Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Winterharte/frostharte Opuntien

Seite 31 von 32 Zurück  1 ... 17 ... 30, 31, 32  Weiter

Nach unten

Winterharte/frostharte Opuntien - Seite 31 Empty Re: Winterharte/frostharte Opuntien

Beitrag  Shamrock Fr 30 Apr 2021, 23:24


_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 24644
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Winterharte/frostharte Opuntien - Seite 31 Empty Re: Winterharte/frostharte Opuntien

Beitrag  Nimrod Fr 30 Apr 2021, 23:36

Tolle Links, danke Matthias! Smile

Auf Nachfrage meinte der Verkäufer "Opuntia fragilis" schon mal im Munde der Großeltern, woher der Steckling kommt, gehört zu haben. Smile
Nimrod
Nimrod
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 101
Lieblings-Gattungen : Mesembs, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Winterharte/frostharte Opuntien - Seite 31 Empty Re: Winterharte/frostharte Opuntien

Beitrag  Cristatahunter Fr 07 Mai 2021, 21:21

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Trotz anhaltender Kälte lassen die Opuntia Knospen nicht auf sich warten.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20906
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Winterharte/frostharte Opuntien - Seite 31 Empty Re: Winterharte/frostharte Opuntien

Beitrag  Cristatahunter Sa 15 Mai 2021, 20:13

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Keine Ahnung was genau für Opuntias das sind. Vermutlich fragilis und humifusa Hybriden.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20906
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Winterharte/frostharte Opuntien - Seite 31 Empty Re: Winterharte/frostharte Opuntien

Beitrag  Cristatahunter Mi 26 Mai 2021, 22:43

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Interessante Blütenfarbe.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20906
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Winterharte/frostharte Opuntien - Seite 31 Empty Re: Winterharte/frostharte Opuntien

Beitrag  bugfix Fr 28 Mai 2021, 10:28

Cristatahunter schrieb:[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Trotz anhaltender Kälte lassen die Opuntia Knospen nicht auf sich warten.

Hi, stehen die Pflanzen im Gewächshaus oder an einer anderen geschützten Stelle? Bei mir sind die Triebe viel fetter und haben keine "Schrumpelhaut" mehr wenn die Knospen in dieses Stadium kommen... (wo bei es bei mir noch nicht so weit ist...)
bugfix
bugfix
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 317

Nach oben Nach unten

Winterharte/frostharte Opuntien - Seite 31 Empty Re: Winterharte/frostharte Opuntien

Beitrag  Cristatahunter Fr 28 Mai 2021, 12:43

Ja, sie stehen bei mir im Folientunnel. Bekommen im Februar etwas Wasser, um sie aufzuwecken. Dann gibt es erst wieder Wasser, wenn die Knospen eindeutig zu erkennen sind. Schrumpelige Körper stören mich nicht, aber Knospen die sich in Triebe umwandeln.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20906
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Winterharte/frostharte Opuntien - Seite 31 Empty Re: Winterharte/frostharte Opuntien

Beitrag  bugfix Fr 28 Mai 2021, 12:58

Cristatahunter schrieb:Schrumpelige Körper stören mich nicht, aber Knospen die sich in Triebe umwandeln.

oh, interessant! wusste ich noch nicht... danke :-)
bugfix
bugfix
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 317

Nach oben Nach unten

Winterharte/frostharte Opuntien - Seite 31 Empty Re: Winterharte/frostharte Opuntien

Beitrag  Shamrock Fr 28 Mai 2021, 14:04

Relativ, relativ. Meine humifusa kriecht hier durch den Dauerregen und das bissl was ich unter der ganzen Ackerwinde erahnen kann lässt darauf schließen, dass sie sich bald (also dieses Jahr wahrscheinlich im Oktober) in ein gelbes Blütenmeer verwandeln wird (umrahmt von abertausenden weißen Ackerwindenblüten).

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 24644
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Winterharte/frostharte Opuntien - Seite 31 Empty Re: Winterharte/frostharte Opuntien

Beitrag  Cristatahunter Do 10 Jun 2021, 07:11

Opuntien ohne Nummern dafür hübsch und bunt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20906
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 31 von 32 Zurück  1 ... 17 ... 30, 31, 32  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten