Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Frage zu Echinopsis

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Frage zu Echinopsis - Seite 5 Empty Re: Frage zu Echinopsis

Beitrag  daniel1981 am Do 26 März 2020, 17:03

Danke für die Antworten. Ich habe auch an Verholzung gedacht. Wollte nur sicher gehen. Da möchte ich mich für die teils dumme Fragestellung entschuldigen. Was mir auch aufgefüllt ist, dass der letztes Jahr gekaufte Echinopsis chamaecereus (der in mineralischem Substrat steht!) die Farbe verstellt. Der Standort hat sich auch nicht geändert. Schädlingsbefall sehe ich nicht. Auf den Bildern sieht man es vielleicht nicht so gut. Aber er wird violett, braun. Hat jemand eine Idee? [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
daniel1981
daniel1981
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 62
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Frage zu Echinopsis - Seite 5 Empty Re: Frage zu Echinopsis

Beitrag  Dropselmops am Do 26 März 2020, 17:07

Ganz normal um diese Jahreszeit. Wenn es erst mal wieder dauerhaft richtig warm wird und Du ihn regelmässig giessen kannst, wird er auch wieder grün.
Schau, so sieht meiner momentan aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4123
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Frage zu Echinopsis - Seite 5 Empty Re: Frage zu Echinopsis

Beitrag  daniel1981 am Do 26 März 2020, 17:15

Vielen Dank!! Da bin ich beruhigt. Ich habe schon gedacht, ich müsse den entsorgen. Deiner ist echt toll. Finde die echt lustig. Weil er optisch total aus der Reihe tanzt.
daniel1981
daniel1981
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 62
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Frage zu Echinopsis - Seite 5 Empty Re: Frage zu Echinopsis

Beitrag  Dropselmops am Do 26 März 2020, 17:30

Findest Du? Also ich finde, der sieht wie ein typischer Chamaecereus aus lol!
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4123
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Frage zu Echinopsis - Seite 5 Empty Re: Frage zu Echinopsis

Beitrag  Shamrock am Do 26 März 2020, 22:22

daniel1981 schrieb:Da möchte ich mich für die teils dumme Fragestellung entschuldigen.
Absolut kein Grund - da war nichts Dummes in der Fragestellung, keine Sorge! Nur das "der" Echinopsis klingt für meine Ohren so furchtbar, dass ich einfach intervenieren musste. Wink

Je nach Überwinterung sehen manche Chamaecereen noch viel schlimmer aus. Die wollen nur einen auf Mitleid machen und sobald´s wärmer wird und Wasser gibt starten sie durch, als wäre nicht gewesen. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20241
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Frage zu Echinopsis - Seite 5 Empty Re: Frage zu Echinopsis

Beitrag  jupp999 am Do 26 März 2020, 22:29

Hallo Daniel,

das "rote" ist nur eine Stress-Färbung. Wie schon geschrieben - bei genügend Wasser verschwindet die wieder.

Wenn die Kakteen so aussehen,
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
dann fängt es an bedenklich zu werden.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2649

Nach oben Nach unten

Frage zu Echinopsis - Seite 5 Empty Re: Frage zu Echinopsis

Beitrag  daniel1981 am Fr 27 März 2020, 09:43

Ok. Also gieße ich dann etwas mehr. Danke für eure Antworten. Ich war mir keiner „Schuld“ bewusst, was ich hätte vielleicht falsch gemacht. Zumal andere schon geblüht haben, die genau so überwintert haben.
daniel1981
daniel1981
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 62
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Frage zu Echinopsis - Seite 5 Empty Re: Frage zu Echinopsis

Beitrag  daniel1981 am Mo 04 Mai 2020, 18:38

Hallo noch einmal zusammen!

Ich freue mich dank der ganzen Ratschläge an vielen tollen Blüten. Und selbst der Echinopsis chamaecereus beginnt wieder grün zu werden.

Nur der schon neulich gezeigte Echinopsis. Also wenn ihr weiterhin sagt, dass das normal ist, muss ich das ja glauben. Aber er sieht aus, wie ein Luftballon aus dem man die Luft rauslässt. Oder besser beschrieben „wie zu enge Jeans und die Speckrolle quillt über.“ Hart ist er. Nichts sieht faulig oder so aus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
daniel1981
daniel1981
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 62
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Frage zu Echinopsis - Seite 5 Empty Re: Frage zu Echinopsis

Beitrag  larshermanns am Mo 04 Mai 2020, 19:14

Hallo,
eine Bitte:Es heißt die Echinopsis. Wink
larshermanns
larshermanns
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 329
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Rebutia, Brasilicactus, Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Frage zu Echinopsis - Seite 5 Empty Re: Frage zu Echinopsis

Beitrag  OPUNTIO am Mo 04 Mai 2020, 23:44

Bei mir immer noch DER Trichocereus huascha Laughing
Was da alles zu Echinopsis gestellt wurde.... brrrr.
Aber egal.

Der Pflanze geht es gut. In ein paar Jahren ist das sowieso eine Gruppe und du siehst nichts mehr von dem was dich stört.

Aber das ist doch keine Speckrolle Very Happy

DAS sind Speckrollen Laughing
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Gruß Stefan

OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3486
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten