ist nur schade, dass man diese Farbe nicht so kräftig aufs Bild bekommt. Very Happy

Gruß, Spickerer

Ja ich kenne das.

Dann blühen noch bei mir:
Eine Apricotfarbene aus der Dancer-serie:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und eine gleichfarbige 'Christa' aber sie hat so gemein gebaumelt und darf deshalb nicht mitmachen. Zu verwackelt  Cool  Dafür gibt es aber Bilder von 'Polka Dancer': Die echt-rosa Farbe ist unter den Schlumbergeras sehr ungewöhnlich. Sonst sieht man nur dieses Magenta in Variationen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und eine 'Carneval Brazil'. Vermutlich die letzten Blüten dieser Saison. Sie macht immer schnell, dafür aber gerne noch ein mal im Frühjahr. Da habe ich sogar fast die echte Farbe getroffen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und jetzt gibts gemütlichen Kaffe, draussen in einer Riesenpfanne gekocht. Habe mir bei Peter Göttfert (Orchideenhaus hier in Västerås) eine D. anguliger und eine blühende Tillandsie geholt und danach gab es Kaffee mit heimgebacktes   Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

/ CG
chrisg
chrisg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 614
Lieblings-Gattungen : Schlumbergera, Lobivia, Echinopsis, Selenicereus, Sansevieria ( =Dracaena)

Nach oben Nach unten

Schlumbergera  - Seite 55 Empty Schlumbergera

Beitrag  Spickerer Fr 26 Nov 2021, 14:06

Hallo zusammen,
hier wieder was Aktuelles beim blühen.  Very Happy

Andreas75, leider ist es doch nicht der Pettycoatrosane gewesen, sondern der Weiße. Zwei weitere haben bisher keine Knospen angesetzt. Wenn er da auch nicht dabei ist, hat er im Sommer draußen im Garten wohl den Kampf gegen die Natur verloren. Sollte er doch noch auftauchen, versuche ich an dich zu denken.  Rolling Eyes

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
verschiedene Ansichten

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3589
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Schlumbergera  - Seite 55 Empty Re: Schlumbergera

Beitrag  Andreas75 Fr 26 Nov 2021, 16:05

Ich danke Dir Smile!
Ein eigentlich weißer mit so gleichmäßig rosa Knospen hat aber auch was für sich- die Form der Glieder scheint ihn auch als etwas älteren Datums auszuweisen. Finde es immer schön, wenn irgendwo auch die älteren Sorten erhalten bleiben, auch wenn die meistens keiner mehr benennen kann.

Grüße,
Andreas
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 398
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Notocactus, nordamerikanische Winterharte sowie Variegate

Nach oben Nach unten

Schlumbergera  - Seite 55 Empty Re: Schlumbergera

Beitrag  Andreas75 So 28 Nov 2021, 12:56

Hier eine Blüte meines (wie ich vermute) × buckleyi, den ich vor so vier Jahren als Steckling einer seinerzeit über 65 Jahre alten Mutterpflanze bekommen habe Very Happy.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 398
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Notocactus, nordamerikanische Winterharte sowie Variegate

Nach oben Nach unten

Schlumbergera  - Seite 55 Empty Schlumbergera

Beitrag  Spickerer So 28 Nov 2021, 14:21

Hallo Andreas75,
sehr schöne Form und Farbe. Auch die nahe Aufnahme ist sehr detailreich gelungen und sehr schön anzusehen.  Very Happy

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3589
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Schlumbergera  - Seite 55 Empty Re: Schlumbergera

Beitrag  Andreas75 So 28 Nov 2021, 22:08

Dankeschön Smile!
Und ich hab' mich fast geschämt, weil 's nur ein Bild meines (ur)alten Samsung Note 3 ist. Kann einer erkennen, ob das wirklich ein × buckleyi ist? Oder nicht doch ein russeliana? Ich bin da gerade etwas verunsichert, weil ich im Netz mal wieder auf widersprüchliches gestoßen bin.
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 398
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Notocactus, nordamerikanische Winterharte sowie Variegate

Nach oben Nach unten

Schlumbergera  - Seite 55 Empty Re: Schlumbergera

Beitrag  chrisg Gestern um 03:21

Andreas75 schrieb:Dankeschön Smile!
Und ich hab' mich fast geschämt, weil 's nur ein Bild meines (ur)alten Samsung Note 3 ist. Kann einer erkennen, ob das wirklich ein × buckleyi ist? Oder nicht doch ein russeliana? Ich bin da gerade etwas verunsichert, weil ich im Netz mal wieder auf widersprüchliches gestoßen bin.

Ich kann deine Pflanze nicht 100% identifiieren aber es ist jedenfalls keine artgerechte S. russelliana. Die Farbgebung entspricht den Buckleyis, vordere Rosette eher fuchsiafarben und hintere in etwas wärmeren rotton. Es kann sich um einen besonders schön gefärbten Klon handeln (wahrscheinlich) oder eine den Buckleyis nahestehende Kreuzungen (möglich).

Mit Buckleykreuzung meine ich etwa in der Art wie Buckleyi x irgendwas oder sogar eine neuere Kreuzung nach demselben Modell wie die orginal-Buckleyis. Beispiel etwa 'Albert Loefgren' von Thomas Boyle. Diese Sorte ist allerdings eine F1-hybride (truncata-mutter + russelliana-pollen) und nicht F2 wie der "Omas Weihnachtskaktus". 'Le Vesuv' ist auch so eine rot blühende intermediäre Sorte.

Heute redet man von Buckleyi Group Type B, BT oder TB. Deine Pflanze gehört zu der Buckleyi Group Type B oder BT, wobei B für die Orginalkreuzung reserviert ist.

Ich sag nix gegen Samsung Note 3 denn meine Bilder sind sowieso alle verschwommen  Wink

'White Flame' ist aufgegangen. Eine meiner liebsten Pflanzen, denn die Zweige sind auch im Sommer wunderschön und tragen gewellte Phyllocladen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nachträglich ein älteres Foto ohne Blüten. Ich finde sie schön. I love you  Diese Sorte ist auch recht pflegeleicht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mittlere Tragödie: Sämtliche Knospen, bereits so 3 cm lang und richtig dick, der 'Sanibel' wurden gestern nacht abgeschmissen.  Neutral  Ich kann es nur damit erklären, das es nachts einen Temperatursturz in Fensternähe gab. Jetzt muss ich wieder ein Jahr warten. Eine hoch-ploide Sorte die auch sonst nicht immer gerne mitmacht und lieber auf "dicker" als "grösser wachsen" macht. *Schnief*

/ CG
chrisg
chrisg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 614
Lieblings-Gattungen : Schlumbergera, Lobivia, Echinopsis, Selenicereus, Sansevieria ( =Dracaena)

Nach oben Nach unten

Schlumbergera  - Seite 55 Empty Re: Schlumbergera

Beitrag  Die Dicke Gestern um 08:55

chrisg schrieb:
Jetzt muss ich wieder ein Jahr warten. Eine hoch-ploide Sorte die auch sonst nicht immer gerne mitmacht und lieber auf "dicker" als "grösser wachsen" macht. *Schnief*


Wie hängen Ploidiegrad und das "dicker wachsen" zusammen - deiner Meinung nach?
Wenn ich mal fragen darf ...
mfG
Die Dicke
Die Dicke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 177
Lieblings-Gattungen : Balsaminen - alle nicht sukkulenten

Nach oben Nach unten

Schlumbergera  - Seite 55 Empty Re: Schlumbergera

Beitrag  Quäxhausgärtner Gestern um 17:10

Ein Hallo an alle Schlumbergera-Fans
kann man anhand dieser Bilder die Sorte bestimmen, oder wenigstens die Richtung, wo diese Züchtung herstammt?
Ich besitze diesen Kaktus seit nunmehr annähernd 60 Jahre. Es war damals ein Geburtstagsgeschenk eines Freundes und hat, allerdings mit Hilfe Verjüngung durch Stecklinge, diese ganze Zeit überdauert.

Die Blüte erst links...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

dann rechts...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

zum Schluß noch das "Blattwerk"
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

ich würde mich freuen
Viele Grüße
Volker
Quäxhausgärtner
Quäxhausgärtner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 247
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Seite 55 von 56 Zurück  1 ... 29 ... 54, 55, 56  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten