Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine Freilandkakteenanlage

Seite 3 von 31 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 17 ... 31  Weiter

Nach unten

Meine Freilandkakteenanlage - Seite 3 Empty Re: Meine Freilandkakteenanlage

Beitrag  Kaktuspeter1 Di 08 Mai 2018, 19:08

Die Kakteenanlage ist in Köngen im Neckartal 30 km von Stuttgart entfernt.
Anbei noch einige Bilder von heute. Die Sonne und Wärme treibt die Blütensaison mächtig an. Werde bei Gelegenheit mal Bilder der Kakteenanlage einstellen.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Kaktuspeter1
Kaktuspeter1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 216
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen

Nach oben Nach unten

Meine Freilandkakteenanlage - Seite 3 Empty Re: Meine Freilandkakteenanlage

Beitrag  Knufo Di 08 Mai 2018, 22:09


Sehr schöne Blüten von tollen Kakteen zeigst Du uns da. *Sabber* *Sabber*
Vielen Dank dafür und bitte weiter so!!!

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4899
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Meine Freilandkakteenanlage - Seite 3 Empty Re: Meine Freilandkakteenanlage

Beitrag  Kaktuspeter1 Mi 09 Mai 2018, 18:59

Anbei ein paar Bilder meiner Kakteenanlage.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Kaktuspeter1
Kaktuspeter1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 216
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen

Nach oben Nach unten

Meine Freilandkakteenanlage - Seite 3 Empty Re: Meine Freilandkakteenanlage

Beitrag  coolwini Mi 09 Mai 2018, 19:39

Das sieht wirklich klasse aus!
Danke dies zeigen.
coolwini
coolwini
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 614
Lieblings-Gattungen : Mexikaner u. Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Meine Freilandkakteenanlage - Seite 3 Empty Re: Meine Freilandkakteenanlage

Beitrag  Litho Mi 09 Mai 2018, 19:42

Hi Peter,

sehr beeindruckend!
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6420
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Meine Freilandkakteenanlage - Seite 3 Empty Re: Meine Freilandkakteenanlage

Beitrag  Cristatahunter Mi 09 Mai 2018, 22:30

Sehr schön gemacht.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20924
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Meine Freilandkakteenanlage - Seite 3 Empty Re: Meine Freilandkakteenanlage

Beitrag  CO2 Do 10 Mai 2018, 08:46

Lieber Peter,

was für eine tolle Anlage!

Soweit ich das beurteilen kann, ist das Klima bei Dir den Pflanzen auch recht förderlich. Wie alt ist die Anlage denn? Düngst Du, oder hältst Du sie "mager"?

Jedenfalls eine Inspiration, die ich mal in meinem Hinterkopf behalten werde zur Realisierung in 20 Jahren oder so Wink

Viele Grüße,
Jens
CO2
CO2
Organisator des Fotowettbewerb

Anzahl der Beiträge : 512
Lieblings-Gattungen : Maihuenia, Maihueniopsis, Pediocactus, Escobaria

Nach oben Nach unten

Meine Freilandkakteenanlage - Seite 3 Empty Re: Meine Freilandkakteenanlage

Beitrag  Kaktuspeter1 Do 10 Mai 2018, 13:00

Die Anlage wurde ab Herbst 2016 gebaut. Bepflanzung habe ich ab Februar 2017 begonnen, die meisten Pflanzen waren bis Anfang April 2017 gesetzt.
Pflanzen sind bis 15 Jahre alt und wurden aus meinen anderen kleineren Beeten entnommen. Gekauft von verschiedensten Händlern und auch selbst ausgesät aus Saatgut von der Firma Mesa Garden aus den USA deren Inhaber der Kakteen Fachman Steven Brack war.  Als Dünger streue ich Anfang März 1 mal Blaukorn. Dann noch im Mai und Ende Juni einen hochwertigen Dünger für Blühpflanzen mit vielen Spurenelementen in aufgelöster Pulverform mit dem giessen. Die letzten 2 Jahre gekauft bei Aldi, dieses Jahr hat es den bis dato leider nicht gegeben. Er scheint mir recht geeignet. Zum Thema düngen. Ich habe ein anderes Beet einige Jahre etwas vernachlässigt und nicht gedüngt. Das Wachstum der Pflanzen und die Blütenintensität hatte deutlich nachgelassen im laufe der Jahre. Deshalb halte ich eine moderate Düngung absolut für sinnvoll.
Kaktuspeter1
Kaktuspeter1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 216
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen

Nach oben Nach unten

Meine Freilandkakteenanlage - Seite 3 Empty Re: Meine Freilandkakteenanlage

Beitrag  TobyasQ Do 10 Mai 2018, 14:08

Hallo Peter,
ist dir gelungen, aber daß Kakteen während der Anthese den Artnamen wechseln ist mir neu. scratch
Im Startbeitrag Bild 1 und 7 sehe ich nach meinem optischen Befinden den selben Pediocactus, einen knowltonii. *liebguck*
Ich weiss nicht ob es dir möglich ist, die Bildinschrift zu korrigieren.
*umarmen*

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3803
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Meine Freilandkakteenanlage - Seite 3 Empty Re: Meine Freilandkakteenanlage

Beitrag  Kaktuspeter1 Fr 11 Mai 2018, 18:42

Anbei einige Bilder von heute.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Kaktuspeter1
Kaktuspeter1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 216
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 31 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 17 ... 31  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten