Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Unbekannter Kaktus

Nach unten

Unbekannter Kaktus Empty Unbekannter Kaktus

Beitrag  blumentopf am So 14 Jul 2019, 18:29

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hallo liebe Kakteenfreunde,

ich erstand vor ein paar Tagen einen neuen Kaktus, und konnte ihn trotz gründlicher Recherche nicht bestimmen. Nun brauche ich Hilfe, da ich gerne erfahren würde, welcher Art er angehört. Kann mir jemand weiterhelfen?
blumentopf
blumentopf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Gasteria, Oreocereus, Mammilaria

Nach oben Nach unten

Unbekannter Kaktus Empty Re: Unbekannter Kaktus

Beitrag  Dropselmops am So 14 Jul 2019, 18:42

Hallo und  *willko1* , blumentopf.

Das ist ein Oreocereus trollii.
Hier gibt es einen guten Einsteiger-Leitfaden. Dort wird auch erklärt, warum Dein Troll unbedingt raus aus diesem scheußlichen Substrat muß. Very Happy
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3987
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Unbekannter Kaktus Empty Re: Unbekannter Kaktus

Beitrag  nordlicht am So 14 Jul 2019, 18:43

Moin blumentopf,


herzlich Willkommen im Kakteenforum.com. Zu deiner Bestimmungsanfrage schau mal hier .

Als Neuling wäre eine Vorstellung nicht schlecht,.....damit man ein bisschen was über den "Neuen" und sein Kakteenhobby erfährt.

Viele Grüße vom


PS: ...ich war leider etwas zu langsam, Nicole, wollte meinen Beitrag aber nicht versenken

_________________
nordlicht (aka Günter)

"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
nordlicht
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2228
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Unbekannter Kaktus Empty Re: Unbekannter Kaktus

Beitrag  blumentopf am So 14 Jul 2019, 20:48

Vielen Dank für die Bestimmung.
Dann muss ich mich mal nach dem im Link empfohlen Substrat umsehen.
Ich arbeite gerade an meiner Vorstellung. Wink
blumentopf
blumentopf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Gasteria, Oreocereus, Mammilaria

Nach oben Nach unten

Unbekannter Kaktus Empty Re: Unbekannter Kaktus

Beitrag  blumentopf am So 14 Jul 2019, 21:04

Wo ich mir den Kaktus jetzt noch einmal genau angesehen habe, ist mir aufgefallen, dass im Übertopf einige kleine Spinnen mit Netzen sind. Sind das vielleicht Spinnmilben – und wenn ja, was soll ich tun?
blumentopf
blumentopf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Gasteria, Oreocereus, Mammilaria

Nach oben Nach unten

Unbekannter Kaktus Empty Re: Unbekannter Kaktus

Beitrag  sensei66 am So 14 Jul 2019, 21:49

Spinnmilben würden sich nicht im Übertopf ansiedeln, sondern eher im Scheitel des kaktus.
Sind wahrscheinlich harmlose Spinnen, die kannst du in Ruhe lassen. Wobei - ein Übertopf ist für die Kakteenpflege eh nicht das Wahre. Lass ihn den Spinnen Wink
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2516

Nach oben Nach unten

Unbekannter Kaktus Empty Re: Unbekannter Kaktus

Beitrag  blumentopf am Mo 15 Jul 2019, 10:30

Vielen Dank für die hilfreichen Hinweise. Ich werde meinen kleinen "Troll" bald umtopfen.
blumentopf
blumentopf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Gasteria, Oreocereus, Mammilaria

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten