Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3

Seite 12 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12

Nach unten

Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3 - Seite 12 Empty Re: Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3

Beitrag  Shamrock am Sa 14 März 2020, 20:43

TobyasQ schrieb:Ich glaube die wollen raus.
Ja, dann kauf ihnen aber unbedingt das vorher:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18377
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3 - Seite 12 Empty Re: Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3

Beitrag  TobyasQ am So 15 März 2020, 12:41

Ich war heute am Boden und habe gesammelt. 29 krabbelnde und ausgekrabbelte Kapuzinerkäfer und ein verschiedener Wespenbock
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die in den Reben hinterlassenen Löcher
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es ab heute in den folgenden Tagen mit den Temperaturen bis auf 20°C hochgeht, geht's ab in den Garten.
Wo soll ich sonst damit hin? Da ich die Käfer nur am Boden finde und insbesondere auf der Schmutzfangmatte ist das die bessere Alternative.
Einige konnten uns schon nicht ausweichen.

Auf dem Weg nach draußen liefen mir noch 6 Stück über den Weg. Somit sind es heute 35 Käfer.


Zuletzt von TobyasQ am So 15 März 2020, 12:55 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Aktualisiert)

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3132
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3 - Seite 12 Empty Re: Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3

Beitrag  Henning am So 15 März 2020, 14:10

Moin Thomas,
und ich sach noch, die Tillandsien einfach an einem Bindfaden an die Wäscheleine hängen - dann hat man auch keine Probleme mit angebohrten Tillandsienästen (und es knackt auch nicht immer so unter den Füßen).
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1998
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Seite 12 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten