Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

winterharte/frostharte Opuntien

Seite 5 von 27 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 16 ... 27  Weiter

Nach unten

winterharte/frostharte Opuntien - Seite 5 Empty Re: winterharte/frostharte Opuntien

Beitrag  Waldfreund am Fr 10 Feb 2012, 23:00

2 qm Shocked ist ja krass !!!
Waldfreund
Waldfreund
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 474

Nach oben Nach unten

winterharte/frostharte Opuntien - Seite 5 Empty Diese winterharten Opuntien vermehren sich im Turbo Tempo ! Opuntia rutila !

Beitrag  Claus-SI am Fr 10 Feb 2012, 23:06

Hallo Waldfreund , Du kannst auch bei der bodenkriechenden Opuntia rutila noch mehr an Fläche anlegen !

Ich werde mal googeln , wann die rutila blüht ! Wäre ein guter Ersatz als Bodendecker , besonders schön ,wenn sie blühen werden !

LG

Claus--SI *Kaktus*
Claus-SI
Claus-SI
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 659
Lieblings-Gattungen : YUCCA - AGAVEN -OPUNTIEN -TRACHYS

Nach oben Nach unten

winterharte/frostharte Opuntien - Seite 5 Empty Re: winterharte/frostharte Opuntien

Beitrag  Dieter S.-H. am Fr 10 Feb 2012, 23:59

Moin Claus, ich melde mich schon `mal freiwllig für die Entsorgung Deines Bioabfalls...

lol!

Im neuen Umfeld gibt es mittlerweile so einige "neugierige Nasen", die Interesse signalisiert haben, als ich meinen Garten neu gestaltete... Noch will es keiner so recht glauben, aber das Frühjahr wird es ja bald zeigen.... natürlich ist die Umgestaltung noch nicht abgeschlossen, und ein paar Lücken müssen auch noch gefüllt werden....

Gruß

Dieter
Dieter S.-H.
Dieter S.-H.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 441
Lieblings-Gattungen : möglichst feuchtigkeitstolerante Hybriden auf Basis der sog. Gartenhybriden

Nach oben Nach unten

winterharte/frostharte Opuntien - Seite 5 Empty Diese winterharten Opuntien vermehren sich im Turbo Tempo ! Opuntia rutila !

Beitrag  Claus-SI am Sa 11 Feb 2012, 09:07

Hallo Dieter : am 12-09-11 hattest Du doch einen positiven Bericht über die erstaunliche Nässeverträglichkeit von Opuntia rutila vefasst ! Hatte jedoch vergessen , dass Du beim Umzug nicht hattest alles mitnehmen können !

Ist reserviert , wir tauschen dann über die Abgesprochene Sache mit Dir via P.N !

Denk daran , morgen im Norden aufkommender Regen , Glatteis und ab Mittwoch milder +7°C im Nord-Westen !

Der Frühling mag kommen !


Ende der achtziger + neunziger war bei mir immer der Stichtag zum Auspacken der anderen Exoten : Mitte bis Ende Februar !

Leider hat sich dass so derart verscoben , dass in den letzten 4 Jahren sogar Mitte März noch zweistellige Tmins gemessen wurden ! Ich brauche hier in diesem Fall Geduld , denn ein zu frühes Auspacken könnte mir die ganze Arbeit der Verpackung wieder kaputt machen !

Also: Opuntia rutila @ Dieter S H !

LG

-16,8°C

Claus-SI

Claus-SI
Claus-SI
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 659
Lieblings-Gattungen : YUCCA - AGAVEN -OPUNTIEN -TRACHYS

Nach oben Nach unten

winterharte/frostharte Opuntien - Seite 5 Empty Re: winterharte/frostharte Opuntien

Beitrag  Dieter S.-H. am Sa 11 Feb 2012, 09:20

Danke Claus - ja leider konnte ich nicht alles 1 zu 1 in den neuen Garten übertragen - einiges soll ja auch noch ausgepflanzt werden, sodaß es Platz in den kleinen Gewächshäsuern geben wird... zudem kann ich immer `mal Ableger als kleines Dankeschön im Bekanntenkreis oder zur weiteren "Exotisierung" des Dorfes gebrauchen.... bin `mal gespannt, wann es die ersten Kakteen als Grabbepflanzung geben wird.... noch ist es satzungesbedingt leider nicht erlaubt...


Gruß


Dieter
Dieter S.-H.
Dieter S.-H.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 441
Lieblings-Gattungen : möglichst feuchtigkeitstolerante Hybriden auf Basis der sog. Gartenhybriden

Nach oben Nach unten

winterharte/frostharte Opuntien - Seite 5 Empty Re: winterharte/frostharte Opuntien

Beitrag  volker am Sa 11 Feb 2012, 16:23

Hallo Claus

es müsste dann diese sein:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG Volker
volker
volker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1824
Lieblings-Gattungen : alles was frosthart ist

Nach oben Nach unten

winterharte/frostharte Opuntien - Seite 5 Empty Diese winterharten Opuntien vermehren sich im Turbo Tempo ! Opuntia rutila !

Beitrag  Claus-SI am Sa 11 Feb 2012, 18:19

Hallo Volker , die Blüte sieht wunderbar aus ! Ab welchem Jahr nach Deiner Auspflanzung hatte sie denn geblüht ?

Hast Du sie mit -oder ohne Regenschutz draußen ?

LG

Claus-SI
Claus-SI
Claus-SI
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 659
Lieblings-Gattungen : YUCCA - AGAVEN -OPUNTIEN -TRACHYS

Nach oben Nach unten

winterharte/frostharte Opuntien - Seite 5 Empty Re: winterharte/frostharte Opuntien

Beitrag  volker am Sa 11 Feb 2012, 18:26

Hallo Claus

diese Pflanze wächst im Grundbeet des ungeheizten GH und ist 3 Jahre bei mir. Als ich sie bekam waren es 3 Triebe. Geblüht hat sie letztes Jahr das erste mal.Habe im Freiland noch eine gleichaltrige Pflanze die zwar auch wie verrückt wächst aber noch nicht geblüht hat.

LG Volker
volker
volker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1824
Lieblings-Gattungen : alles was frosthart ist

Nach oben Nach unten

winterharte/frostharte Opuntien - Seite 5 Empty Re: winterharte/frostharte Opuntien

Beitrag  OPUNTIO am Sa 11 Feb 2012, 18:56

https://www.kakteenforum.com/t5305-opuntia-rutila

Hat bei mir im zweiten Jahr geblüht. Und wächst ebenfalls wie verrückt. Hab schon zweimal zurückgeschnitten.
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3390
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

winterharte/frostharte Opuntien - Seite 5 Empty Re: winterharte/frostharte Opuntien

Beitrag  lieblingsmutti am Sa 11 Feb 2012, 20:08

Hi,
also wenn sie so schnellwüchsig sind würde ich mich mal "anmelden" für Ableger.Die Blüte sieht ja toll aus,wenn es diese Opuntie ist.
Im Tausch kann ich dir jetzt noch nichts anbieten.Muss erst mal sehen ,was bei mir überlebt hat.Lege ja erst in diesem Jahr wieder so richtig los .
Melde dich doch bitte,wenn du noch Ableger übrig hast.
herzliche Grüße Gudrun
lieblingsmutti
lieblingsmutti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 55

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 27 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 16 ... 27  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten