Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3

+57
nesssy
bjing212
Spike-Girl
Christine Heymann
TobyasQ
Die Dicke
Esor Tresed
Antonia99
Dropselmops
migo
Esche
gerwag
CharlotteKL
Redhorse
cirone
RalfS
NickVonDdorf
Alex1234
Ralla
Peter-Paul
Fupsey
Waldfüssler
Dickblatt
komtom
Matches
Manfrid
Papillon
MeinKleinerGrünerKaktus
Patricj
Kaktusfreund81
danny80
Nopal
Dennis. R
Gast,
Krabbel
Cristatahunter
OPUNTIO
Tarias
abax
Wüstenwolli
Orchidsorchid
benni
jupp999
Soulfire
Knufo
Henning
Ada
Spickerer
Shamrock
nordlicht
Doodelchen
crisdww
thx-tom
Avicularia
Lutek
frosthart
Karin
61 verfasser

Seite 66 von 71 Zurück  1 ... 34 ... 65, 66, 67 ... 71  Weiter

Nach unten

Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3 - Seite 66 Empty Re: Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3

Beitrag  Christine Heymann So 12 Jun 2022, 14:05

gerwag schrieb:§$&%&ß%!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruuuuselig! Shocked Shocked Shocked

Hoffentlich ist das die einzige Pflanze, die es erwischt hat.

Viele Grüße    Christine
Christine Heymann
Christine Heymann
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 225
Lieblings-Gattungen : noch keine

Nach oben Nach unten

Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3 - Seite 66 Empty Re: Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3

Beitrag  Esor Tresed So 12 Jun 2022, 14:09

Ich hatte auch eine auf einer Echinocereusblüte. Die lassen sich mit der Pinzette gut absammeln und wenn man dann etwas zu fest drückt... Twisted Evil
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 540
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3 - Seite 66 Empty Re: Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3

Beitrag  Henning So 12 Jun 2022, 18:08

Will der kleine grüne Springinsfeld mal ein großes Heupferd werden? Die heißen doch so, oder? Auf jeden Fall ganz schön mutig, da oben auf der Stapelia herum zu turnen. Respekt!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3887
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3 - Seite 66 Empty Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3

Beitrag  Spickerer So 12 Jun 2022, 18:21

Hallo zusammen,
Henning, wer weiß schon wessen Larve das genau ist. Besonders groß sieht es ja noch nicht aus. Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Diese Echinopsis ist sogar für Schwebfliegen interessant.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Seit Tagen regnet es Blütenblätter und die Hummeln können gar nicht schnell genug in die Blüten kommen.

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4307
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3 - Seite 66 Empty Re: Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3

Beitrag  Peter-Paul So 12 Jun 2022, 19:45

Henning schrieb:Will der kleine grüne Springinsfeld mal ein großes Heupferd werden? Die heißen doch so, oder? Auf jeden Fall ganz schön mutig, da oben auf der Stapelia herum zu turnen. Respekt!



Das ist mit einiger Sicherheit die Larve der Punktierten Zartschrecke (Leptophyes punctatissima).
Mit überaus freundlichen Grüßen
Peter-Paul
Peter-Paul
Peter-Paul
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 121
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3 - Seite 66 Empty Re: Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3

Beitrag  Shamrock Mo 13 Jun 2022, 00:50

Naja, Blattläuse sollten bei Kakteen das kleinste Problem sein. Ist die Blüte weg, sind die Blattläuse auch gleich wieder weg.

Na hervorragend, jetzt hat die berühmte prolifera auch noch ein Ameisennest. Ein Nest mitten in der prolifera. Sieht man auf dem Foto schlecht, aber dort herrscht Hochbetrieb inkl. Eierschleppen etc.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28212
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3 - Seite 66 Empty Re: Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3

Beitrag  Dropselmops Do 16 Jun 2022, 11:33

Wer hat es sich hier auf dem Blatt einer Wüstenrose bequem gemacht? Eine Zikadenlarve? Ist allerdings locker 1 cm lang.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5188
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3 - Seite 66 Empty Re: Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3

Beitrag  Peter-Paul Do 16 Jun 2022, 17:01

Dropselmops schrieb:Wer hat es sich hier auf dem Blatt einer Wüstenrose bequem gemacht? Eine Zikadenlarve? Ist allerdings locker 1 cm lang.

Das ist eine Schabe. Google lens glaubt eine Waldschabe zu erkennen. Es könnte eine Nymphe von Ectobius sylvestris sein. Aber da bin ich mir überhaupt nicht sicher. Auf jeden Fall brauchst Du Dir um Deine Wüstenrose keine Sorgen zu machen, die Schabe sitzt nur einfach so dort.
Mit freundlichen Grüßen
Peter-Paul
Peter-Paul
Peter-Paul
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 121
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3 - Seite 66 Empty Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3

Beitrag  Spickerer Do 16 Jun 2022, 17:48

Hallo zusammen,
bei dem Wort "Schabe" geht bei mir sofort die Warnlampe an. Habe zwar lange keine mehr gesehen, aber wer weiß schon wo und wann die auftreten und
was sie vorhaben. Liegt wohl daran, dass ich früher mal in einem Wohnhaus lebte, wo mir die Schaben sogar aus dem Küchenschrank entgegen sprangen.
Konnte sie aber damals beim Umzug abschütteln.  Wink

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4307
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3 - Seite 66 Empty Re: Flora und Fauna bei KuaS, Teil 3

Beitrag  Dropselmops Do 16 Jun 2022, 21:26

Ja, natürlich, Peter-Paul! Danke Dir.
Bernstein-Schaben rennen hier zuhauf rum. Da hätt ich aber auch selber drauf kommen können. lol!

@ Spickerer: keine Sorge, Bernstein-Schaben sind total harmlos und nicht weiter mit Küchenschaben zu vergleichen.
Sind übrigens Klimaflüchtlinge, im Mittelmeerraum ist es ihnen mittlerweile zu heiß, deswegen wohnen sie jetzt hier. Wink
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5188
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Seite 66 von 71 Zurück  1 ... 34 ... 65, 66, 67 ... 71  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten