Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Turbinicarpus Hybriden

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Turbinicarpus Hybriden Empty Turbinicarpus Hybriden

Beitrag  davissi am Mi 13 Jul 2011, 09:04

Hallo,
Ich habe am Sonntag Turbinicarpus alonsoi(Mutterpflanze) mit T. krainzianus f. minima(Vaterpflanze) bestäubt.
In diesem Thread möchte ich die Fortschritte davon zeigen.

Vorher aber noch eine Frage:
Hat kemand sowas schonmal selbst ausprobiert oder weiß das es geht? Oder gibt das alonsoi Samen aus einer Reizbestäubung?

Erstes Update gibts wenn die Frucht zu sehen ist...

davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4063
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Turbinicarpus Hybriden Empty Re: Turbinicarpus Hybriden

Beitrag  turbini1 am Mi 13 Jul 2011, 09:17

Hi David,
habe selber noch nie gezielt Turbini Hybriden produziert aber Paolo Panarotto hat vor einigen Jahren einige interessante Hybriden bestäubt unter anerem glaube ich auch einige mit T. alonsoi. Ergebnisse und Restbestände seiner Versuche findest du hier: http://www.panarottocactus.net/ListaSpeciali.php?sezione=Turbinicarpus blätter einfach einmal durch ob noch Hybriden mit T. alonsoi als Elternpflanzen dabei sind. Meine T. alonsoi im GH setzen ungepinselt sehr viel Samen an ob das aber Kreuzungen durch Bienen oder "sauber" bestäubte von den Nachbarpflanzen sind habe ich noch nicht geprüft.
LG
Stefan
turbini1
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3219
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Turbinicarpus Hybriden Empty Re: Turbinicarpus Hybriden

Beitrag  davissi am Mi 13 Jul 2011, 09:27

Hi Stefan,
Danke für den interessanten Link!

davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4063
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Turbinicarpus Hybriden Empty Re: Turbinicarpus Hybriden

Beitrag  turbini1 am Mi 13 Jul 2011, 09:31

davissi schrieb:Hi Stefan,
Danke für den interessanten Link!


gerne aber leider sind keine T. alonsoi Hybriden mehr zu finden, habe gerade selber auch noch einmal die 18 Seiten durchgearbeitet Very Happy
LG
Stefan
turbini1
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3219
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Turbinicarpus Hybriden Empty Re: Turbinicarpus Hybriden

Beitrag  davissi am Mi 13 Jul 2011, 09:40

Hallo,
@ Stefan
Ich habe es auch gerade gemerkt... Shocked
In einem Jahr wissen wir mehr...(Seleni sei Dank.... lol! )

Die große Frage ist für mich erstmal ob es überhaupt zu einer Frucht kommt und dann kommt die Frage wie er aussehen wird(wobei ein der Körper von einem alonsoi auf dem Hals von einem krainzianus f. minima.... *schonmalmesserwetz* lol! Teufel)
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4063
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Turbinicarpus Hybriden Empty Re: Turbinicarpus Hybriden

Beitrag  davissi am Sa 16 Jul 2011, 13:13

Hallo,
Ich zeige hier mal ein Bild der Frucht:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
(Das obere mit dem Blütenrest ist die Frucht, das untere ist eine weitere Knospe, wenn diese blüht wird ebenfalls mit T. krainzianus f. minima bestäubt)
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4063
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Turbinicarpus Hybriden Empty Re: Turbinicarpus Hybriden

Beitrag  davissi am Mo 18 Jul 2011, 20:21

Hallo,

Auch hier mal wieder ein Update, der Blütenrest ist mittlerweile trocken:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4063
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Turbinicarpus Hybriden Empty Re: Turbinicarpus Hybriden

Beitrag  Astrophytum am Mo 18 Jul 2011, 21:08

Ich drück dir die Daumen das du da auch Hybriden erzeugt hast. Bestimmt sehr interessant zu sehen wie die Pflanzen sich entwicklen.
Mfg.Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2646

Nach oben Nach unten

Turbinicarpus Hybriden Empty Re: Turbinicarpus Hybriden

Beitrag  davissi am Mo 18 Jul 2011, 21:11

Hallo Heinz,

Danke fürs Daumendrücken. Und ja das ist sehr interessant zu sehen wie sich diese Frucht (und hoffentlich bald die Sämlinge) entwickeln.
Ich werde hier natürlich immer wieder Updates machen...
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4063
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Turbinicarpus Hybriden Empty Re: Turbinicarpus Hybriden

Beitrag  Astrophytum am Mo 18 Jul 2011, 21:17

Ja unbedingt würd mich freuen.
Mfg.,Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2646

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten