Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Zu wenig oder zu viel Wasser?

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Zu wenig oder zu viel Wasser? - Seite 2 Empty Re: Zu wenig oder zu viel Wasser?

Beitrag  K-S-K So 21 Apr 2019, 11:39

Wahnsinn. Ich habe mich vor zwei Jahren aufgrund der schönen Blüte entschieden. Ich wollte kommende Woche das Substrat ändern und die Königin der Nacht umtopfen. Muss mir nur noch überlegen, wie ich die Triebe am besten lege. Wie habt ihr das gelöst?
K-S-K
K-S-K
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 82
Lieblings-Gattungen : Königin der Nacht

Nach oben Nach unten

Zu wenig oder zu viel Wasser? - Seite 2 Empty Re: Zu wenig oder zu viel Wasser?

Beitrag  TobyasQ So 21 Apr 2019, 23:14

So
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Tipps:
Den Seleni in ein Substrat mit höheren Humusanteil, z. B. Epiphytenerde setzen. Ein Rankgitter in den Topf stecken, Triebe vorsichtig biegen und möglichst horizontal befestigen. S. grandiflorus sollen bevorzugt an waagerechten Trieben blühen.

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3715
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Zu wenig oder zu viel Wasser? - Seite 2 Empty Re: Zu wenig oder zu viel Wasser?

Beitrag  K-S-K Sa 27 Apr 2019, 18:53

Guten Abend zusammen,

Ich nochmal. Der Zustand hat sich nicht wirklich verbessert, sogar verschlimmert.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das sind für mich Anzeichen von zu wenig Wasser. Vielleicht aber habt auch ihr recht und es war wirklich zu viel für den Anfang. Mache mir nur sorgen. 50% der Triebe sehen gut aus.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wegen dem Substrat: wird spätestens kommende Woche gewechselt.
K-S-K
K-S-K
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 82
Lieblings-Gattungen : Königin der Nacht

Nach oben Nach unten

Zu wenig oder zu viel Wasser? - Seite 2 Empty Re: Zu wenig oder zu viel Wasser?

Beitrag  Shamrock So 28 Apr 2019, 00:00

Oh, diese Triebe sehen aber wahrlich nicht gut aus. Die solltest du alle komplett entfernen und entsorgen! Hat deine Königin vielleicht mal im Laufe des Winters sehr niedrige Temperaturen abbekommen? Oder halt doch irgendeine Infektion... Könnte theoretisch ja auch durch die aufgeplatzte Wunde ins Innere gelangt sein.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23547
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Zu wenig oder zu viel Wasser? - Seite 2 Empty Re: Zu wenig oder zu viel Wasser?

Beitrag  K-S-K So 28 Apr 2019, 22:06

Niedrige Temperaturen im Sinne von unter 0 Grad selten. Durchaus aber zwischen 0 und 8 Grad. Die stehen bei mir im Wintergarten.

Angefangen hat das aber mit dem ersten Gießen. Sehr merkwürdig. Dann werde ich wohl die Triebe trennen müssen.
K-S-K
K-S-K
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 82
Lieblings-Gattungen : Königin der Nacht

Nach oben Nach unten

Zu wenig oder zu viel Wasser? - Seite 2 Empty Re: Zu wenig oder zu viel Wasser?

Beitrag  Shamrock So 28 Apr 2019, 22:20

Am häufigsten ist die Königin in der Karibik zu finden. Dort hat man sicherlich keine Erfahrungen mit Temperaturen um die 0 °C.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23547
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Zu wenig oder zu viel Wasser? - Seite 2 Empty Re: Zu wenig oder zu viel Wasser?

Beitrag  K-S-K So 28 Apr 2019, 22:29

Oh je. Dann offensichtlich der falsche Standort. Ich versuche mal mein bestes, die Königin der Nacht zu retten 🙄

Danke Dir, Matthias?

Viele Grüße

Kevin
K-S-K
K-S-K
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 82
Lieblings-Gattungen : Königin der Nacht

Nach oben Nach unten

Zu wenig oder zu viel Wasser? - Seite 2 Empty Re: Zu wenig oder zu viel Wasser?

Beitrag  Shamrock So 28 Apr 2019, 22:34

Kevin, sie wird´s überleben. Klar wirst du die matschigen Triebe anfangs vermissen, aber bei guter Versorgung wächst die Königin ziemlich zügig... Ein anderer Überwinterungsort und alles ist schnell vergessen.
Matthias stimmt übrigens. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23547
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Zu wenig oder zu viel Wasser? - Seite 2 Empty Re: Zu wenig oder zu viel Wasser?

Beitrag  K-S-K So 28 Apr 2019, 22:39

Perfekt, vielen Dank mal wieder für deine tolle Hilfe.

Schönen abend noch.
K-S-K
K-S-K
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 82
Lieblings-Gattungen : Königin der Nacht

Nach oben Nach unten

Zu wenig oder zu viel Wasser? - Seite 2 Empty Re: Zu wenig oder zu viel Wasser?

Beitrag  Shamrock So 28 Apr 2019, 22:52

Danke, dir auch - und irgendwann jede Menge königliche Blüten! *daumen*

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23547
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten