Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Noch eine Mammillaria

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Noch eine Mammillaria Empty Noch eine Mammillaria

Beitrag  Palmbach am Mi 08 Mai 2019, 16:54

Sehe gerade, das da einige aus der Mammillaria-Fraktion aktiv sind. Da möchte ich eine noch nicht bestimmte zeigen. Die wird doch wohl heute noch ein Namensschild bekommen, oder ?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bilder sind leider nicht sehr scharf.
Gruß Uwe
Palmbach
Palmbach
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 277
Lieblings-Gattungen : Mexikaner; Echinopsis

Nach oben Nach unten

Noch eine Mammillaria Empty Re: Noch eine Mammillaria

Beitrag  Konni am Mi 08 Mai 2019, 21:34

Hätten zwar eine Ahnung, aber auf Grund der Unschärfe der Bilder enthalte ich mich der Stimme.

Das einzige was ich mit Sicherheit sagen kann ist, das es eine Pflanze aus der Reihe der Stylothele ist.

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)
Konni
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 703
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus u.a. kleine Opuntia artige

Nach oben Nach unten

Noch eine Mammillaria Empty Etwas schärfer

Beitrag  Palmbach am Do 09 Mai 2019, 15:58

Hier ist eine etwas bessere Aufnahme:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gehört wohl irgendwo in die M. crinita Gruppe.

Gruß Uwe
Palmbach
Palmbach
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 277
Lieblings-Gattungen : Mexikaner; Echinopsis

Nach oben Nach unten

Noch eine Mammillaria Empty Update mit Blüte

Beitrag  Palmbach am Di 14 Mai 2019, 10:08

Nachdem die Sonne wieder mal scheint, kann ich mit einen Blütenfoto vielleicht weiter helfen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hoffe, das die Bestimmung jetzt einfacher wird.

Gruß Uwe
Palmbach
Palmbach
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 277
Lieblings-Gattungen : Mexikaner; Echinopsis

Nach oben Nach unten

Noch eine Mammillaria Empty Re: Noch eine Mammillaria

Beitrag  Konni am Di 14 Mai 2019, 11:06

Die Ahnung hat sich bestätigt und nach dem Vergleichen mit dem Reppenhagen muß es eine Mam. hirsuta sein. Habe selber keine.

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)
Konni
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 703
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus u.a. kleine Opuntia artige

Nach oben Nach unten

Noch eine Mammillaria Empty Re: Noch eine Mammillaria

Beitrag  Palmbach am Di 14 Mai 2019, 11:37

Danke Konni,
habe jetzt nochmal nachgeschaut. Wäre die korrekte Bezeichnung dann M. bocasana f. hirsuta ? Die M. bocasana subs. eschauzieri ist auch fast identisch oder einfach nur M. hirsuta?
Gruß Uwe
Palmbach
Palmbach
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 277
Lieblings-Gattungen : Mexikaner; Echinopsis

Nach oben Nach unten

Noch eine Mammillaria Empty Re: Noch eine Mammillaria

Beitrag  TobyasQ am Di 14 Mai 2019, 14:50

Laut Pilbeam: M. bocasana ssp. eschauzieri
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2695
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Noch eine Mammillaria Empty Re: Noch eine Mammillaria

Beitrag  Palmbach am Di 14 Mai 2019, 15:56

Danke Thomas,
dann werde ich das so übernehmen . Very Happy
Gruß Uwe
Palmbach
Palmbach
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 277
Lieblings-Gattungen : Mexikaner; Echinopsis

Nach oben Nach unten

Noch eine Mammillaria Empty Re: Noch eine Mammillaria

Beitrag  Konni am Di 14 Mai 2019, 16:16

Jedem das System das ihm beliebt.

Reppenhagen, Hunt, Lüthy, usw. lol!

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)
Konni
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 703
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus u.a. kleine Opuntia artige

Nach oben Nach unten

Noch eine Mammillaria Empty Re: Noch eine Mammillaria

Beitrag  Shamrock am Di 14 Mai 2019, 22:00

TobyasQ schrieb:Laut Pilbeam: M. bocasana ssp. eschauzieri
Laut Anderson auch.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16998
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten