Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Trichocereen oder nicht?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Trichocereen oder nicht? Empty Trichocereen oder nicht?

Beitrag  Quäxhausgärtner am So 09 Jun 2019, 10:37

Hallo,
ich habe hier sieben Säulencacteen, die ich für Trichocereen halte, dabei aber nicht sicher bin, da kein Experte, sondern "nur" Sammler. Könnt Ihr mir da vielleicht weiter helfen und vielleicht gar eine genaue Bezeichnung nennen?

Hier erst einmal alle zusammen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nr. 1 Trichocereus Pachanoi?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nr 2
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nr. 3
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nr. 4
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nr .5
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nr 6
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nr. 7
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...und hier noch einer, von dem ich gerne wüßte, was das ist, bevor ich mir davon einen "Ableger" nehme.

der ganze Kerl
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und hier ein Detail
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn mir geholfen werden könnte und bedanke mich schon im Voraus für Eure Mühe.

Ein schönes Pfingstfest wünsche ich noch
Volker
Quäxhausgärtner
Quäxhausgärtner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 87
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Trichocereen oder nicht? Empty Re: Trichocereen oder nicht?

Beitrag  OPUNTIO am Mi 12 Jun 2019, 19:28

Hallo Volker

Säulenbestimmung. Auweia. Das dauert oft etwas bis einer den Anfang macht Very Happy




1. Trichocereus pachanoi

2..Wahrscheinlich auch pachanoi. Es gibt viele Kultivare und Hybriden

3.Siehe 2

4.Trichocereus peruvianus `azureus` oder T. bridgesi

5. Cereus spec. ?

6.Trichocereus evtl. Hybride oder auch spachianus

7.Trichocereus evtl. chilensis

8. Evtl. Cereus repandus

Alle Angaben ohne Gewähr Very Happy

Gruß Stefan

OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3119
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Trichocereen oder nicht? Empty Trichocereen oder nicht?

Beitrag  Quäxhausgärtner am Mi 12 Jun 2019, 21:37

Hallo Stefan,
danke für Deine Bemühung und Antwort. Hoffentlich melden sich noch einige Fachkundige, um mehr Licht in das Dunkel zu bringen.
Ich habe heute Abend nochmal gegooglet, nachdem ich von Dir Anhaltspunkte hatte, bin aber immer noch ratlos bei dieser Menge von Varietäten. Bei der Nr. 4 könnte ich noch etwas dazu beitragen, hätte ich vielleicht gleich tun sollen. Ich habe damals Bilder der Mutterpflanze gemacht, die ich hier mal einstelle, vielleicht hilft das noch etwas bei der Bestimmung.

Der untere Teil
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Weiter nach oben
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Daß die Bilder unterschiedliche Farben aufweisen liegt wohl am Licht, die Exemplare stehen nämlich in einem (lichten) Kiefernwald. Der untere Teil (Bild oben) trifft die Farbe aber ziemlich gut.


ein Seitenast
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich hoffe, daß diese Bilder bei der Bestimmung hilfreich sind.
Nochmal vielen Dank und Viele Grüße
Volker
Quäxhausgärtner
Quäxhausgärtner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 87
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Trichocereen oder nicht? Empty Re: Trichocereen oder nicht?

Beitrag  TobyasQ am Do 13 Jun 2019, 11:11

Bei der 8 meine ich einen Cereus jamacaru zu erkennen.

Alle Säulenfans auf nach Freiburg; schaut euch die Bilder an, dort im Wald wachsen Kakteen.


Quäxhausgärtner schrieb: ... gerne wüßte, was das ist, bevor ich mir davon einen "Ableger" nehme.

Volker, solche Bemerkungen haben immer einen etwas bitteren Beigeschmack, zumal die Aufnahmen auch sehr naturnah aussehen. Wink
Nur ein Rat, ohne Dir etwas unterstellen zu wollen. Exclamation
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2787
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Trichocereen oder nicht? Empty Trichocereen oder nicht?

Beitrag  Quäxhausgärtner am Do 13 Jun 2019, 11:38

Hallo Thomas,
ich muß mich wohl entschuldigen für meine Bemerkung. Aber was ist schlimmes daran, wenn ich in "freier Wildbahn", hier in einem abgelegenen trockenem Flußbett, ein Zweiglein für meinen Eigenbedarf mitnehme, zumal drumrum noch einige dieser Exemplare stehen?
Und alle, die nach Freiburg unterwegs sind, solltest Du zurückpfeifen. Obwohl, warscheinlich  die wärmste Region Deutschlands, wachsen bei uns noch keine Kakteen im Wald. Das ist 1000 km südlicher.
mit vielen freundlichen Grüßen
Volker
Quäxhausgärtner
Quäxhausgärtner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 87
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Trichocereen oder nicht? Empty Re: Trichocereen oder nicht?

Beitrag  TobyasQ am Do 13 Jun 2019, 12:28

Quäxhausgärtner schrieb:Aber was ist schlimmes daran, wenn ich in "freier Wildbahn", hier in einem abgelegenen trockenem Flußbett, ein Zweiglein für meinen Eigenbedarf mitnehme, zumal drumrum noch einige dieser Exemplare stehen?

Genauso beginnt es. Du bist vielleicht nicht der Erste, der das bei dem Kaktus so sieht. Aber wenn jeder Weitere der nach Dir dort hinkommt es genauso praktiziert ... So wurden schon Standorte ausgerottet.

Aber das bekommt wohl niemand mehr aus euch alten Herrschaften heraus. Leider.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2787
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Trichocereen oder nicht? Empty Re: Trichocereen oder nicht?

Beitrag  OPUNTIO am Do 13 Jun 2019, 12:43

Geht es hier überhaupt um einen Natur Standort?
Also der amerikanische Doppelkontinent?

Oder stehen die Kakteen irgendwo in Süd Europa oder woanders auf der Welt?
Wenn man z.B. in Spanien in freier Wildbahn einen Kaktus Ableger mitnimmt, sehe ich da kein Problem.

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3119
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Trichocereen oder nicht? Empty Trichocereen oder nicht?

Beitrag  Quäxhausgärtner am Do 13 Jun 2019, 14:28

Hallo Stefan, Danke für Deine Unterstützung. Um zu diesen Kakteen zu gelangen hat man einen längeren Fußmarsch hinter sich zu bringen. Ich weiß nicht, wie viele das machen. Mir ist da noch niemand begegnet
Viele Grüße
Volker
Quäxhausgärtner
Quäxhausgärtner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 87
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Trichocereen oder nicht? Empty Re: Trichocereen oder nicht?

Beitrag  TobyasQ am Do 13 Jun 2019, 17:19

Darauf wollte ich doch hinaus. Die Bilder und diese Bemerkung, ohne weitere Informationen z. B. zur Örtlichkeit, Kontinent oder Land, da macht sich manch einer so seine Gedanken. 'Hier im Urlaub in ... stand der am Wegesrand', z. B. mit anführen.
Wie gesagt, ich wollte nur auf die Problematik hinweisen und niemanden etwas unterstellen. Exclamation
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2787
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Trichocereen oder nicht? Empty Trichocereen oder nicht?

Beitrag  Quäxhausgärtner am Do 13 Jun 2019, 21:17

Hallo Thomas,
ich verstehe noch immer nicht die Problematik. Und auf was wolltest Du hinaus?
Ich wollte lediglich zeigen, wie der Habitad dieser Kakteen im ausagewachsenen Zustand aussieht und nicht nur im Zustand eines ca. 15 cm hohen Stecklings.
Wenn Du, wie angedeuted, den genauen Standort wissen willst: in den Bergen um Vall d'Ebo, Comunidad Valenciana, Spanien. Noch Näheres mußt Du aber selbst erwandern.
Viele liebe Grüße und schönen Abend noch
Volker
Quäxhausgärtner
Quäxhausgärtner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 87
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten