Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine Freilandkakteenanlage

+43
Matches
Brachystelma
Kaktuspeter1
ThomasB
Perth
Kaktus siegfried
thommy
Shamrock
Knufo
fotofranz
shirina
Lothar
jupp999
hibiscus2
Dennis. R
Msenilis
cactuskurt
Nopal
Gast..
Echinocarpus
Fero71
Stekel
KakKakott
Grünling
Echinopsis
janci
Dietmar
Bimskiesel
Avicularia
peterausgera
HeliamphoraGoesKaktus
cirone
Grandiflorus
Stachelkopp
TobyasQ
Cristatahunter
Litho
coolwini
CO2
benni
Eriokaktus
tarantino
Vorgartenpfleger
47 verfasser

Seite 34 von 36 Zurück  1 ... 18 ... 33, 34, 35, 36  Weiter

Nach unten

Meine Freilandkakteenanlage - Seite 34 Empty Re: Meine Freilandkakteenanlage

Beitrag  Kaktuspeter1 Di 17 Mai 2022, 19:19

Übersichtsbilder sind bereits in diesem Post. Standort 25 km von Stuttgart Neckartal aufwärts Richtung Tübingen. Wobei ich auch ein Beet mit etwas mehr Schattenanteil habe in dem auch noch wenig blüht. Die Sonnenstunden / Tag machen es aus. Das Hauptbeet hat etwa 8-10 Stunden Sonne im Sommerhalbjahr..
Kaktuspeter1
Kaktuspeter1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 254
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen

Nach oben Nach unten

Meine Freilandkakteenanlage - Seite 34 Empty Re: Meine Freilandkakteenanlage

Beitrag  Kaktuspeter1 Di 17 Mai 2022, 19:34

Auch heute was fürs Auge, die Blühsaison auf dem Höhepunkt. Der Pterocactus australis ist letztes Jahr super gewachsen und jetzt die erste Knospe seit 14 Jahren. Davor hat er vor ca. 15 Jahren mal rot geblüht gleich nach dem Kauf als eintriebiges Pflänzchen. Bin mal gespannt auf die Blüte. Der Sclerocactus parviflorus ssp. havasupaensis mit herrlichem roten Neutrieb, Blüte wahrscheinlich dann im nächsten Jahr.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Kaktuspeter1
Kaktuspeter1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 254
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen

Nach oben Nach unten

Meine Freilandkakteenanlage - Seite 34 Empty Re: Meine Freilandkakteenanlage

Beitrag  Msenilis Di 17 Mai 2022, 23:02

Hallo,
schade, das Du so weit weg wohnst, deine Sammlung stünde auf einer Besuchsliste ganz ganz oben.
Msenilis
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1945
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Meine Freilandkakteenanlage - Seite 34 Empty Re: Meine Freilandkakteenanlage

Beitrag  Kaktuspeter1 Fr 20 Mai 2022, 19:59

Heute bei für den Mai ungewöhnlicher Hitze von 33 Grad. Lässt die Pracht leider viel zu schnell vorüber gehen. Erstblüte eines gelben Sclerocactus parviflorus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Kaktuspeter1
Kaktuspeter1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 254
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen

Nach oben Nach unten

Meine Freilandkakteenanlage - Seite 34 Empty Re: Meine Freilandkakteenanlage

Beitrag  Matches Fr 20 Mai 2022, 20:23

Hallo Kaktuspeter,

Du kultivierst super schöne Pflanzen und setzt sie brillant in Szene.
Mit welcher Kamera fotografierst Du?

Freundliche Grüße mit großem Kompliment
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4883
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Meine Freilandkakteenanlage - Seite 34 Empty Re: Meine Freilandkakteenanlage

Beitrag  Kaktuspeter1 Fr 20 Mai 2022, 21:33

Seit 4 Jahren mit einer Panasonic LUMIX DMC FZ-300. Bin auch immer wieder über die Qualitit dieser mit ca. 450 Euro recht günstigen Bridge Kamera erstaunt, vor allem im Makro Bereich.
Kaktuspeter1
Kaktuspeter1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 254
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen

Nach oben Nach unten

Meine Freilandkakteenanlage - Seite 34 Empty Re: Meine Freilandkakteenanlage

Beitrag  Matches Fr 20 Mai 2022, 21:45

Kaktuspeter1 schrieb:Seit 4 Jahren mit einer Panasonic LUMIX DMC FZ-300. Bin auch immer wieder über die Qualitit dieser mit ca. 450 Euro recht günstigen Bridge Kamera erstaunt, vor allem im Makro Bereich.

Hallo Kaktuspeter,
Danke für die Antwort. Panasonic bauen gute Kameras.
Ich fotografiere seit 2 Jahren mit DMC-FZ2000 und bin mehr als begeistert. Auch Bilder mit ISO 1600 sind noch sehr gut brauchbar. Und der Telebereich ist einfach Wahnsinn für eine Kompaktkamera.
Davor habe ich mit Panasonic DMC-LX100 etliche Jahre brillante Bilder gemacht.

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4883
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Meine Freilandkakteenanlage - Seite 34 Empty Re: Meine Freilandkakteenanlage

Beitrag  Kaktuspeter1 Sa 21 Mai 2022, 19:51

Auch heute einige Bilder.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Kaktuspeter1
Kaktuspeter1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 254
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen

Nach oben Nach unten

Meine Freilandkakteenanlage - Seite 34 Empty Re: Meine Freilandkakteenanlage

Beitrag  Shamrock Sa 21 Mai 2022, 22:42

Herrliche Impressionen - aber ein weißblühendes, frosthartes G. neuhuberi wäre mal was Neues. Man sieht jetzt vom Körper nicht sonderlich viel, aber die edlen Blüten lassen mich eher an G. gibbosum denken und da wäre eine gewisse Frosthärte nicht verwunderlich.
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28209
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Meine Freilandkakteenanlage - Seite 34 Empty Re: Meine Freilandkakteenanlage

Beitrag  Kaktuspeter1 Sa 21 Mai 2022, 23:11

Die Pflanze stammt mit Originaletikett von Winter Kaktus. Habe mich auch über die Blütenfarbe weiss gewundert, war vor 3 Jahren mit helllem lila angegeben und abgebildet für die neuhuberi. Hatte auch gleichzeitig eine gibbosum bestellt die ich gestern eingestellt hatte mit rosa Blüte. Vielleicht ist was verwechselt worden, und die neuhuberi ist die gibbosum von gestern. Frosthart sind beide seit 3 Wintern. So wie beschrieben sind die Pflanzen von Winter Kaktus ja stark hybridisiert, vielleicht liegt es daran.
Kaktuspeter1
Kaktuspeter1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 254
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen

Nach oben Nach unten

Seite 34 von 36 Zurück  1 ... 18 ... 33, 34, 35, 36  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten