Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Hagelschäden bei frosthart

Seite 6 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Hagelschäden bei frosthart - Seite 6 Empty Die andere Seite des Hauses ohne Hagelschaden

Beitrag  frosthart Do 27 Jun 2019, 13:46

Da die Gartenseite des Hauses, wie gezeigt und geschrieben, stark ramponiert ist, zeigt sich die Straßenfront in schönster Blüte und Wachstum.
Auf dem Balkon habe ich ohne Regenschutz im Winter erstmalig diverse Kakteen und Hauswurze aufgestellt.
Nun stehen sie in voller Blüte.
Nachstehend ein kleiner Auszug der Winterharten Kakteen, Chiemgau-Ware, in voller Blüte.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
frosthart
frosthart
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1709

Nach oben Nach unten

Hagelschäden bei frosthart - Seite 6 Empty Re: Hagelschäden bei frosthart

Beitrag  Dropselmops Do 27 Jun 2019, 14:11

Ich erblasse vor Neid. Meine Echinocereen aus dem Chiemgau wachsen alle fröhlich, aber blühen mag da keiner. Der einzige Echinocereus, der heuer blüht, ist der L088 von Plapps. Vielleicht sind die Chiemgauer noch zu jung ...
Welche Himmelsrichtung ist das?
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4931
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Hagelschäden bei frosthart - Seite 6 Empty Re: Hagelschäden bei frosthart

Beitrag  frosthart Do 27 Jun 2019, 15:47

Das ist der Balkon unseres Hauses mittels Streetview im Jahre 2008 er zeigt nach Osten.
https://www.google.com/maps/@48.1535787,11.4230856,3a,78.5y,263.47h,96.41t/data=!3m6!1e1!3m4!1sziweVpbat1EG4xe0U5Ez1Q!2e0!7i13312!8i6656
Ich habe früher die Blüten auch noch nicht gesehen da die Kakteen auf der Loggia in Prien standen.
Dort bekamen sie fast kein Wasser. Vor ca einem Jahr kamen sie nach München und deshalb geht es ihnen jetzt so gut grinsen

Der Kauf bei Michi ist schon geraume Zeit her und sie sind zwischenzeitlich ganz schön mächtig geworden.
frosthart
frosthart
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1709

Nach oben Nach unten

Hagelschäden bei frosthart - Seite 6 Empty Re: Hagelschäden bei frosthart

Beitrag  frosthart Fr 09 Aug 2019, 16:33

Möchte mal einen Zwischenbericht der Schadensbehebung mitteilen.
Autoschaden bezahlt da ich die Dellen nicht beheben lassen möchte
Die eine defekte Isolierverglasung ersetzt und bezahlt. Glaskosten 70€ Gesamtkosten über 400€
Fassade wird jetzt durch Holzkonstruktion ersetzt. Handwerker ist in Urlaub, Ausführung vll noch in diesem Jahr
Terrassenüberdachung beauftragt. Handwerker ist in Urlaub, Ausführung vll noch in diesem Jahr
Gewächshaus werde ich selbst mit meinem Sohn im nächsten Monat wieder verglasen. Versicherung zahlt GW nicht, da nicht mitversichert.
Eine Jalousie wurde diese Woche für Angebot vermessen. Bearbeiter geht 3 Wochen in Urlaub. Die Firma hat 400 Aufträge im Vorlauf.
Das aktuelle Problem ist die totale Ausräumung des GW. Wohin mit den ganzen Pflanzen? Für die Neuverglasung konnen keine Pflanzen im GW sein.
Stelle ein Bild ein als wir das GW im Juni 2003 montierten.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von frosthart am Fr 09 Aug 2019, 16:53 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
frosthart
frosthart
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1709

Nach oben Nach unten

Hagelschäden bei frosthart - Seite 6 Empty Re: Hagelschäden bei frosthart

Beitrag  Dietmar Fr 09 Aug 2019, 16:50

Hallo Gerhard,
ich habe den Beitrag gerade gelesen. Das ist ja ein schöner Sch...aden. Ich hoffe, Du kriegst da wieder Grund rein. Die Pflanzen würde ich für die Verglasung einfach nach draußen stellen. Der Winter liegt noch in weiter Ferne. Ich wünsche gutes Gelingen!

Gruß

Dietmar
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1616

Nach oben Nach unten

Hagelschäden bei frosthart - Seite 6 Empty Re: Hagelschäden bei frosthart

Beitrag  frosthart Fr 09 Aug 2019, 17:33

Hallo Dietmar,
habe auch im Garten kaum Platz, da sich meine sehr große Hauswurzsammlung auf Stelzen befindet und viel Raum wegnimmt.
Werde trotzdem versuchen die GW-Ware unter Vordächern etc zu schippern.
frosthart
frosthart
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1709

Nach oben Nach unten

Hagelschäden bei frosthart - Seite 6 Empty Re: Hagelschäden bei frosthart

Beitrag  kaktusheini So 11 Aug 2019, 09:31

Hallo, Gerhard, da bist du in ein richtiges Schlamassel geraten. Du weißt ja, dass ich immer viel zu viele Hauswurzen und Mittagsblumen herziehe für die paar Börsen, die ich besuche. Falls du bis dahin schon etwas aufgeräumt hast, komm doch in Stöckelsberg bei meinem Stand vorbei und bediene dich. Du kannst (selbstverständlich kostenlos) haben was und soviel du willst.
Viele Grüße
Heini
kaktusheini
kaktusheini
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 685
Lieblings-Gattungen : Delosperma, Sempervivum

Nach oben Nach unten

Hagelschäden bei frosthart - Seite 6 Empty Re: Hagelschäden bei frosthart

Beitrag  frosthart So 11 Aug 2019, 10:31

Servus Heini,
danke für Dein großzügiges Angebot.
Bei den Hauswurzen gibt es kaum Ausfälle.
Leider hat es viele Schilder und Töpfe zerdeppert, sodass ich in einzelnen Fällen den Namen der Hauswurzen nicht mehr nachvollziehen kann.
Spekulieren wegen der richtigen Namengebung hilft da wenig, dann werden es eben Noname-Wurzen.
frosthart
frosthart
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1709

Nach oben Nach unten

Hagelschäden bei frosthart - Seite 6 Empty Re: Hagelschäden bei frosthart

Beitrag  Dietmar So 11 Aug 2019, 17:03

frosthart schrieb:
Leider hat es viele Schilder und Töpfe zerdeppert, sodass ich in einzelnen Fällen den Namen der Hauswurzen nicht mehr nachvollziehen kann.
Spekulieren wegen der richtigen Namengebung hilft da wenig, dann werden es eben Noname-Wurzen.

Dafür haben wir doch die Bestimmungsecke.
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1616

Nach oben Nach unten

Hagelschäden bei frosthart - Seite 6 Empty Re: Hagelschäden bei frosthart

Beitrag  Shamrock So 11 Aug 2019, 17:05

Bei Hauswurz-Hybriden wird auch die Bestimmungsecke keine zuverlässigen Erkenntnisse liefern... Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 24599
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten