Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3

Seite 34 von 37 Zurück  1 ... 18 ... 33, 34, 35, 36, 37  Weiter

Nach unten

Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3 - Seite 34 Empty Re: Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3

Beitrag  Cristatahunter am So 11 Okt 2020, 12:40

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Das sind zwei Tierlatrienen in meinem Folientunnel. Die „Würstchen" sind ca. 6mm dick und 3cm lang. Stinken nicht stark. Die Häufchen werden regelmässig in der Nacht hingelegt.
Kennt jemand den geschäftigen Bewohner? Oder gibt es eine Seite im Netz die mir bei der Aufklärung hilft.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20000
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3 - Seite 34 Empty Re: Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3

Beitrag  Shamrock am So 11 Okt 2020, 13:30

Irgendein Kleinsäuger. Mäuse? Marder? Nehm's als Dünger für die Kakteen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22673
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3 - Seite 34 Empty Re: Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3

Beitrag  Antonia99 am So 11 Okt 2020, 21:16

Erinnert mich an die Hinterlassenschaften meines Goldhamsters selig.
Antonia99
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1230

Nach oben Nach unten

Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3 - Seite 34 Empty Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3

Beitrag  Spickerer am Di 13 Okt 2020, 18:36

Hallo zusammen,
das Klo stammt vermutlich von etwas Mäuseartigem und wenn da noch mehr dazu kommt, riecht man es auch. Kommt man nicht daran um es weg zu machen, entsteht ein Geruch, der fast nicht mehr weg zu kriegen ist.  Mad

Heute kann ich mit einer kleinen Raubspinne beitragen. Leider wollte sie nicht so recht still halten.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Raubspinne auf Gymnocalycium. Sie kann sehr gut springen. Shocked

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2474
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3 - Seite 34 Empty Re: Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3

Beitrag  Manfrid am Di 13 Okt 2020, 21:09

Cristatahunter schrieb:[url=https://servimg.com/view/17697579/23550]...zwei Tierlatrienen in meinem Folientunnel.
Das interessiert mich auch, wer die angelegt hat, denn bei uns im Heizungskeller war dasselbe. Nager gingen nicht in die aufgestellten Fallen, Mäuse und Ratten können nicht so groß, und der typische Geruch fehlt eben auch. Ich hatte schon an eine Fledermaus gedacht, aber tagsüber nie eine über der Stelle hängen sehen. Ob es Spinnen gibt, die die Reste ihrer Mahlzeit so zubereiten?

Manfrid
Manfrid
Manfrid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 665

Nach oben Nach unten

Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3 - Seite 34 Empty Re: Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3

Beitrag  OPUNTIO am Mi 14 Okt 2020, 18:41

Ich tippe auf Wanderratte.
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3758
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3 - Seite 34 Empty Re: Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3

Beitrag  Cristatahunter am Mi 14 Okt 2020, 18:51

Vermutlich eine Ratte. An Fledermäuse hatte ich nie gedacht aber würde passen wenn immer der gleiche Schlafplatz gewählt wird. Ich muss unbedingt unter den Tisch schauen. Ratten wären plausibel weil der Tunnel an einem Bach mit Zugang zu den Strassengullis steht. Vielleicht müsste ich mal eine grosse Lebendfalle aufstellen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20000
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3 - Seite 34 Empty Re: Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3

Beitrag  Manfrid am Mi 14 Okt 2020, 19:35

Wie gesagt: Das mit den Lebendfallen (auch in groß) habe ich probiert. Nix. Außerdem sehen Rattenköttel anders, kompakter, aus und sind überall verstreut... Viel Erfolg aber mit der Forschung!
Manfrid
Manfrid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 665

Nach oben Nach unten

Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3 - Seite 34 Empty Re: Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3

Beitrag  Cristatahunter am Do 15 Okt 2020, 07:12

Vielleicht sind es wirklich Fledermäuse. Denn die frischesten Häufchen sind immer oben in der Mitte. Und auf dem unteren Haufen finden sich keine Fussspuren. Ein Fussgänger würde Spuren hinterlassen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20000
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3 - Seite 34 Empty Re: Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3

Beitrag  Manfrid am Do 15 Okt 2020, 07:30

Spannend!...
Manfrid
Manfrid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 665

Nach oben Nach unten

Seite 34 von 37 Zurück  1 ... 18 ... 33, 34, 35, 36, 37  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten