Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echinocereus knippelianus subsp. kruegeri

Nach unten

Echinocereus knippelianus subsp. kruegeri Empty Echinocereus knippelianus subsp. kruegeri

Beitrag  RalfS am Fr 19 Apr 2019, 19:57

Echinocereus knippelianus subsp. kruegeri, MAO 197 schiebt auch dieses Jahr wieder Knospen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die letzten Jahre habe ich zwar bestäubt, aber die Früchte nicht geerntet.
Ich bin froh, dass sich doch einige Sämlinge im Topf zeigen.
Die Mutterpflanzen wurden im Winterquartier von Raupen angefressen.
Das Grünzeugs außenrum ist übrigens Drimia uniflora.
Echinocereus knippelianus subsp. kruegeri wächst ja bevorzugt auf Wiesen.
Das passt schon.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2570

Nach oben Nach unten

Echinocereus knippelianus subsp. kruegeri Empty Re: Echinocereus knippelianus subsp. kruegeri

Beitrag  Nopal am Fr 19 Apr 2019, 20:10

Sieht interessant aus mit diesem Drimia uniflora.

Beste Grüße
Nopal
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2282
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Echinocereus knippelianus subsp. kruegeri Empty Re: Echinocereus knippelianus subsp. kruegeri

Beitrag  RalfS am Fr 19 Apr 2019, 20:23

Nopal schrieb:Sieht interessant aus mit diesem Drimia uniflora.
...und blüht auch ganz nett. Very Happy
Drimia uniflora

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2570

Nach oben Nach unten

Echinocereus knippelianus subsp. kruegeri Empty Re: Echinocereus knippelianus subsp. kruegeri

Beitrag  RalfS am Fr 21 Feb 2020, 17:42

Hier sind schon erste Knospenansätze zu sehen.
Die Drimia uniflora hat sich ganz schön breit gemacht. Shocked
Echinocereus knippelianus subsp. kruegeri, MAO 197
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2570

Nach oben Nach unten

Echinocereus knippelianus subsp. kruegeri Empty Re: Echinocereus knippelianus subsp. kruegeri

Beitrag  Matches am Fr 21 Feb 2020, 18:34

RalfS schrieb:Hier sind schon erste Knospenansätze zu sehen.
Die Drimia uniflora hat sich ganz schön breit gemacht. Shocked
Echinocereus knippelianus subsp. kruegeri, MAO 197
Grüße Ralf

Hallo Ralf,
gießt Du schon? Die sehen so prall aus.
Meine Echinocereus knippelianus dehydrieren jeden Winter extrem stark (Bilder im Keller aufgenommen mit einer Funsel):
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3452
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Echinocereus knippelianus subsp. kruegeri Empty Re: Echinocereus knippelianus subsp. kruegeri

Beitrag  RalfS am Fr 21 Feb 2020, 19:49

Hallo Matthias

wahrscheinlich war im Herbst noch genug Feuchtigkeit im Topf.
Gegossen habe ich nämlich noch nicht.
Seit Wochenanfang stehen sie allerdings auf dem Balkon, an der frischen Luft.

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2570

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten