Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meersand

+9
OPUNTIO
TobyasQ
Dietmar
Cristatahunter
Knufo
Shamrock
Odessit
Nopal
Clau
13 verfasser

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Meersand - Seite 4 Empty Re: Meersand

Beitrag  Shamrock Fr 10 Mai 2019, 11:37

Clau schrieb:Gibt's da nen Trick das herauszufinden ?
Ein Buch "Geologie für Anfänger" oder so ähnlich. Sandstein, Kalk, Ton, Granit oder Basalt kann ich noch so auf dem ersten Blick auseinanderhalten... Man muss sich aber halt schon etwas damit befassen, wenn man da einen kleinen Durchblick haben will.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26735
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Meersand - Seite 4 Empty Re: Meersand

Beitrag  Clau Fr 10 Mai 2019, 11:40

Já für so was sollte ich mir mal extra Zeit nehmen.
Clau
Clau
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 36
Lieblings-Gattungen : Trichocereus

Nach oben Nach unten

Meersand - Seite 4 Empty Re: Meersand

Beitrag  sensei66 Fr 10 Mai 2019, 11:44

Clau schrieb:Gibt's da nen Trick das herauszufinden ?
Damit kann ich auch nicht dienen. Aber mit zwei ganz hilfreichen, einfachen Tests:
- nimm etwas trockenen Sand und gieße großzügig Essig drauf. Wenns schäumt ist es kalkhaltig.
- nimm den trockenen Sand, gib destilliertes Wasser dazu und halte dann ein Leitfähigkeitsmessgerät in die Lösung. Je größer der Wert desto schlechter für die Kakteen, weil salzhaltig.
Das sind natürlich keine genauen Messmethoden, nur Vorproben, um einen Anhaltspunkt zu haben. Aber vielleicht gut genug, um unangenehme Überraschungen auszuschließen.
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2524

Nach oben Nach unten

Meersand - Seite 4 Empty Re: Meersand

Beitrag  Clau Fr 10 Mai 2019, 11:50

Die Tests klingen vielversprechend.
Habe gerade gelesen, dass hier die Böden doch sehr Kalkhaltig sein sollen. Das stört die Kakteen doch nur wegen des pH Wertes oder nicht? Habe mal gehört, dass die toten Nadeln von Nadelbäumen den Boden ansäuern sollen. Könnte man nicht einfach die noch mit in die Erde einarbeiten um dem Kalk entgegen zu wirken?
Clau
Clau
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 36
Lieblings-Gattungen : Trichocereus

Nach oben Nach unten

Meersand - Seite 4 Empty Re: Meersand

Beitrag  Cristatahunter Fr 10 Mai 2019, 12:14

Mache es wie die meisten hier im Forum. Nehme das Auto und zwei Wochen frei. Dann tingelst du durch ganz Europa und suchst nach den besten Sande, Kiesen, Granite, Bimse und Lavae danach suchst du das beste Humus und machst damit eine erstklassige Melange. Oder Bestelle das Substrat bei den bekannten Anbietern.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21672
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Meersand - Seite 4 Empty Re: Meersand

Beitrag  Clau Fr 10 Mai 2019, 12:32

Ich werde darüber nachdenken.
Clau
Clau
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 36
Lieblings-Gattungen : Trichocereus

Nach oben Nach unten

Meersand - Seite 4 Empty Re: Meersand

Beitrag  M.Ramone Fr 10 Mai 2019, 12:44

Cristatahunter schrieb:Oder Bestelle das Substrat bei den bekannten Anbietern.

Klingt einfach, Stefan.
Vielleicht zu einfach?

Ich glaube mal gelesen zu haben, dass das Einarbeiten von Nadeln in das Substrat genau das Gegenteil bewirken soll. Wobei das auch stark vom Substrat abhinge. Sprich, verschimmeln die Nadeln, geht der PH-Wert nach oben, werden sie ohne zu schimmeln zersetzt, geht er nach unten. Ist aber nur Halbwissen aus irgendeiner dunklen Windung meines Hirns.
M.Ramone
M.Ramone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1381
Lieblings-Gattungen : Afrikaner

Nach oben Nach unten

Meersand - Seite 4 Empty Re: Meersand

Beitrag  Cristatahunter Fr 10 Mai 2019, 13:01

Eine kleine Geschichte am Rande. Ich habe mit meiner Frau einen Urlaub in Spanien gemacht. Wir besuchten einen Stausee in der Nähe von Girona. An den Ufern hatte es einen Kies der mir optisch sehr gut gefallen hatte. Da wir nichts zum einpacken hatten, machte ich einige Kotsäcklein unseres Hundes voll und brachten dieses Material nach Hause. Das mineralische Material war richtig zerfallener Stein und ich erhoffte mir wahre Wunder davon.
Ich topfte dann meine Winterharten Echinocereen damit um. Nicht pur ich mischte noch Humus dazu.
Im nächsten Jahr wuchsen die Pflanzen überhaupt nicht und machten auch keine Blüten. Im zweiten Jahr begannen diese abzusterben. Was ist denn da los? Dachte ich und machte einen PH Test. Das Zeug war im höchsten Masse alkalisch.
Also alles raus aus den Töpfen alle toten Wurzeln entfernt und Neuanfang mit anderem Substrat. Ein Jahr später kamen dann wieder Blüten.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21672
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Meersand - Seite 4 Empty Re: Meersand

Beitrag  OPUNTIO Fr 10 Mai 2019, 16:59

Hallo Clau

Hier kannst du dich schlau machen.

https://www.mineralienatlas.de/lexikon/index.php/Portugal?lang=de

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4328
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Meersand - Seite 4 Empty Re: Meersand

Beitrag  Clau Fr 10 Mai 2019, 17:04

Krass, das wird ja Jahre dauern, bis man sich da mal ordentlich eingearbeitet hat.
Clau
Clau
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 36
Lieblings-Gattungen : Trichocereus

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten