Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Artenbestimmung

Nach unten

Artenbestimmung Empty Artenbestimmung

Beitrag  Luise am Sa 23 März 2019, 18:50

Guten Tag,
Vor ein paar Tagen wollte ich 2 Kakteen in meinem Flur vor dem Tod retten und befasste mich zum erstem mal richtig mit der Pflege und allem. Ich fand sie echt Interessant und habe mir am nächsten Tag direkt noch 2 neue gekauft. Nur kann ich nicht genau ihre Namen bestimmen (auch weil einer noch ziemlich eingegangen ist) und habe genau hier auf Hilfe gehofft . Damit ich alle Arten entsprechend pflegen kann. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Luise
Luise
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Artenbestimmung Empty Re: Artenbestimmung

Beitrag  Kaktusfreund81 am Sa 23 März 2019, 19:07

Hallo Luise,

erstmal *willko1*

Es war eine gute Idee, dass du dir mal Gedanken über Kakteenpflege gemacht hast. Vielleicht hast du dich ja schon etwas über's Internet belesen.

Ich denke aber das wirklich Entscheidene ist dabei nicht zu dir "durchgesickert". Deine Kakteen leiden unter Lichtmangel und sitzen im völlig falschen Substrat. Außerdem ist der Standort im Flur, der vermutlich zu dunkel ist, auch nicht richtig für solche Wüstenbewohner. Stell sie erstmal auf die Fensterbank (bestenfalls ost- oder westausgerichtet), um sie an das Sonnenlicht zu gewöhnen. Diese Eingewöhnungsphase ist enorm wichtig, da sonst ein Sonnenbrand droht. Danach gönnst du ihnen mineralisches Substrat. Zuvor solltest du sie enttorfen. Alles zur Enttorfung kannst du hier nachlesen (klick). Und diesen Artikel (klick) über die Pflegeleitlinien sukkulenter Pflanzen würde ich dir ebenfalls auf die "To-do-Liste" kritzeln. Wink

Zur Bestimmung... Very Happy

1. Bild -> Mammillaria
2. Bild -> links Astrophytum ornatum / rechts Mammillaria elongata
3. Bild -> Gymnocalycium pflanzii

Na dann mal glück mit deinen *Kaktus*
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1430
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Artenbestimmung Empty Re: Artenbestimmung

Beitrag  Luise am Sa 23 März 2019, 19:25

Vielen Dank Kaktusfreund81 Smile
Ich habe die Kakteen jetzt auf der Fensterbank stehen da ist auch eine leichte Sonnenblende die ich runter ziehen kann wenn die Kakteen mal Sonnenschäden zeigen. Ich habe mal vorsichtshalber die Heizung darunter ausgemacht oder vertragen die das ?
Luise
Luise
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Artenbestimmung Empty Re: Artenbestimmung

Beitrag  Kaktusfreund81 am Sa 23 März 2019, 19:44

Jetzt ist die Heizung nicht mehr problematisch, weil schon Frühling ist und die Vegetationsperiode kurz vor der Tür steht.

Beachte aber, dass Kakteen eine Winterruhe benötigen und sie von ca. Oktober bis März an einem kühlen Ort (5-10°C) stehen sollten.
War die Heizung den ganzen Winter über in Betrieb, ist definitiv etwas falsch gelaufen.

Der Sinn der Winterruhe liegt einerseits in der notwendigen "Schlafenszeit", damit sich die Pflanzen auf die Blühperiode vorbereiten können - andererseits, was viel bedeutsamer ist: das Wachstum in der lichtarmen Jahreszeit zu vermeiden. Stoppt man die Wasserzufuhr, wird auch das Wachstum bis auf ein Minimum reduziert. Ohne Winterruhe vergeilen Kakteen sehr leicht, sie zeigen also schwache und chlorophyllarme Triebe, die meistens verschmälert nach oben gehen. Die Dornen sind im Bereich des sogenannten "Etoilements" nur mindermäßig ausgebildet. Bei deiner Mammillaria auf Bild 1 ist diese Erscheinung ja gut zu erkennen. Das sollte für dich ein Warnsignal sein, der Kaktus "schreit" regelrecht nach Licht. Wink
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1430
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Artenbestimmung Empty Re: Artenbestimmung

Beitrag  Luise am Sa 23 März 2019, 20:38

Danke für die tolle und schnelle Beratung. Smile Ich werde mir die Tipps zu Herzen nehmen.
Luise
Luise
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Artenbestimmung Empty Re: Artenbestimmung

Beitrag  Kaktusfreund81 am Sa 23 März 2019, 20:49

Falls du sie den Sommer über an einen sonnigen Ort nach draußen stellen kannst, würde ich das nach der Eingewöhnungsphase unbedingt tun. Mit der Blüte klappt's dann übrigens auch viel leichter, wenn die Pflanzen frische Luft um die Ohren haben. Die Temperaturschwankungen zwischen Nacht und Tag sowie die deutlich erhöhte Sonneneinstrahlung im Vergleich zum Standort hinter der Fensterscheibe wirken sich positiv auf das Wachstum- und Blühverhalten auf, zudem wird die Resistenz der Pflanzen gesteigert. "Harte Kultur für gesunde Kakteen" lautet somit das Motto bedarfsgerechter Pflege.

Gutes Gelingen! Very Happy
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1430
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten