Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Schadbilder Gruselkabinett

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Schadbilder Gruselkabinett - Seite 2 Empty Re: Schadbilder Gruselkabinett

Beitrag  Meteorite Cactus am Do 06 Jun 2019, 10:13

Shamrock schrieb:Kakteen sind nicht eitel
aber ihre Besitzer.......

Shamrock schrieb:
Immer schön neugierig bleiben und nie mehr als drei Kakteen pro Saison aufschneiden! Very Happy

Jawoll ! wird als Regel in meine Pflege Fiebel aufgenommen. Nie mehr als drei
Meteorite Cactus
Meteorite Cactus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 111
Lieblings-Gattungen : Lophophora

Nach oben Nach unten

Schadbilder Gruselkabinett - Seite 2 Empty Re: Schadbilder Gruselkabinett

Beitrag  Meteorite Cactus am Sa 20 Jul 2019, 11:25

Nachtrag:

Nummer drei, der in sich selbst gekrempelte Kaktus war nur noch eine Hülle seiner selbst.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß
Andi
Meteorite Cactus
Meteorite Cactus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 111
Lieblings-Gattungen : Lophophora

Nach oben Nach unten

Schadbilder Gruselkabinett - Seite 2 Empty Re: Schadbilder Gruselkabinett

Beitrag  Poco am Sa 20 Jul 2019, 20:35

Meteorite Cactus schrieb:Nachtrag:

Nummer drei, der in sich selbst gekrempelte Kaktus war nur noch eine Hülle seiner selbst.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß
Andi

Hallo Andi,

man kennt hier im Forum alle Horizonthalionusse vertikal und waagerecht, man wirft nur so mit Ariokarpfen um sich, zählt Wolle auf Superkaputtos und spielt Kegeln mit Geometrikussen, aber einen Brasilicactus graessneri (was Dein Krempelkaktus war), kennt keiner mehr. Sehr traurig.

Schade, daß Du ihn gemeuchelt hast. War ein sehr schönes, uraltes Exemplar (mindestens 30 Jahre). Und der Scheitel war noch grün und brachte goldene Stacheln hervor. Er lebte also. Das Gekrempel unten ist normal, die sehen am Standort alle so aus. So ein alter Graessneri war einer meiner ersten Kakteen, gerettet aus einem Treppenhaus.

Viele Grüße, Poco
Poco
Poco
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 220
Lieblings-Gattungen : Gasterien, Opuntia fragilis, Weißblühende Echinopsen

Nach oben Nach unten

Schadbilder Gruselkabinett - Seite 2 Empty Re: Schadbilder Gruselkabinett

Beitrag  Meteorite Cactus am Sa 20 Jul 2019, 21:08

Hallo Poco,

zu Deinen Ausführungen über das, offensichtlich veränderte, Sammelverhalten und damit einhergehendes Wissen im laufe der Jahre kann ich mit meinen knapp drei Monaten Kakteenbegeisterung leider nichts beitragen.

Vielleicht ist das Bild ein wenig grün/gelb stichig geworden, aber Poco, da hat wirklich nichts mehr gelebt.
Hatte dem ja auch noch extra eine Gnadenfrist eingeräumt.
Beim Umstellen ist mir dann ein Riss aufgefallen der Einblick in eine tiefe Höhle gab.
Beim Aufschneiden böser trockner Schimmelgeruch.

Beste Grüße
Andi
Meteorite Cactus
Meteorite Cactus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 111
Lieblings-Gattungen : Lophophora

Nach oben Nach unten

Schadbilder Gruselkabinett - Seite 2 Empty Re: Schadbilder Gruselkabinett

Beitrag  Poco am Sa 20 Jul 2019, 21:28

Meteorite Cactus schrieb:Hallo Poco, zu Deinen Ausführungen über das, offensichtlich veränderte, Sammelverhalten und damit einhergehendes Wissen im laufe der Jahre kann ich mit meinen knapp drei Monaten Kakteenbegeisterung leider nichts beitragen.

Das war auch mehr scherzhaft gemeint.  Very Happy

Meteorite Cactus schrieb:Vielleicht ist das Bild ein wenig grün/gelb stichig geworden, aber Poco, da hat wirklich nichts mehr gelebt.
Hatte dem ja auch noch extra eine Gnadenfrist eingeräumt.
Beim Umstellen ist mir dann ein Riss aufgefallen der Einblick in eine tiefe Höhle gab.
Beim Aufschneiden böser trockner Schimmelgeruch.

Na gut, so hohl wie der war, hatte er wohl seinen Geist aufgegeben und war schon länger im Kaktushimmel. Wink

Viele Grüße, Poco
Poco
Poco
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 220
Lieblings-Gattungen : Gasterien, Opuntia fragilis, Weißblühende Echinopsen

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten