Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ariocarpus retusus Cristate in Mexico

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Ariocarpus retusus Cristate in Mexico Empty Ariocarpus retusus Cristate in Mexico

Beitrag  Gast am Sa 09 Jul 2011, 08:52

Weils beim ersten Mal so schön geklappt hat -
meine bisher größte Cristate von Ariocarps retusus -
bei drei weiteren Besuchen konnte ich feststellen - die wächst wirklich noch

Grüße
Manfred

Ariocarpus retusus Cristate in Mexico Arioca10


www.turbinicarpus.de
www.kakteenfotos.de

Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Ariocarpus retusus Cristate in Mexico Empty Re: Ariocarpus retusus Cristate in Mexico

Beitrag  Echinopsis am Sa 09 Jul 2011, 09:32

Mein Herz schreit nach mehr!!!! Shocked

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15528
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Ariocarpus retusus Cristate in Mexico Empty Re: Ariocarpus retusus Cristate in Mexico

Beitrag  Isabel S. am Sa 09 Jul 2011, 09:38

Shocked *Sabber* Geniale Pflanze!!
Isabel S.
Isabel S.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1194
Lieblings-Gattungen : Mexikaner & Chilenen :)

Nach oben Nach unten

Ariocarpus retusus Cristate in Mexico Empty ok, also mehr

Beitrag  Gast am Sa 09 Jul 2011, 14:59

Echinofossulocactus spec aus Zacatecas
Standort von Mammillaria perezdelarosae ssp. andersoniana

Ariocarpus retusus Cristate in Mexico Echino10

Gruss

www.turbinicarpus.de
www.kakteenfotos.de
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Ariocarpus retusus Cristate in Mexico Empty oder lieber sowas ?

Beitrag  Gast am Sa 09 Jul 2011, 15:02

Ariocarpus retusus Cristate in Mexico Arioca11

ca. 90 Minuten durch die Wüste und dann sowas...........

www.turbinicarpus.de
www.kakteenfotos.de


*Kaktus*
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Ariocarpus retusus Cristate in Mexico Empty Re: Ariocarpus retusus Cristate in Mexico

Beitrag  Astrofreak am Sa 09 Jul 2011, 15:04

so ein ding hat nen wert von 600€^^ bestimmt
Astrofreak
Astrofreak
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 220
Lieblings-Gattungen : Definitiv Astrophyten

Nach oben Nach unten

Ariocarpus retusus Cristate in Mexico Empty Re: Ariocarpus retusus Cristate in Mexico

Beitrag  Isabel S. am Sa 09 Jul 2011, 15:15

...wenn nicht noch mehr! Shocked Die sind bestimmt ururalt!
Isabel S.
Isabel S.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1194
Lieblings-Gattungen : Mexikaner & Chilenen :)

Nach oben Nach unten

Ariocarpus retusus Cristate in Mexico Empty Re: Ariocarpus retusus Cristate in Mexico

Beitrag  Morbid am Sa 09 Jul 2011, 15:59

Sehr genial Shocked

bin auch am überlegen ob ich nächstes jahr nach mexico fliege ^^
Morbid
Morbid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 492
Lieblings-Gattungen : Echinopsis & Trichocereus

Nach oben Nach unten

Ariocarpus retusus Cristate in Mexico Empty Re: Ariocarpus retusus Cristate in Mexico

Beitrag  Tim am Sa 09 Jul 2011, 16:18

Wunderschöne Fotos! Die erzeugen einen großen Respekt vor den Standorten ...würde ich gerne mal live erleben.


Astrofreak schrieb:so ein ding hat nen wert von 600€^^ bestimmt
Denkt mal drüber nach, zu was solche Diskussionen fast zwangsläufig führen und wie solche Standorte schnell aussehen können, wenn eine Horde "Sammler" drübertiegert.



Tim
Tim
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 581

Nach oben Nach unten

Ariocarpus retusus Cristate in Mexico Empty ich kenne Mexico - Reisende - die waren 15 mal drüben

Beitrag  Gast am Sa 09 Jul 2011, 16:24

Tim schrieb:Wunderschöne Fotos! Die erzeugen einen großen Respekt vor den Standorten ...würde ich gerne mal live erleben.


Astrofreak schrieb:so ein ding hat nen wert von 600€^^ bestimmt
Denkt mal drüber nach, zu was solche Diskussionen fast zwangsläufig führen und wie solche Standorte schnell aussehen können, wenn eine Horde "Sammler" drübertiegert.






und haben nicht eine einzige zu Gesicht bekommen, man muß schon ein bissel laufen und
ganz ganz viel Glück haben.....
ausserdem hätte eine solche Pflanze NULL Chance hier weiterzuleben......
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten