Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

I werd narrisch... Kakteen Namensgebung Hildewintera aureispina und andere

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

I werd narrisch... Kakteen Namensgebung Hildewintera aureispina und andere Empty I werd narrisch... Kakteen Namensgebung Hildewintera aureispina und andere

Beitrag  AngP Di 28 Mai 2019, 11:17

Ich suche seit einigen Wochen ein paar geeignete Kakteen für meinen Garten. Ich versuche dabei die Kandidaten ihren Pflegeanforderungen nach einzuordnen, um herauszufinden ob sie zu mir passen.

Wenn ich dann einen Kaktus in einem Shop finde, der mir gefällt, suche ich nach seinen Pflegeanforderungen im Internet. Zum Beispiel auf Llifle.com. Regelmässisg stolpere ich über die konfuse Namensgebung bei den Kakteen Gestört

Hier am Beispiel der sog. Hildewintera aureispina. Wie sieht sie denn nun aus? Wie kann ich feststellen welchen Kaktus ich bekomme wenn ich ihn oder Samen davon bestelle?

Gibt es einen Trick? Verstehe ich da etwas nicht? Habe ich einen Denkfehler? Embarassed
AngP
AngP
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 74
Lieblings-Gattungen : Alle die hier in Alicante mit Sonne und Hitze klarkommen

Nach oben Nach unten

I werd narrisch... Kakteen Namensgebung Hildewintera aureispina und andere Empty Re: I werd narrisch... Kakteen Namensgebung Hildewintera aureispina und andere

Beitrag  Avicularia Di 28 Mai 2019, 11:22

Hallo Ang,

ich empfehle dir das Cactus-Lexicon. Da kannst du mit allen Synonymen suchen und wirst zur entsprechenden Pflanze geleitet. Es befindet sich noch im Aufbau. Aber einige Bereiche sind schon recht vollständig.
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3495
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

I werd narrisch... Kakteen Namensgebung Hildewintera aureispina und andere Empty Re: I werd narrisch... Kakteen Namensgebung Hildewintera aureispina und andere

Beitrag  nobby Di 28 Mai 2019, 11:49

Hallo Ang,
eines solltest Du aber berücksichtigen: Die Pflanze die Du bestellst wird nicht unbedingt so aussehen wie die Pflanze auf dem Foto.
Es gibt immer eine gewisse Bandbreite. Ein Kölner (kannst Du durch jeden anderen Städter ersetzen) sieht auch nicht aus wie ein andere Kölner - es sei denn es sind gerade mal eineiige Zwillinge.
Im Gegenteil - die Kakteen sehen sich da sogar ähnlicher!
Also nicht verzweifeln sondern an der bunten Vielfalt erfreuen. Das ist LEBEN!
Viel Vergnügen mit Deinen Pflanzen wünscht
Nobby

PS: Und bei Fragen gibt es ja immer noch das Forum!
nobby
nobby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 633

Nach oben Nach unten

I werd narrisch... Kakteen Namensgebung Hildewintera aureispina und andere Empty Re: I werd narrisch... Kakteen Namensgebung Hildewintera aureispina und andere

Beitrag  AngP Di 28 Mai 2019, 12:56

@Sabine
Danke! Das guck ich mir mal an.

@nobby
Hihihi Laughing  Deinen Vergleich finde ich wirlich lustig! Aaaaber: Für einen Chinesen oder Afrikaner sieht doch jeder Kölner gleich aus!! Laughing Laughing

Ich finde ja auch wirklich alle Kakteen schön und es würde mir THEORETISCH nichts ausmachen statt des bestellten einen anderen zu bekommen, aber die Pflegebedürfnisse der einzelnen Kakteen sind schon teilweise seeeht unterschiedlich. Bei mir müssen die Exemplare gewissen Klimabedingungen standhalten können.Smile
AngP
AngP
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 74
Lieblings-Gattungen : Alle die hier in Alicante mit Sonne und Hitze klarkommen

Nach oben Nach unten

I werd narrisch... Kakteen Namensgebung Hildewintera aureispina und andere Empty Re: I werd narrisch... Kakteen Namensgebung Hildewintera aureispina und andere

Beitrag  Shamrock Di 28 Mai 2019, 21:50

Na dann orientier dich doch einfach an einer Synonymliste von Leuten wie Joël Lodé oder Edward F. Anderson. Dort findest du jeden Namen, welcher jemals zu einem Kaktus publiziert wurde und wie der entsprechende Autor den Kaktus aktuell einordnet. Einfacher geht´s doch gar nicht.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23547
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

I werd narrisch... Kakteen Namensgebung Hildewintera aureispina und andere Empty Re: I werd narrisch... Kakteen Namensgebung Hildewintera aureispina und andere

Beitrag  AngP Mi 29 Mai 2019, 08:59

Okaaay Embarassed Tut mir leid, ich wollte niemanden nerven mit meiner dummen Fragerei. Vielen Dank für eure Antworten. Ich habe verstanden, dass es also nicht an mir liegt, nehme das nun einfach so an und lasse mich jeweils überraschen. Smile
AngP
AngP
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 74
Lieblings-Gattungen : Alle die hier in Alicante mit Sonne und Hitze klarkommen

Nach oben Nach unten

I werd narrisch... Kakteen Namensgebung Hildewintera aureispina und andere Empty Re: I werd narrisch... Kakteen Namensgebung Hildewintera aureispina und andere

Beitrag  Avicularia Mi 29 Mai 2019, 11:20

Das Thema Namensgebung und Umgruppierungen bei Kakteen ist ein leidiges Thema. Deshalb ist deine Fragerei weder dumm noch nervig. Das Thema nervt! Aber da müssen wir alle damit leben.

Wir haben rechts oben die Suchfunktion. Die hilft manchmal weiter. Und wenn nicht, scheu dich nicht weiterzufragen! Ein Forum ist dazu da, sich auszutauschen und damit Neulinge von den Erfahreneren profitieren können!
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3495
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

I werd narrisch... Kakteen Namensgebung Hildewintera aureispina und andere Empty Re: I werd narrisch... Kakteen Namensgebung Hildewintera aureispina und andere

Beitrag  Shamrock Mi 29 Mai 2019, 11:58

Hab ich mich jetzt irgendwie deppert ausgedrückt? scratch
Ich seh da weder ein Nerven, noch dumme Fragen. Im Gegenteil! Sehr verständlich, dass verschiedene Namen für die gleiche Pflanzen für einen Anfänger (und nicht nur für einen Anfänger manchmal) verwirrend sind und man einfach eine Weile braucht, bis man sich da mal etwas Durchblick verschafft hat. Wir waren alle mal Anfänger und in dieser Situation!
Genau deshalb empfehle ich ja auch so eine Synonymliste. Die ist zum Nachschlagen nämlich Gold wert und auch fortgeschrittene Kakteenpfleger werden sicherlich gerne immer wieder mal auf so eine Übersicht zurückgreifen (müssen).
Deshalb: Kauf dir so ein Buch (auch wenn es viel Geld kostet) oder werde DKG-Mitglied, dann kannst du dir so ein Werk ausleihen (was deutlich weniger Geld kostet) oder schick mir doch mal bei Interesse eine PN mit deiner Mail-Adresse. Wink Um mich zu nerven musst du dir schon deutlich mehr einfallen lassen. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23547
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

I werd narrisch... Kakteen Namensgebung Hildewintera aureispina und andere Empty Re: I werd narrisch... Kakteen Namensgebung Hildewintera aureispina und andere

Beitrag  Rainerg Mi 29 Mai 2019, 12:56

Hallo Ang(elika),

... um auf Deinen ursprünglichen Beitrag nr.1 hier zurück zu kommen:
Also eine Hildewintera aureispina schaut so aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mein Exemplar steht auch frei im Garten zwischen den Bäumen, allerdings seit diesem Jahr unter einem kleinen
Dach als Regenschutz, da die letzten Jahre unser Dauerregen einigen meiner Hilden schon ganz schön zugesetzt
hat.
" Ich versuche dabei die Kandidaten ihren Pflegeanforderungen nach einzuordnen, um herauszufinden ob sie zu mir passen.  "
... was passt denn zu Dir?
Deinen "Lieblings-Gattungen: Sedum, Kalanchoe, Aeonium " zur Folge müsstest Du doch ohnehin für entsprechenden Schutz
sorgen, willst Du sie im Garten frei kultivieren, oder?
Lass' mal wissen, was Du Dir so vorstellst....
Gruß Rainer
Rainerg
Rainerg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 362
Lieblings-Gattungen : Hildewinteras , Notocacteen, Tephros, Opuntien + EH/TH

Nach oben Nach unten

I werd narrisch... Kakteen Namensgebung Hildewintera aureispina und andere Empty Re: I werd narrisch... Kakteen Namensgebung Hildewintera aureispina und andere

Beitrag  Wühlmaus Mi 29 Mai 2019, 15:55

Ich werfe mal noch die Kakteensammlung-Holzheu ins Spiel: http://www.kakteensammlung-holzheu.de/hildewintera_aureispina.html Dort findest Du auch eine Menge Synonyme unter den einzelnen Pflanzenvorstellungen.

Das hat mir anfangs sehr geholfen. Und Herr Holzheu hat seine Seite anhand des Buches von Walther  Haage "Kakteen von A bis Z" zusammengestellt: http://kakteen-von-a-bis-z.de/kakteen-von-a-bis-z/

Das Buch ist wie ein Lexikon aufgebaut, eben von A bis Z alles, was man zum Thema wissen müsste, nicht nur die Kakteenbeschreibungen. Allzu viele bunte Bilder findet man in dem Buch zwar nicht, aber man bekommt mal eine Vorstellung, wie grob die Standortbedingungen bzw die Erdzusammensetzung am jeweiligen Standort sind. Für um die 15 € finde ich das Buch sehr hilfreich und zusammen mit o. g. Homepage für den Anfänger durchaus gut geeignet. http://kakteen-von-a-bis-z.de/kakteen-von-a-bis-z/

In die Tiefe steigen und haargenau die einzelnen Unterschiede kennenlernen, so das überhaupt geht, kannst Du dann nur durch eigene Erfahrung.
Bei den Hildewinteras magst Du auch Schwierigkeiten haben, weil es eine Fülle von Hybriden davon gibt.

Übrigens haben wir hier im Forum auch ein umfangreiches Kakteenlexikon mit Fotos der verschiedensten Kakteen und anderen Sukkulenten. Das ist aufgebaut in stundenlanger Kleinarbeit unter Zuhilfenahme der von den Usern eingereichten Fotos, so dass man einen Eindruck von Kakteen in Kultur und manchmal sogar im Habitat bekommt.

Die DKG ist zwar ganz nett als Verein Gleichgesinnter. Aber in den Heften ist - entsprechend der Interessenlage der Sammler - natürlich ein breites Spektrum an Berichten, von denen man - sobald man weiß, wo die eigene Liebhaberei hingeht - nur sehr bedingt etwas für sich herausziehen kann.

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5800
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten