Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Cintia knizei

+17
bruno.bonvecchio
Shamrock
Matches
Nopal
OPUNTIO
Rebutzki
TobyasQ
Cristatahunter
NussKakteen
Silvia IT
Odessit
romily
Torro
Echinopsis
davissi
kaktussnake
montikaktus
21 verfasser

Seite 8 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten

Cintia knizei - Seite 8 Empty Re: Cintia knizei

Beitrag  Shamrock So 16 Mai 2021, 23:28

Ich werde neidisch, wenn ich euere prall gefüllten Kugeln so sehe. Vorletzten Winter wäre meine trotz über 10 cm langer Rübe im Winter fast vertrocknet:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Diesen Winter hab ich zweimal etwas Wasser gegeben und sie somit gleich deutlich gesünder über die kalte Jahreszeit gebracht:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Jetzt steht sie draußen auf dem Balkon und bei der Kälte trau ich mich nicht gießen. Kann also noch eine ganze Weile bis zu den Blüten dauern.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27920
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Cintia knizei - Seite 8 Empty Re: Cintia knizei

Beitrag  Odessit Sa 29 Mai 2021, 20:48

Meine erste Cintia Blüte Very Happy Ich musste schmunzeln, aber fürs Erste ist doch ganz hübsch ...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Odessit
Odessit
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 421
Lieblings-Gattungen : Frostharte Kakteen und a. Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Cintia knizei - Seite 8 Empty Re: Cintia knizei

Beitrag  Shamrock Mi 16 Jun 2021, 23:36

Eben, ist doch hübsch!

Meine Cintia ist seltsam. Ihre Blüten öffnet sie immer mitten in der Nacht. Die ersten Blüten waren überdurchschnittlich groß und hielten dann aber nur bis Mittag durch, obwohl es da gar noch nicht so sonderlich heiß war.

Die zweiten Blüten jetzt sahen gestern noch so aus (unterdurchschnittlich klein):
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und heute früh dann so - Normalgröße und komplett von Ohrwürmern kastriert:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27920
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Cintia knizei - Seite 8 Empty Cintia knizei

Beitrag  Spickerer Mo 27 Sep 2021, 13:58

Hallo zusammen,
meine Cintia ist vor vier Jahren mal aufgeplatzt und hatte sich wieder erholt. Dieses Jahr habe ich nicht aufgepasst, bzw. das Schicksal nahm seinen Lauf. Ich fuhr mit meiner Frau für einige Tage in Urlaub. Was ich nicht ahnte, es war die heißeste Woche des Jahres. Als ich nach der Heimkehr ins Kakteenhaus schaute, sah ich entsetzt, dass es einige Pflanzen ganz oben hart erwischt hatte. Sofort habe ich dort stärker schattiert und einen anderen Lüfter angeschlossen. Die meisten haben sich inzwischen wieder erholt. Nur Einer kämpft noch ums Überleben.

Nun ja, die Cintia hat es leider auch erwischt, aber inzwischen hat auch sie sich gut erholt. Trotzdem habe ich das Gefühl, dass sie mich jetzt bei jedem Betreten des Kakteenhauses erbost ansieht - obwohl sie eigentlich gar keine Augen hat.   Rolling Eyes    Wink

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die obere braune Stelle war im Frühsommer noch der Scheitel. Sie hat also gut zugelegt.

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4103
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Cintia knizei - Seite 8 Empty Re: Cintia knizei

Beitrag  Shamrock Mo 27 Sep 2021, 14:23

Erstaunlich! Die wächst ja normalerweise schon sehr langsam. Oder ist da eine Unterlage im Substrat versteckt?

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27920
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Cintia knizei - Seite 8 Empty Cintia knizei

Beitrag  Spickerer Fr 08 Apr 2022, 23:00

Hallo zusammen,
nein, die Pflanze ist wurzelecht. Sie bekam im vergangenen Frühsommer eine üble Verbrennung, als ich in Urlaub gefahren war. Als ich zurück kam und dies sah, stellte ich sie zu den Lophophora auf das obere Regal im Streulicht. Seitdem erholt sie sich. Inzwischen passt sie sich sogar mit ihrer Areolenwolle dem Aussehen der Lophophora jourdaniana an, die neben ihr steht. Hier ein aktuelles Bild.  Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cintia knizei

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4103
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Cintia knizei - Seite 8 Empty Re: Cintia knizei

Beitrag  OPUNTIO Sa 09 Apr 2022, 09:32

DAS finde ich jetzt hochinteressant.
Wie kann das sein. Meine Cynthias  stehen auch vollsonnig.
Aber sie bekommen keinen Flaum.
Sollte deine Pflanze sich da was von Bouquila trifoliolata abgeguckt haben. ?😁
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4529
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Cintia knizei - Seite 8 Empty Cintia knizei

Beitrag  Spickerer Sa 09 Apr 2022, 10:27

Hallo OPUNTIO,
das ist eine interessante Theorie. Damit diese Mimikri komplett wäre, müsste sich sich jetzt nur noch umfärben. Alles ist das möglich, denn die Natur sucht sich ihren Weg. Wink

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4103
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Cintia knizei - Seite 8 Empty Re: Cintia knizei

Beitrag  Kakteenfreek Sa 09 Apr 2022, 22:33

Ich denke einmal, da irrt sich unser Spikerer, das ist meines erachtens keine Knizei.
Kakteenfreek
Kakteenfreek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1153
Lieblings-Gattungen : Mammillaria - Turbinicarpus u.alle Mexikaner

Nach oben Nach unten

Cintia knizei - Seite 8 Empty Re: Cintia knizei

Beitrag  Shamrock Sa 09 Apr 2022, 22:56

Kakteenfreek schrieb:Ich denke einmal, da irrt sich unser Spikerer, das ist meines erachtens keine Knizei.
Ich hab gestern auch schon gegrübelt... Zumindest ist sie keine typische... Die Epidermisfarbe, die feinen Dornen - irgendwie passt da einiges nicht. Aber was ist es dann? Interessant wäre jetzt zu wissen, wie die Blüte und die Rübe aussehen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27920
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 8 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten