Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine kleine Sammlung

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Meine kleine Sammlung - Seite 2 Empty Re: Meine kleine Sammlung

Beitrag  Dietmar So 05 Mai 2019, 19:25

Die standen dort erst seit kurzem und waren den Ameisen noch unbekannt. Die tummeln sich gern in Töpfen mit sandhaltigem Substrat. Es ist auch mehr eine Notlösung, weil mir die Cylindropuntien ein Beet zugewuchert haben. Die Wurzeln passten kaum in die Pflanztröge. Die müßten besser die doppelte Größe haben.
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1616

Nach oben Nach unten

Meine kleine Sammlung - Seite 2 Empty Re: Meine kleine Sammlung

Beitrag  Maddrax So 05 Mai 2019, 20:30

Dietmar,
das mit den Pflanztrögen ist eine sehr gute Lösung

So, wie Du jetzt schreibst, ist meine Schale wohl echt zu klein; darum wird das mit dem Wachsen auch niccht so recht was, bei mir , vermute ich !!!

So ein Pflanztrog ziehe ich jetzt echt mal in Erwägung.

Nur eine Frage wirft sich da mir noch auf
Stehen Deine Regengeschützt ?
Oder allgemein gefragt.
Brauchen C. imbricata Regenschutz???
Weil, das könnt ich dann leider nicht hinbekommen; nur ohne Regenschutz geht hier bei mir.
Mit Regenschutz wäre es maximal 2 Stunden Morgensonne und das ist dann auch nix.
Ohne Regenschutz: Sonne von Früh bis in den späten Nachmittag hinein !!!
Maddrax
Maddrax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 212

Nach oben Nach unten

Meine kleine Sammlung - Seite 2 Empty Re: Meine kleine Sammlung

Beitrag  Dietmar So 05 Mai 2019, 20:38

Die C. imbricata benötigt keinen Regenschutz. In welcher Region wohnst Du?
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1616

Nach oben Nach unten

Meine kleine Sammlung - Seite 2 Empty Re: Meine kleine Sammlung

Beitrag  Maddrax Mo 06 Mai 2019, 05:33

Dietmar schrieb:Die C. imbricata benötigt keinen Regenschutz. In welcher Region wohnst Du?

Rhein Neckar Raum.
Ca 20 KM weg Südöstlich von Heidelberg (also ganz grob: zwischen HD und Sinsheim)


Zuletzt von Maddrax am Mo 06 Mai 2019, 12:54 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Maddrax
Maddrax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 212

Nach oben Nach unten

Meine kleine Sammlung - Seite 2 Empty Re: Meine kleine Sammlung

Beitrag  nordlicht Mo 06 Mai 2019, 08:10

Maddrax schrieb:

Kennt jemand
http://www.kaktus-point.de/  

Da gibt es einige sehr schön Escobaria für um die 4 Euro
(z. Bsp. Escobaria orcuttii)

Ist der shop zuverlässig ?
Preislich klingt es nach meiner laienhaften Meinuing ganz gut


Moin,

ich habe dort vor 3 1/2 Jahren einige frostharte Kakteen gekauft. Es ist alles gut gelaufen damals.

Grüße vom
nordlicht
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2082
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Meine kleine Sammlung - Seite 2 Empty Re: Meine kleine Sammlung

Beitrag  Dietmar Mo 06 Mai 2019, 11:50

Maddrax schrieb:
Dietmar schrieb:Die C. imbricata benötigt keinen Regenschutz. In welcher Region wohnst Du?

Rhein Neckar Raum.
Ca 20 KM weg Südwestlich von Heidelberg (also ganz grob: zwischen HD und Sinsheim)

Das klingt nach eher milden Wintern. Da lohnt ein Versuch alllemal. Du solltest nur bedenken, dass eine einzelne Pfflanze keine Gewähr auf Erfolg bietet. Es ist vorteilhafter, aus mehreren Pflanzen derselben Art selektieren zu können.

Wenn Du Dich für Escobaria interessierst, so gedeihen in meiner Region ohne Regenschutz E. vivipara, E. missouriensis und E. sneedii.

Gruß

Dietmar
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1616

Nach oben Nach unten

Meine kleine Sammlung - Seite 2 Empty Re: Meine kleine Sammlung

Beitrag  Maddrax Mo 06 Mai 2019, 12:54

Dietmar schrieb:
Maddrax schrieb:
Dietmar schrieb:Die C. imbricata benötigt keinen Regenschutz. In welcher Region wohnst Du?

Rhein Neckar Raum.
Ca 20 KM weg Südöstlich von Heidelberg (also ganz grob: zwischen HD und Sinsheim)

Das klingt nach eher milden Wintern. Da lohnt ein Versuch alllemal. Du solltest nur bedenken, dass eine einzelne Pflanze keine Gewähr auf Erfolg bietet. Es ist vorteilhafter, aus mehreren Pflanzen derselben Art selektieren zu können.

Wenn Du Dich für Escobaria interessierst, so gedeihen in meiner Region ohne Regenschutz E. vivipara, E. missouriensis und E. sneedii.

Gruß

Dietmar

Dietmar,
das ist schon klar.
Ich werd mir auf jeden Fall mehrere Stecklinge machen, sollte ich wirklich so einen Pflanzstein anschaffen; dann habe ich noch die Nachwüchse, sollte die Pflanze eingehen.

E. sneedii kann ich ohne Probleme von meiner Pflanze etwas abmachen und neu bewurzeln.
Wenn der Versuch glückt, könnte dann da nächstes Jahr was davon in den Kübel.
Maddrax
Maddrax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 212

Nach oben Nach unten

Meine kleine Sammlung - Seite 2 Empty Re: Meine kleine Sammlung

Beitrag  Odessit Mo 06 Mai 2019, 13:33

[quote="Maddrax"]
Litho schrieb:

Kennt jemand
http://www.kaktus-point.de/  

Da gibt es einige sehr schön Escobaria für um die 4 Euro
(z. Bsp. Escobaria orcuttii)

Ist der shop zuverlässig ?
Preislich klingt es nach meiner laienhaften Meinuing ganz gut


Ich kenne den Betreiber persönlich. Sehr netter Mann und die Kakteen sind von sehr guter Qualität.
Odessit
Odessit
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 355
Lieblings-Gattungen : Frostharte Kakteen und a. Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Meine kleine Sammlung - Seite 2 Empty Re: Meine kleine Sammlung

Beitrag  Dietmar Mo 06 Mai 2019, 13:38

Maddrax schrieb:

Dietmar,
das ist schon klar.
Ich werd mir auf jeden Fall mehrere Stecklinge machen, sollte ich wirklich so einen Pflanzstein anschaffen; dann habe ich noch die Nachwüchse, sollte die Pflanze eingehen.

E. sneedii kann ich ohne Probleme von meiner Pflanze etwas abmachen und neu bewurzeln.
Wenn der Versuch glückt, könnte dann da nächstes Jahr was davon in den Kübel.

Ich drücke die Daumen! glück
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1616

Nach oben Nach unten

Meine kleine Sammlung - Seite 2 Empty Meine winterharten Kakteen

Beitrag  Maddrax Do 25 Feb 2021, 14:52

Hallo zusammen,
Hier meine Winterharten -noch unterm Balkon (also trocken, aber nicht kältegeschützt)
Meine Frage zu dem Großen: soll ich dem jetzert schon Wasser geben ?
Momentan Tagsüber Heut noch mal so bis 20 Grad, Nachts aber noch leichter Frost oder kurz davor.
Am WE soll es auch wieder Kühler werden. Ob dann auch  Nachtfrost weiss ich (noch) nicht.
Ich wohn im Rhein Neckar Raum; Südöstlich von Heidelberg)

LG
Peter
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Maddrax
Maddrax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 212

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten