Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ariocarpus retusus Cristate in Mexico

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Ariocarpus retusus Cristate in Mexico - Seite 2 Empty Re: Ariocarpus retusus Cristate in Mexico

Beitrag  Leon am Sa 09 Jul 2011, 17:44

WOW tolle Pflanzen die du hier zeigst Shocked . Da kann man wirklich froh sein, dass das exportieren von Standortpflanzen streng verboten ist. Zumal sich so eine Pflanze wohl wirklich nicht an ein neues Klima gewöhnen würde.
Leon
Leon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 328

Nach oben Nach unten

Ariocarpus retusus Cristate in Mexico - Seite 2 Empty Re: Ariocarpus retusus Cristate in Mexico

Beitrag  Isabel S. am Sa 09 Jul 2011, 17:52

Kaktus855 schrieb:
Tim schrieb:Wunderschöne Fotos! Die erzeugen einen großen Respekt vor den Standorten ...würde ich gerne mal live erleben.


Astrofreak schrieb:so ein ding hat nen wert von 600€^^ bestimmt
Denkt mal drüber nach, zu was solche Diskussionen fast zwangsläufig führen und wie solche Standorte schnell aussehen können, wenn eine Horde "Sammler" drübertiegert.






und haben nicht eine einzige zu Gesicht bekommen, man muß schon ein bissel laufen und
ganz ganz viel Glück haben.....
ausserdem hätte eine solche Pflanze NULL Chance hier weiterzuleben......


Ja, dass denke ich auch. Da tät mir die Pflanze wirklich sehr Leid denn die gleichen Bedingungen wie am Standort kann man nie bieten und die Pflanzen die so lange dort "leben" sind ja genau daran gewöhnt... Wink


Achja: Sind Importe nicht eig. auch verboten?

Isabel S.
Isabel S.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1194
Lieblings-Gattungen : Mexikaner & Chilenen :)

Nach oben Nach unten

Ariocarpus retusus Cristate in Mexico - Seite 2 Empty Re: Ariocarpus retusus Cristate in Mexico

Beitrag  Echinopsis am Sa 09 Jul 2011, 20:18

Ich liebe solche Cristaten zwar auch, würde aber nie solch eine herrliche Pflanze dort ausgraben - auch wenn es keine Gesetze gäbe!
Wenn die Pflanzen dort von klein auf so entstanden sind, ist der Standort optimal für die Pflanze! Einen besseren wird es nicht geben!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15528
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten