Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine erste Aussaat

Nach unten

Meine erste Aussaat Empty Meine erste Aussaat

Beitrag  Markus am Di 28 Mai 2019, 12:07

Tatsächlich, auch ich hab es getan. Unter Anleitung von Michael Kießling habe ich am 9. Mai meine erste Aussaat gepackt! Razz

Der Meister zeigts vor, eh alles easy!
 Laughing
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Volle Konzentration......... doch nicht so easy!
 lol!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

In Reih & Glied, Ordnung muss sein!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Endlich im Sack!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Es läüft.......  Coryphantha glanduligera
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gymnocalycium ferrarii M 449

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dreamteam, darauf trinken wir..... Prost!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Markus
Markus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 695
Lieblings-Gattungen : Mammillarien, aber nicht nur!

Nach oben Nach unten

Meine erste Aussaat Empty Re: Meine erste Aussaat

Beitrag  Dreckbuddler am Di 28 Mai 2019, 23:47

Hallo zusammen,

wie lange wollt ihr sie in den Beuteln lassen?

Grüße

Matthias
Dreckbuddler
Dreckbuddler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22
Lieblings-Gattungen : Mammilaria

Nach oben Nach unten

Meine erste Aussaat Empty Re: Meine erste Aussaat

Beitrag  Markus am Mi 29 Mai 2019, 08:18

Dreckbuddler schrieb:Hallo zusammen,

wie lange wollt ihr sie in den Beuteln lassen?

Grüße

Matthias

Hallo Matthias, die Aussaat bleibt für 3 Monate in den Tüten.
Markus
Markus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 695
Lieblings-Gattungen : Mammillarien, aber nicht nur!

Nach oben Nach unten

Meine erste Aussaat Empty Re: Meine erste Aussaat

Beitrag  Shamrock am Mi 29 Mai 2019, 08:21

Matthias, bei einer Aussaat in Tüten dann auch nicht abrupt die Tüten öffnen, sondern besser nach und nach an Frischluft gewöhnen. Nicht, dass es die meisten Sämlinge vor Schreck umhaut, wenn sie das erste mal mit Frischluft in Kontakt kommen.
Benannt nach dem tschechischen Kakteensammler Fleischer nennt man diese Aussaatmethode in Tüten auch die "Fleischermethode". Über die foreninterne Suchfunktion müsstest du eigentlich hierzu einiges im Forum finden. Wink
Gutes Gelingen (natürlich auch an Markus)!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16175
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Meine erste Aussaat Empty Re: Meine erste Aussaat

Beitrag  Markus am Mi 29 Mai 2019, 09:05

Shamrock schrieb:
Gutes Gelingen (natürlich auch an Markus)!

danke danke danke
Markus
Markus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 695
Lieblings-Gattungen : Mammillarien, aber nicht nur!

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten