Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Neue Pfleglinge Mammillaria u.a.

Nach unten

Neue Pfleglinge Mammillaria u.a. Empty Neue Pfleglinge Mammillaria u.a.

Beitrag  AngP am Mi 19 Jun 2019, 18:35

Hallo,
heute morgen machte mein Mann den Fehler, sich im Gartencenter nach neuen Gartensträuchern umsehen zu wollen..... Laughing

Ich wollte bei der Gelegenheit nur mal kurz einen wiiiinzigen Blick in die Kaktusabteilung werfen. Nur mal eben durchhuschen.....

Kann ich ja nix dafür, wenn gerade die neue Lieferung angekommen war und die Regale VOLL mit neuen Kakteen waren. Rolling Eyes

9 neue, kleine Freunde aus der 60Cent und 1,50Euro Kategorie gelangten dann irgendwie in den Einkaufskorb Shocked

Einige konnte ich identifizieren, aber mit diesen hier tue ich mir schwer:


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ein Kollege von diesem hier hatte eine relativ grosse rote Blüte


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Könnte dieser hier eine Mammillaria magnimamma sein?


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ehrlich, ich finde 60 Cent für die beiden obigen in 5,5cm Töpfchen und 1,50Euro für die beiden unteren im 7 oder 8cm Topf ist unheimlich billig, findet ihr nicht? scratch
Es ist doch schon ein ganz schöner Aufwand so einen Kaktus heranzuziehen, selbst wenn man es in grösserem Stil macht. Oder täusche ich mich da? Ich meine 60 Cent! das Töpfchen kostet, das Substrat kostet, der Transport, die Arbeit, etc. etc.
AngP
AngP
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 55
Lieblings-Gattungen : Alle die mit starker Sonne und grosser Hitze klarkommen.

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten