Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ein Kuckuckskind,.....eine Mammillaria?

Nach unten

Ein Kuckuckskind,.....eine Mammillaria? Empty Ein Kuckuckskind,.....eine Mammillaria?

Beitrag  nordlicht am Di 21 Mai 2019, 20:01

Moin,

im Januar 2016 habe ich einige Parodia-Arten ausgesät, die ich dann 2018 in einzelne Töpfchen verfrachtet habe. Eine der von mir ausgesäten Parodias ist es glaube ich nicht.

Irgendwie hat sich dieser, wie ich finde schöne kleine Kaktus dazwischengemogelt, ich vermute eine Mammillaria. Das Foto habe ich vor zwei Tagen geschossen und zeigt die erste zaghafte Blüte. Da ich nur seeehr wenige Mammis in meiner Sammlung pflege -fast alle sind Geschenkte-, geht mein Wissen gegen Null. Da es nicht gerade die übersichtlichste Gattung ist, habe ich nichts wirklich passendes gefunden.

Vielleicht kann mir einer der Experten oder Expertinnen weiterhelfen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Viele Grüße vom

_________________
nordlicht (aka Günter)

"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
nordlicht
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2228
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Ein Kuckuckskind,.....eine Mammillaria? Empty Re: Ein Kuckuckskind,.....eine Mammillaria?

Beitrag  Kakteenfreek am Di 21 Mai 2019, 20:08

Hallo Günter;
Ich bin zwar kein Experte, aber für mich sieht sie sehr wie Mam.bocasana aus.
Kakteenfreek
Kakteenfreek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 728
Lieblings-Gattungen : Mammillaria - Turbinicarpus u.alle Mexikaner

Nach oben Nach unten

Ein Kuckuckskind,.....eine Mammillaria? Empty Re: Ein Kuckuckskind,.....eine Mammillaria?

Beitrag  nordlicht am Di 21 Mai 2019, 21:40

Hallo Ehrenfried,

danke für den Tipp, hier im Bilderlexikon habe ich "Mammillaria bocasana f. rosea" gefunden. Ich glaube, das trifft den Nagel auf den Kopf.

Grüße vom

_________________
nordlicht (aka Günter)

"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
nordlicht
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2228
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten